de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Mobile Payment Systems: Die Ära einer bargeldlosen Zukunft

Dieser Artikel ist Teil unserer "Mobile Payment Systems-Reihe", in der wir uns ansehen, wie sich mobile Technologie auf eine bargeldlose Gesellschaft ausrichtet. Klicken Sie hier, um mehr Artikel derselben Serie zu sehen

In dieser zunehmend digitalen Welt ist es nicht verwunderlich, dass auch das Geld folgen wird. Jüngste Trends zeigen, dass digitales Geld, das in mobilen Geldbörsen aufbewahrt wird, bald physisches Bargeld und sogar Kreditkarten ersetzen wird . Einige Länder versuchen sogar aktiv, Bargeld aus dem Verkehr zu ziehen - schauen Sie sich nur Schweden an.

Es macht Sinn. Wir können die meisten Produkte und Dienstleistungen heutzutage online über unsere Laptops und mobilen Geräte kaufen. Es ist einfach, diesen Prozess mit unseren Bankkonten und Online-Bezahlprozessoren wie PayPal zu verknüpfen .

Für einige Leute sind ihre Telefone bereits ihre Brieftaschen, besonders unter Millennials und Gen Z. Laut einer Studie über die Nutzung von mobilen Brieftaschen, ist die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate für mobile Brieftaschen eine coole 80%, zwischen 2015 und 2020. Diese Annahme macht Sinn; Wir verwenden unsere Telefone bereits für eine Million Dinge, also warum nicht auch als Zahlungsmethode ?

Wie funktionieren mobile Geldbörsen?

Mobile Wallets, manchmal auch als elektronische / E-Wallets, virtuelle Wallets, digitale Wallets und ähnliche Begriffe bezeichnet, sind mobile Anwendungen, die finanzielle Transaktionen ermöglichen . Sie helfen Kunden wie Ihnen und mir, Zahlungen für Dinge, die wir kaufen möchten, mit nur wenigen Klicks auf das Telefon zu senden.

Während der Zahlung müssen wir lediglich die Zahlungsanweisungen befolgen - normalerweise geben Sie einen Code oder eine Adresse ein oder scannen diesen ein. Der Betrag wird dann von Ihrem mobilen Wallet-Konto in das Wallet-Konto des Händlers abgebucht.

Derzeit gibt es unzählige mobile Wallet-Optionen auf dem Markt, da viele kleinere, aber revolutionäre Fintech-Unternehmen auch auf diesen profitablen Zug aufgesprungen sind . Dies führt zu vielen Innovationen, und jede von ihnen konkurriert um Ihre Schirmherrschaft.

Mobile Brieftaschen haben einige offensichtliche Vorteile gegenüber physischem Geld. Digitales Geld ist sicherer zu tragen, besonders wenn Sie größere Zahlungen leisten müssen . Sie zeichnen auch Transaktionen auf, die gut für diejenigen von Ihnen sind, die sich fragen, "wo ist mein Geld gelandet ?!" jeden Monat!

Beispiele für mobile Geldbörsen

Bei so vielen mobilen Brieftaschenoptionen auf dem Markt ist es eine Frage der individuellen Präferenz, einen zu wählen. Während einige Benutzer bei der App ihrer Bank bleiben können, werden viele andere mobile Geldbörsen ausprobieren, die andere Arten von High-Tech-Funktionen bieten , die ihre Banken (technologisch gesehen) nicht erreichen können.

Hier sind einige Beispiele für derzeit erhältliche mobile Geldbörsen. Sie werden von den meisten mobilen Geräten unterstützt:

E-Zahlungsdienste

E-Payment-Dienste, die sich normalerweise auf Dienstleistungen beziehen, die von E-Commerce-Zahlungssystemen erbracht werden, helfen uns, online Einkäufe elektronisch zu tätigen.

Mobile Apps, die von Banken erstellt werden, fallen ebenfalls unter diese Kategorie, jedoch werden die beliebtesten mobilen Geldbörsen mit E-Payments-Diensten von Technologiegiganten entwickelt. Google Wallet, Apple Pay, Samsung Pay, PayPal und andere große Namen sind uns bekannte Namen und bieten Komfort in ihrem soliden Ruf.

Loyalitäts- und Coupon-basierte Brieftaschen

Da Millennials auch als sparsame Generation bekannt sind, stehen Loyalitäts- und Coupon-basierte Mobile Wallets wie Gyft, Key Ring und LevelUp ebenfalls auf der Liste.

Sie helfen Ihnen dabei, alle Ihre Kundenkartenkonten unter einem Dach zu verknüpfen und unterzubringen, und können dennoch Bonuspunkte oder Prämien sammeln. Sie müssen nicht ein Dutzend oder so Karten mit Ihnen herumreißen, wenn Sie einkaufen gehen.

Starbucks Mobile Wallet ist ein Favorit unter vielen seiner Enthusiasten und bietet App-only-Aktionen.

Peer-to-Peer-Zahlungsbörsen

Mobile Brieftaschen wie SquareCash, Venmo und Circle werden als Peer-to-Peer-Zahlungen zwischen Freunden und Familie vermarktet.

