de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Was Sie bei der Lokalisierung Ihrer Website ins Englische beachten sollten

Für viele Unternehmen ist der Gedanke der Expansion attraktiv, aber die Bewegung kann mit Sorgen über Kosten und dem Weg ins Unbekannte belastet sein. Es ist allzu oft der Fall, dass sich Unternehmen in einer Fangsituation befinden; Der ROI der Lokalisierung ist unbekannt, wird jedoch unbekannt bleiben, es sei denn, Sie nehmen einen Vertrauensvorschuss .

Aber was, wenn es einen leichteren Weg gäbe? Wussten Sie, dass Sie Ihre Expansionspläne initiieren können, indem Sie Englischsprachige auf der ganzen Welt ansprechen ? Anstatt sich darum zu sorgen, Inhalte in einer Sprache zu produzieren, die Sie selbst weder produzieren noch Korrekturlesen können, gibt es potentielle "tief hängenden Früchte", die Ihre Expansionspläne ohne Kopfschmerzen auslösen können .

So wurde Ihnen gesagt, dass Sie exportieren sollen ...

Seit der Rezession wurde den Unternehmen immer wieder gesagt, dass der Weg zur Erholung der Export ist, dass Unternehmen ihr Produktangebot lokalisieren und in die Welt hinausschicken. Aber es gibt eine Botschaft, die unterboten wurde, nämlich dass Sie Ihre Website nicht in 5, 10 oder 20+ Fremdsprachen lokalisieren müssen, um von diesem Wachstum zu profitieren .

Dinge, die Sie beachten müssen (aber wahrscheinlich noch nicht einmal angefangen haben darüber nachzudenken) sind:

  • Ihre Web-Plattform - Kann sie lokalisierte Inhalte unterstützen?
  • Sind Ihre Systeme und Technologien ausreichend integriert ? Können Sie Transaktionen in alternativen Währungen abwickeln?
  • Ist Ihr aktueller Betrieb skalierbar ? Können Sie die Bedürfnisse anderer Märkte erfüllen?

Wo soll ich anfangen?

Wie bei jedem neuen Projekt wird es immer Elemente geben, die Sie nie in Betracht gezogen haben, aber Sie sind nicht allein, Hilfe ist zur Hand.

Die Konvertierung Ihrer Preise in US-Dollar, Australische Dollar, Euro oder Pfund Sterling könnte Ihnen leicht erscheinen. Wenn Sie jedoch die Conversion für diese Kunden wirklich maximieren möchten, müssen Sie berücksichtigen, dass der Ton und die Feinheiten der Rechtschreibung in der gewählten Zielsprache korrekt sind .

Diese Implementierungen werden Ihnen auch dabei helfen, alle Modifikationen zu identifizieren, die für Ihre Technologie erforderlich sind, um Ihre internationale Expansion zu bewältigen, ohne dass Sie sich mit der nicht verstandenen On-Page-Kopie herumschlagen müssen.

Methodik

Kostenlose Programme wie Google Analytics bieten Ihrem Unternehmen Zugriff auf enorme Datenmengen auf der Website-Leistung, aber die Herausforderung besteht darin, zu wissen, was mit den Informationen vor Ihnen zu tun ist.

Es gibt immer noch eine beträchtliche Anzahl von Unternehmen, die sich schwer tun, zu verstehen, wie sie die ihr zur Verfügung stehenden Informationen analysieren können oder die ihre Website nicht verfolgen können - was bedeutet, dass sie sofort daran gehindert werden zu verstehen, wie effektiv ihre Website sein kann.

Unabhängig von der Sprache Ihrer Website werden Sie in der Regel Traffic aus dem weltweiten Verkehr ziehen, wenn auch in geringerem Maße als die Länder, die ihre Hauptziele sind, z. B. USA, Großbritannien, Australien und Irland.

Auch wenn Sie Ihren Website-Traffic nicht verfolgen, wissen Sie möglicherweise bereits, woher alle Ihre Conversion-Kunden kommen, aufgrund der Details, die Sie bei einem Call-to-Action erhalten. Aber wie viele Conversions würden Sie erzielen, wenn Ihre Website auf die Erwartungen des Kunden zugeschnitten wäre?

Lokalisierung von Unternehmen

Es ist gut dokumentiert, dass Besucher den Verkaufsprozess weitaus seltener abschließen, wenn sie die Informationen vor ihnen nicht verstehen - ein bisschen wie ein Kinderspiel! Aber wie viele Leute sind von der Idee abgekommen, dass ihr Kauf den Atlantik oder den Pazifischen Ozean überqueren muss? In einer Welt, in der Menschen die Lieferung am nächsten oder am selben Tag erwarten, könnte dies definitiv ein Faktor sein .

Was, wenn Sie die Illusion erzeugen sollten, dass Ihr Geschäft in dem Land ist, in dem der Kauf getätigt wird? OK, wenn der Käufer schlau genug ist, werden sie in der Lage sein herauszufinden, dass Ihr Geschäft woanders basiert, aber die Mehrheit der Besucher wird wahrscheinlich nicht so tief graben, und selbst wenn sie das tun, werden sie sagen, dass sie nicht kaufen werden Ihre Produkte, unabhängig davon, dass Sie die extra Meile gegangen sind, um ihnen Informationen in ihrem einfachen Englisch zu präsentieren ?

