de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Freebie: Piktogramme des täglichen Lebens

Piktogramme sind Symbole, die in keinem Zusammenhang irgendetwas unter der Sonne darstellen - was sie zur perfekten Art von Icon für jede Art von Gebrauch macht . Das gebräuchlichste Piktogramm, das wir alle wahrscheinlich auswendig kennen, ist das Toilettenschild für Männer und Frauen. Aber die heutige Freebie-Version, die von Freepik für Hongkiat-Leser entworfen wurde, erstreckt sich auf Situationen in einer viel größeren Vielfalt.

Von der Reinigung und dem Backen bis hin zu Bauarbeiten und Bergsteigen - diese 50 Piktogramme umfassen die vielen Dinge, die Menschen in Form von Symbolen tun . Es ist faszinierend zu sehen, wie einfach es ist, eine Krawatte, eine Bäckermütze, eine Sicherheitsweste oder einen Ofen in Schwarz und Weiß (in diesem Fall grün) darzustellen, wie diese Piktogramme zeigen.

Um den gesamten Satz herunterzuladen, folgen Sie dem Download-Link. Alle Piktogramme sind im SVG- und PNG-Format verfügbar. Sie können diese Piktogramme für den kommerziellen oder persönlichen Gebrauch freigeben, ändern oder verwenden, aber geben Sie Kredit, wo Kredit fällig ist.

Herunterladen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien herunterladen. Der Download-Link wird Ihnen per E-Mail zugesandt.

Erfolg! Überprüfen Sie nun Ihre E-Mail :)

Woops. Ihre E-Mail-Adresse ist nicht vollständig. Lass es uns erneut versuchen.

Pictaculous - Holen Sie sich Ihre Farbpalette per E-Mail

Pictaculous - Holen Sie sich Ihre Farbpalette per E-Mail

Wir sind Fans von Farbwerkzeugen und Farbwählern, denn sie machen unser Leben als Designer ein ganzes Stück leichter. Werkzeuge wie 0to255 helfen uns, HEX-Codes für Farbschattierungen zu finden, während Adobe Kuler uns Farbschemata von einem iOS-Gerät generieren lässt. Heute zeigen wir Ihnen eine Farbpalette Generator Tool namens Pictaculous.Die B

(Tech- und Design-Tipps)

Sollten Designer verpflichtet sein, ihren Prozess zu erklären?

Sollten Designer verpflichtet sein, ihren Prozess zu erklären?

Wenn Sie ein freiberuflicher Designer sind, müssen Sie mindestens einmal in Ihrer Karriere auf den gefürchteten "Designer-Client" stoßen. Sie kennen die Art - die Person, die immer eine Meinung (oder 50) darüber hat, wie Sie Ihre Arbeit machen sollten .Kunden lieben es, ihre Nase in den Designprozess zu schieben, egal ob sie es wollen oder nicht. Wa

(Tech- und Design-Tipps)