Es wurde entwickelt, um die Ungeschicklichkeit zu beseitigen, wenn Leute gefragt werden, die Ihnen Geld schulden, um Sie zurückzuzahlen. Sagen Sie, Sie und Ihre Freunde gehen zu Ihrem wöchentlichen Brunch, und Sie haben für die Gruppe bezahlt. Über diese Apps können Sie eine Zahlungsanfrage stellen und Ihre Freunde können den fälligen Betrag direkt auf Ihr Konto überweisen .

Cryptocurrency Brieftaschen

Es gibt viele Bitcoin Wallet Optionen für Anfänger bis Fortgeschrittene. Es gibt auch spezielle Brieftaschen, um einzelne oder mehrere Altcoins auf Ihrem Handy zu halten, aber zum Zeitpunkt des Schreibens sind die meisten dieser Brieftaschen zu neu für uns, um sie zu empfehlen. Denn Bitcoin, die reifste Kryptowährung überhaupt, gibt es noch nicht einmal seit einem Jahrzehnt .

Bitcoin-Geldbörsen funktionieren wie reguläre Geldbörsen, außer dass Sie anstelle von USD den Bitcoin-Wert gleich zum Zeitpunkt der Zahlung senden. Der Händler stellt eine Bitcoin-Adresse (alphanumerischer Code oder QR-Code) zur Verfügung, die Sie als Zieladresse eingeben können. Der Wert von Bitcoin ändert sich häufig, daher sollten Sie Ihre Einkäufe zeitlich anpassen .

Hybrid Brieftaschen

Wirex ist ein Beispiel für einen Fintech-Service, der sowohl digitale Währungen als auch traditionelle Bargeldwährungen auf derselben Plattform unterstützt. Es ist wie eine Kombination aus einem Bankkonto (das Visa und Mastercard-Karten wie normale Banken ausgeben kann) mit Bitcoin-Brieftaschen.

Ihr Konto kann sowohl mit Bargeld als auch mit digitalen Währungen finanziert werden. Es ist also ein interessantes Produkt für Leute, die beide in einer Plattform nutzen möchten. Die Wahlfreiheit zwischen der Zahlung in USD oder Bitcoins zu haben, kann für manche Leute attraktiv sein, da jeder von ihnen seine Vorteile hat, die Sie nutzen können.

Überweisung Brieftaschen

Internationale Überweisung ist ein großer Markt. In diesem Sinne werden Geldbörsen wie Remitly und Xoom vermarktet.

Es ist vergleichbar mit Peer-to-Peer-Zahlung Brieftaschen, aber mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf die Empfänger (die tendenziell in Entwicklungsländern oder Ländern der Dritten Welt, wo Alphabetisierung könnte ein Problem sein) , um das Geld zu sammeln .

Sie sind hilfreiche geldsparende Werkzeuge für Menschen , die Geld in Länder schicken, in denen ein Großteil der Bevölkerung bankless ist .

Messaging-App-Geldbörsen

WeChat, Telegram und Facebook Messenger können alle verwendet werden, um Geld von Freunden / Familie zu erhalten und für Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen .

Messenger-App-Geldbörsen sind sehr neu - so neu, dass sie immer noch herausfinden, wie man die Konkurrenz am besten übertrifft. Zum Beispiel kann WeChat nur in einigen Geschäften in China verwendet werden und Facebook Messenger hat Paypal-Zahlungen integriert.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, wer den Markt für Messaging-App-Geldbörsen dominieren wird, wenn eine breite Akzeptanz überhaupt erreicht wird.

Fazit

Zu sagen, dass es viele mobile Geldbörsen auf dem Markt gibt, ist eine Untertreibung. Einige Onlinemedien haben den Begriff "Mobile Wallet War" verwendet, um den aktuellen Kampf zwischen Finanzdienstleistern hervorzuheben, da jeder den größten Anteil am Markt erobern will.

Nur die Zeit und das kontinuierliche Mainstreaming des mobilen Portemonnaies werden zeigen, welche der oben genannten Unternehmen oder ein anderes Unternehmen insgesamt der Gewinner in diesem Rennen sein wird.

Top Web Annotations- und Markup-Tools

Top Web Annotations- und Markup-Tools

Kontext-Feedback ist entscheidend für Remote-Teams, die online arbeiten, um ein schnelles und effizientes Feedback-System zu haben . Fragen zu stellen und Feedback zu erhalten, ist langwierig und geschieht normalerweise außerhalb des Kontextes mit Hilfe von E-Mail und SMS. Es gibt jedoch einige Tools, die es Teams ermöglichen, Dinge besser zu diskutieren und online zu arbeiten .Mi

(Tech- und Design-Tipps)

10 Werkzeuge zum Erstellen von benutzerdefinierten Emoji

10 Werkzeuge zum Erstellen von benutzerdefinierten Emoji

Emojis sind ein wesentlicher Bestandteil unserer digitalen Konversation und fügen unseren langweiligen Botschaften Emotionen und Ausdrücke hinzu. Die Leute finden so viele clevere Wege, Emojis zu benutzen, aber es kann immer noch eine Zeit kommen, in der du nicht das richtige Emoji finden wirst, um deine wahren Gefühle auszudrücken . Nu

(Tech- und Design-Tipps)