de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Hosten Sie Ihre statische Website in Dropbox mit Pfannkuchen

Dropbox ist die führende Plattform zum Speichern, Sichern und Freigeben von Dateien über den Cloud-Speicher. Sie können Ihre Dateien im Dropbox-Ordner ablegen, und sie werden in Minuten synchronisiert, wenn Sie sie mit anderen geteilt haben. Aber wussten Sie neben dem Teilen von Dateien, dass Sie auch eine Website in Dropbox hosten können?

Das Hosting Ihrer Website in einem kostenlosen Service wie Dropbox ist hilfreich, wenn Sie ein Budget haben, das zu knapp für Sie ist, um Alternativen zu finden. Und dies wurde mit einem Webservice namens Pancake möglich und einfach gemacht.

Pancake ist ein Webservice, mit dem Sie die Datei mit ihrer *.pancakeapps.io Subdomain und mit Ihrer eigenen Domain *.pancakeapps.io . Hört sich cool an? Schauen wir uns an, wie das geht.

Anfangen

Zuerst müssen wir einen Pancake-Account erstellen. Um eines zu erstellen, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und legen Sie Ihr Passwort fest. Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, verbinde dich mit deinem Dropbox-Konto. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Link Dropbox verbinden, um zu beginnen.

Es wird Sie zu Dropbox weiterleiten. Melden Sie sich dann bei Ihrem Konto an und erlauben Sie Pancake.io, einen neuen Ordner zu erstellen: Apps> Pancake.io .

Erstellen und laden Sie Ihre Website hoch

Ich nehme an, dass Sie Ihr Projekt bereits vorbereitet haben. Hier ist meine Beispielwebsite. Ich habe eine sehr einfache Webseite erstellt, die nur eine Überschrift, einen Absatz und eine Schaltfläche enthält.

Legen Sie Ihre Website innerhalb des Dropbox-Ordners im Ordner " Apps> Pancake.io " ab.

Erstelle ein Pancake.io-Projekt

Jetzt müssen wir ein Pancake.io-Projekt erstellen. Gehen Sie also zur Projektseite und klicken Sie auf den großen grünen Knopf, um zu beginnen.

Füllen Sie das Formular aus - den Projektnamen und die Subdomain. Beachten Sie, dass die Subdomain aus mindestens 5 Zeichen bestehen muss. Wählen Sie dann Ihren Website-Ordner aus dem Pancake.io-Ordner in Dropbox.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche " Dropbox-Projekt erstellen ". Jetzt können Sie über die von Ihnen angegebene Subdomain auf Ihre Website zugreifen.

Benutzerdefinierte Domäne verwenden

Wie erwähnt, können Sie auch Ihren eigenen Domain-Namen verwenden. Gehe dazu auf die Registerkarte Einstellungen deines Pancake.io-Projekts und gib deinen Domainnamen an. In diesem Beispiel habe ich es auf pancake.creatiface.com .

Dann müssen Sie einen CNAME-Datensatz erstellen, indem Sie die Domäne, die Sie in Pancake.io festgelegt haben, auf die Subdomäne *.pancakeapps.io .

Sie müssen 24 bis 72 Stunden warten, bis sich diese Domänen verbreiten. Dann sollten Sie mit Ihrem eigenen Domain-Namen auf Ihre Website zugreifen können.

Fazit

Pancake.io hat die Veröffentlichung Ihrer eigenen statischen Website zum Kinderspiel gemacht. Sie können Ihre Website einfach im Dropbox-Ordner ablegen, und sie wird in Sekundenschnelle angezeigt. Keine Notwendigkeit mehr für FTP-Dateien. Darüber hinaus können Sie bis zu drei Projekte mit einem einzigen Konto erstellen.

15 nützliche CSS Tricks, die Sie vielleicht übersehen haben

15 nützliche CSS Tricks, die Sie vielleicht übersehen haben

Wenn Sie eine Zeit lang als Frontend-Webentwickler gearbeitet haben, besteht die große Chance, dass Sie einen Moment hatten, als Sie nach etwas Googeln etwas herausfinden wollten, dass "es CSS dafür gibt". . Wenn du es nicht getan hättest, nun, du bist dabei.Dieser Beitrag ist eine Sammlung solcher CSS-Codes, die Ihnen Funktionen wie das Umkehren eines Elements, das Hervorheben von gestrichelten Linien, den Textfluss in einer speziellen Form oder den Parallax-Effekt ermöglichen. Ei

(Tech- und Design-Tipps)

The Dash - Kabelloser Kopfhörer für Fitness-Tracking & Musik

The Dash - Kabelloser Kopfhörer für Fitness-Tracking & Musik

Für die meisten von uns, die laufen oder trainieren, ist Musik ein fester Bestandteil jeder Trainingseinheit. Selbst Weltklasse-Athleten haben ihre Lieblingslieder oder Musikrichtungen, die sie hören können. Jedoch können normale Kopfhörer für die Arbeit völlig unzureichend sein.Kabel können sich verwickeln oder stören, außerdem müssen Sie Zubehör wie einen Musik-Player und einen Fitness-Tracker mitbringen. Aber was w

(Tech- und Design-Tipps)