Punkte, die man beachten sollte

Hier sind ein paar Punkte, um zu sehen:

1. Das Produkt dort erhalten

Wie gewinnen Sie so viele Besucher wie möglich? Erstens, stellen Sie sicher, dass Sie liefern können ! Identifizieren Sie, wie einfach es ist, Ihr Produkt in dieses Land zu bringen. Gibt es Bereiche, die Probleme verursachen können, z. B. sind sie entfernt, gibt es politische Probleme, die Kosten des Versands überwiegen den Produktwert usw. (Für britische Unternehmen bieten die UKTI eine große Geschäftscheckliste oder für die USA das Büro der Vereinigten Staaten Vertreter hat auch eine Fülle von Informationen.)

2. Verfügbarkeit von Produkten

Werden alle Ihre Produkte für alle Länder verfügbar sein? Zum Beispiel könnte es bei pharmazeutischen oder ernährungsphysiologischen Websites in einigen Produkten Inhaltsstoffe geben, die in anderen Ländern verboten sind. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Sicherheiten entwickeln, die diese Produkte auslassen, um eine Enttäuschung der Kunden zu vermeiden.

3. Eine lokale Site

Formatieren Sie Ihre Website-Informationen so, dass sie lokal aussehen. Dies beinhaltet Währungsinformationen, Telefonnummern, sogar lokalisierte Domains und E-Mail-Adressen. Es gibt offensichtliche Details wie Rechtschreibunterschiede und Sprachgebrauch ; zum Beispiel in Großbritannien kann etwas, das angepasst wird, als maßgeschneidert bezeichnet werden, während dies kein Begriff ist, den Menschen in den USA jemals verwenden würden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Preise unter Berücksichtigung der Versandkosten wettbewerbsfähig sind . Sie wollen nicht, dass all Ihre harte Arbeit verschwendet wird, nur weil Sie sich selbst vom Markt abgepreist haben, wenn Sie es leicht hätten vermeiden können.

4. Zoll beim Verkauf

Denken Sie schließlich an die Nutzerreise; Das ist vielleicht nicht so ein Deal Breaker wie die vorherigen Punkte, aber es ist eine Überlegung wert. Nur weil zwei Länder im Allgemeinen die gleiche Sprache sprechen, heißt das nicht, dass ihre kulturellen Ideologien die gleichen sind .

Einige Käufer werden durch Kundenberichte getröstet, die während des gesamten Kaufzyklus angezeigt werden. Andere bevorzugen, dass der Checkout-Prozess so sauber und einfach wie möglich ist.

Und wenn Sie Kundenempfehlungen verwenden, verwenden Sie Kunden, die für diese Regionen relevant sind. Wenn alle Ihre Zeugnisse von Menschen in Australien stammen, könnte dies Käufer in Großbritannien nicht inspirieren oder umgekehrt.

Die Zukunft und darüber hinaus

Der Kaufzyklus endet nicht, sobald die Waren gekauft und bezahlt sind; Ihr Produkt könnte wiederholte Käufe erfordern, und wenn nicht, möchten Sie möglicherweise ein Zeugnis von diesem Kunden, um das Wort über ihre fantastische Erfahrung zu verbreiten.

Daher ist es wichtig, Ihre After-Sales-Betreuung zu berücksichtigen. Benötigen Sie Kundendienstmitarbeiter, um in unterschiedlichen Zeitzonen verfügbar zu sein? Müssen Sie den Inhalt Ihrer automatisierten E-Mails, Rechnungen oder Quittungen lokalisieren ?

Es sind diese kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen können.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde von Emma Bertouche für Hongkiat.com geschrieben. Emma ist Leiterin des Digital Marketing für Capita Translation und Dolmetschen. Capita TI verfügt über eine breite Palette von Website-Lokalisierungskunden, einschließlich MyProtein. Sie können ihn auf LinkedIn und G + finden .

15 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem Google Play Store herauszuholen

15 Tipps und Tricks, um das Beste aus dem Google Play Store herauszuholen

Es gibt nicht nur großartige Apps und Widgets im Google Play Store, sondern auch viele Tipps und Tricks, die Sie vielleicht nicht kennen. Der Laden ist nicht nur für Sie, um Listen und Listen von Apps und Bewertungen zu durchsuchen, um eine App herunterzuladen, um die Zeit zu vertreiben. Es verfügt über einige Einstellungen und Konfigurationen, mit denen Sie Ihre Downloads, Auswahlmöglichkeiten, Käufe und sogar Ihre Geräte besser verwalten können .In dies

(Tech- und Design-Tipps)

Gesicht ist Kunst: 30 surreale Gesichter, die Sie inspirieren

Gesicht ist Kunst: 30 surreale Gesichter, die Sie inspirieren

Gesicht! Es ist, was Menschen ihren eigenen Ausdruck ausdrücken, glücklich oder traurig, aufgeregt oder wütend. Es ist auch, wie Menschen ihre Schönheit beurteilen, wie zum Beispiel, wer nicht ein Gesicht wie Brad Pitt oder Megan Fox haben will, oder Gerald Butler, wissen Sie, derjenige, der König Leonidas im Film 300 gecastet hat.Aber

(Tech- und Design-Tipps)