de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Warum die Verfremdung potenzieller Kunden eine gute Sache sein kann

Liest Ihr Kundenstamm wie der Werbebereich einer Zeitung? Klempner, Tierärzte, Landschaftsgärtner, Zahnärzte - jede Art von Kleinunternehmen, die Design-Dienstleistungen benötigen, kommen zu Ihnen? Das könnte daran liegen, dass du das einzige Spiel in der Stadt bist - nicht jeder lebt in einer großen Metropole - oder weil du nicht die Kunst gelernt hast, Kunden zu entfremden, die dir nicht passen .

Der Versuch, allen zu gefallen, gilt als der schnellste Weg zur Mittelmäßigkeit . In der Tat ist es der schnellste Weg zum totalen Versagen. Wir werden uns anschauen, warum dies so ist und wie Sie Ihr Geschäft optimieren können, um den Kunden, die es am meisten wert sind, maximalen Wert zu bieten.

Zu viel Ärger

Sie sollten bestimmte Arten von Kunden gerne verfremden. Du kannst doch nicht alle zufrieden stellen. Manche Kunden können mehr Probleme verursachen, als sie wert sind . Wir hatten alle solche Kunden. Sie sind anspruchsvoll, aber knallhart in Bezug auf Bezahlung; Sie wollen viele Möglichkeiten, aber sie schätzen Sie nicht genug als Freiberufler, um Sie gerecht zu entschädigen. Sie fragen nach Dienstleistungen, für die Sie sich nicht wohl fühlen oder die viel Zeit und Ressourcen benötigen .

Um das Ganze abzurunden, sehen sie fast keinen Wert in Ihrer Arbeit als Designer - vielleicht hat ihr Ehepartner oder Kollege ihnen gesagt, dass sie eine Website oder ein Rebranding benötigen, und sie sind einfach mit ihm gegangen. Was machst du so Kunden zu bedienen? Es ist ein Aufwand, der sich in keiner Weise, Form oder Form lohnt.

Projekt nicht gut

Einige Design-Projekte sind es einfach nicht wert, übernommen zu werden . Ob sie Ihnen einfach langweilig sind oder ob sie nicht sinnvoll zu einem starken Portfolio beitragen, es gibt viele Gründe, bestimmte Projekte abzulehnen, selbst wenn der Kunde angenehm ist .

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich einen vollkommen guten Kunden an einen anderen Designerfreund von mir verwiesen habe, einfach weil ich nicht glaubte, dass ich in der Lage wäre, ihnen den besten Wert zu geben. Wenn Sie nicht gierig nach Geschäft sind - irgendein Geschäft - werden diese Kunden normalerweise davon Notiz nehmen, und wenn ein Kollege von ihnen kommt, wem Sie besser passen, werden sie Sie zuerst anrufen.

Wer entfremdet?

Also, welche Arten von Kunden sollten Sie verfremden? Zu wählen, auf wen man sich konzentriert, ist eine sehr persönliche Übung. Sie können damit beginnen, eine Liste der häufigsten Merkmale Ihrer 5 besten Kunden zu erstellen . Was hat dir am meisten an der Arbeit mit diesen Leuten gefallen? Was war mit den Projekten für Sie am interessantesten?

Wenn Sie fertig sind, erhalten Sie ein Referenzblatt des einzelnen Nischen-Client-Typs, auf den Sie zugreifen können. Jeder, der nicht mindestens 80% dessen verkörpert, was auf dieser Liste steht, sollte an einen Designerfreund von dir verwiesen werden, der besser geeignet ist.

Kann ich nicht ignorieren?

Sich auf eine bestimmte Art von Nischenkunden zu konzentrieren, kann für einige Freelancer, die finanziell nicht so sicher sind, wie sie es gerne wären, gruselig sein. Wir alle haben Dinge "für das Geld" getan, die nicht unbedingt erfüllend oder karrierebildend waren, und das ist kurzfristig in Ordnung.

Wenn du jedoch immer wieder Arbeit machst, die dir nicht gefällt, nur um die Rechnungen zu bezahlen, ist das normalerweise ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Entweder setzen Sie sich nicht der richtigen Art von Kunden aus, die für Ihre Arbeit mehr bezahlen, oder Sie sind mit Ihren Preis- und Serviceangeboten daneben. In beiden Fällen geben Sie den Clients, die Sie bedienen, nicht den richtigen Wert.

Fazit

Kein Designer kann jederzeit und überall für alle Menschen sein. Es gibt keinen einzelnen, einsamen Designer, der die perfekte Lösung für einen generischen Kundenpool bieten kann oder sollte. Wenn Sie sich in den Köpfen Ihrer Kunden einprägen möchten, müssen Sie zuerst die Art von Kunden finden, die sich am ehesten an Sie erinnern - diejenigen, die Ihren Beitrag am meisten schätzen - und den Rest ignorieren, der nicht passt.

CSS Post-Prozessoren für Anfänger: Tipps und Ressourcen

CSS Post-Prozessoren für Anfänger: Tipps und Ressourcen

Die CSS-Vorverarbeitung ist ein Konzept, über das die meisten Webentwickler bereits gelernt oder gelesen haben. Wir haben die CSS-Vorverarbeitung sehr detailliert behandelt, um Entwicklern dabei zu helfen, mit dieser vorherrschenden Technologie Schritt zu halten. Aber was ist mit Postprozessoren ?Diese relativ neuen Tools sind ähnlich in dem Sinne, dass sie den Web-Entwicklungs-Workflow beeinflussen, aber sie arbeiten auf der anderen Seite der CSS-Entwicklung ("Post" -Entwicklung).I

(Tech- und Design-Tipps)

50 coole und kreative Power Banks, die Sie kaufen können

50 coole und kreative Power Banks, die Sie kaufen können

Egal wie leistungsfähig unsere Smartphones sind, es gibt eine Grenze dafür, wie lange eine volle Ladung dauern kann und es ist normalerweise weniger als einen ganzen Tag. Um das Beste aus Ihrem Smartphone herauszuholen, müssen Sie wahrscheinlich eine Ersatz- und tragbare Energiequelle mitnehmen: die Powerbank.Po

(Tech- und Design-Tipps)