de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Dynamisches Design: Lassen Sie sich nicht von der Style Police festnehmen

Designer, legen Sie Ihre Hände hoch! Heute sprengen wir den weit verbreiteten Mythos des Stils, jenes schwer fassbare "je ne sais quois", von dem Kreativprofis überall träumen.

Ja, es ist gut, allen zu zeigen, dass Sie ein erfahrener Kreativer sind, der Ihre persönliche Note auf alles, was Sie berühren, setzen kann, aber es gibt auch eine dunkle Seite zu stylen. Was ist es, fragst du? Lies weiter und wir werden es herausfinden.

Styling der Bull von den Hörnern

Es gibt eine berühmte Radierserie von Picasso, in der er 12 Bullen in 12 verschiedenen Stilen zeichnete. Die Bullen sind nebeneinander angeordnet und reichen von ultra-realistisch bis ultra-stilisiert. Dieses klassische Stück ist ein klares Beispiel dafür, dass jeder Stil in den richtigen Händen interessant, kreativ und frisch sein kann .

Als Designer müssen wir uns im Klaren sein, dass Stil sich ständig verändert . Was das Neueste sein könnte, wird ein Jahr für Kunden und Zuschauer völlig langweilig. Stil ist eine gute Sache, aber Sie möchten nicht so an einem Stil festhalten, dass Sie die Gesamtentwicklung des Designs als Ganzes nicht sehen.

Dies gilt für alle Bereiche des Designs, von der Werbung bis zur Mode, und es gibt zahlreiche Beispiele für Designer, die, nachdem ihr berühmter Stil ihren Platz in der Sonne verloren hatte, niemanden mehr finden konnten, der sie anheuerte.

Sie möchten nicht einer dieser Designer sein . Aber du willst auch kein flockiger, ineffektiver Designer sein, der dafür bekannt ist, seinen Stil viel zu oft zu wechseln. Die Frage wird dann ...

Wie treu sollten Sie zu Ihrem Stil sein?

Es gibt viele gute Gründe, bei Ihrer professionellen Arbeit an einem allgemeinen Ausdruck von Stil festzuhalten. Es identifiziert Ihre Arbeit als Ihre für potenzielle Kunden, zum einen. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Preise für Design-Arbeit zu erhöhen, da die Leute beginnen, Ihren spezifischen Stil zu fordern.

Aber wenn Ihr Stil nicht mehr relevant ist oder zu einem Klischee wird, wird Ihr Kundenstamm schneller austrocknen als Herbstlaub auf dem Boden. Es gibt nichts, was die User schneller wegschickt als ein Design, das aussieht wie die Reste der letzten Saison . Trotz kontroverser Meinungen zu diesem Thema ist das weder gut noch schlecht: So reagieren wir alle auf Trends und Neuheiten.

Wenn Sie im Laufe der Jahre mehr Erfahrung sammeln, wird es leider schwieriger, Ihren Stil an die sich ändernden Zeiten anzupassen . Ich bin sicher, du hast die Arbeit eines Designers gesehen, den du bewundert hast, der aber jetzt veraltet und überbelichtet wirkt. Was ist passiert? Ist ihre Arbeit plötzlich schlecht geworden? Nein - es ist einfach, gut, stecken geblieben .

Ungesteift sein (und bleiben)

Je mehr Sie Routine in Ihr Gehirn einführen, desto mehr gewöhnt sich Ihr Gehirn daran, diese eine Sache zu tun, desto resistenter wird es sein, etwas Neues auszuprobieren. Deshalb ist es so schwer, alte Gewohnheiten zu brechen oder neue anzunehmen.

Halten Sie Ihr Gehirn wachsam mit neuen Experimenten in Ihrer Freizeit wird verhindern, dass Sie von Grund auf neu beginnen müssen, sobald Ihr Stil beginnt von Popularität zu verblassen. Ich habe vorher geschrieben, wie wichtig es ist, persönliche Projekte zu haben - es kann nicht genug übertrieben werden.

Neben dem Lesen ist persönliche Arbeit das Wichtigste, was Sie für Ihre Designkarriere tun können. Und je mehr Sie experimentieren und neue Dinge ausprobieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sich an der Spitze des nächsten Trends befinden, anstatt die Nachhut zu bilden.

Versuchen Sie Zeitlosigkeit

Egal wie die Schaufensterdekoration aussehen mag, die Grundlagen des Designs werden sich nie ändern. Ein solides Verständnis von Komposition, Farbe, Layout und Typografie wird Sie durch die Launen und Wirbelwinde des Stils führen, so dass Sie Ihr Design-Know-how an jeden visuellen Trick anpassen können, nach dem Kunden suchen.

Es ist natürlich unmöglich zu sagen, was im Laufe der Jahre zeitlos wird, aber wenn man die klassischen Beispiele des Designs studiert, werden sie fast immer die Grundlagen gemeinsam haben. Starke Komposition, effektive Art, auffälliges Layout, genau die richtige Kombination von Designelementen , um die Botschaft an die Zuschauer zu vermitteln .

Design ist nicht wie Kunst: es ist objektiver als subjektiv. Es gibt bestimmte Elemente, die ein "gutes" Design ausmachen, das wir alle sehen können, und wenn Sie wissen, was sie sind, werden Ihre Kunden immer darauf vertrauen, dass Sie sie herausbringen.

Wenn Sie daran denken, Ihr Gehirn geschmeidig und flexibel zu halten und immer die Grundlagen im Kopf zu behalten, wird die Idee, einen unveränderlichen Stil zu haben, mehr und mehr passé erscheinen.

Was denken Sie?

Was denkst du über Stil? Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach für die Karriere und das Erfolgspotenzial eines Designers?

Verwalten von Pinterest Pins und Boards für Business

Verwalten von Pinterest Pins und Boards für Business

Pinterest hat kürzlich neue Funktionen eingeführt, die die Art und Weise ändern, in der Dinge auf der Bild-Sharing-Site gemacht werden. Dies macht es zu einer Plattform, um in vielen Social-Media-Marketer-Strategie sowie die Plattform für Unternehmen zu nutzen. Einige dieser Funktionen, wie z. B. Pr

(Tech- und Design-Tipps)

Freebie Release: Vintage Radio Vektor-Icons

Freebie Release: Vintage Radio Vektor-Icons

Um unseren Lesern und der Community im Allgemeinen weiterhin dankbar zu sein, veröffentlichen wir ein sehr nützliches Freebie - Vintage Radio Icons . Diese GUI-Elemente sind in Vektorformen erhältlich, was bedeutet, dass Sie die Elemente ohne Qualitätsverlust einfach neu zuschneiden können.Das GUI-Kit wurde von Iconshock exklusiv für Hongkiat-Leser entwickelt und wird in Illustrator- (AI) und PNG-Formaten geliefert.Das G

(Tech- und Design-Tipps)