de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Online-Shopping - 6 intelligente Tipps, um mehr für weniger zu bekommen

Die Feiertage kommen und die Brieftaschen werden von Tag zu Tag dünner. Es ist schwer, während der Schenksaison nicht großzügig zu sein. Je mehr geliebte Menschen Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie sie großzügig ausgeben, um Ihnen ein Jahr ihrer bedingungslosen Unterstützung zu zeigen. Nun, wir sind hier, um Ihnen zu helfen, mehr für weniger zu bekommen.

Für den Anfang müssen Sie aufhören zu kaufen wie ein Anfänger Einkäufer. Seien Sie schlau, tun Sie Ihre Sorgfalt, führen Sie mehrere Überprüfungen durch, bevor Sie den Einkaufswagen auschecken, sprechen Sie mit den Geschäften, von denen Sie kaufen, und seien Sie nicht schüchtern mit Rabatten.

Wenn Sie Ihren Einkaufsbummel sparen möchten, hier sind sechs Tipps, die Sie nicht kaufen sollten, diese Ferienzeit.

1. Verwenden Sie Gutscheine

Couponing macht dich nicht billig, es macht dich schlau . Bevor Sie etwas online kaufen, achten Sie darauf, Rabattcoupons zu suchen . Die meisten Online-Shops bieten Rabatte als Teil ihrer Verkaufs- und Marketingstrategie an und posten oder kündigen diese Gutscheine in der Regel in Blogs, Social Media-Konten und über ihre Affiliate-Kanäle an.

Als Beispiel, gehen Sie zu Udemy.com und wählen Sie einen relativ beliebten Kurs. Sobald Sie einen gefunden haben, kopieren Sie den Titel als Teil einer Google-Suche: Gutschein "[Titel des Kurses]". In neun von zehn Fällen finden Sie einen Rabattcoupon für diesen speziellen Kurs, der online vom Kursleiter online gestellt wird. Sie können dies auch für andere Elemente tun, aber fügen Sie den Namen der Website für bessere Ergebnisse hinzu.

Das gleiche gilt für viele Online-Shops, und sie unterscheiden sich im Bereich der Rabatt. Einige Coupons bieten kostenlosen Versand, während andere zwischen 10% und 90% Rabatt wert sind.

Als eine Seite nicht (und wahrscheinlich der wichtigste Shopping-Hack, den Sie jemals diese Ferienzeit lesen werden) installieren Sie das Plugin Honey in Ihrem Browser. Es sucht automatisch nach Gutscheinen, die für ein Produkt verfügbar sind, und wendet den größten Rabatt beim Checkout an.

2. Preis-Matching ist Ihr Verbündeter

Wenn Sie Gadgets oder etwas kaufen, das nicht exklusiv für diesen bestimmten Verkäufer ist, achten Sie darauf, nach anderen Online-Shops zu suchen, um Preise zu vergleichen . Sobald Sie eine gute Anzahl von Preisen und Websites für den gleichen Artikel haben, wenden Sie sich an ihren Support und zeigen Sie ihnen den niedrigsten online verfügbaren Preis für diesen Artikel an und fragen Sie sie, ob sie den Preis vergleichen können. Höchstwahrscheinlich, wenn sie Ihr Geld wollen, geben sie Ihnen einen Rabatt.

Wenn meine Erklärung nicht klar genug war, geht es so:

Angenommen, ich möchte eine Top-of-the-Line-Gaming-Maus kaufen. Verkäufer A listet es bei $ 500 auf, Verkäufer B listet es bei $ 550 auf. Als nächstes kontaktiere ich Verkäufer B und sende ihm die Informationen von Verkäufer A über das gleiche Produkt und sage ihnen im Grunde: "Hey, ich möchte diesen Artikel kaufen, aber ich habe auf dieser Website gesehen, dass sie ihn nur für 500 $ verkaufen. Glauben Sie, dass Sie einen niedrigeren Preis anbieten können? Wenn ja, werde ich es von Ihnen kaufen. "

Zauber.

3. Geh weg

Das hört sich komisch an, aber viele Online-Shops werden Ihnen nachlaufen, wenn Sie ihre Produkte in den Einkaufswagen legen und dann aufgeben . Viele dieser Läden verfolgen " Einkaufswagen verlassen " und werden ihr Bestes geben, um Sie, das heiße Blei, so schnell wie möglich von ihnen zu kaufen (solange das Bügeleisen noch heiß ist).

In einigen ärgerlichen Fällen wird beim Schließen der Website ein Popup-Fenster mit einem Rabattcoupon mit der Aufschrift "Warten Sie nicht, gehen Sie noch nicht" ausgelöst. Wenn Sie dies jetzt mit diesem Gutschein kaufen, erhalten Sie 20% Rabatt! Die Norm ist jedoch, dass diese Online-Shops Ihnen Rabattcoupons nach ein paar Stunden oder höchstens ein paar Tagen schicken würden.

Achten Sie darauf, sich auf ihrer Website als Benutzer zu registrieren, aber seien Sie kein einfacher Käufer. Mit etwas Willenskraft könnten Sie die Ersparnisse erhalten, die Sie verdienen.

4. Entscheiden Sie sich für das Refurbished

Ob Sie es glauben oder nicht, geüberholte Produkte sind in Bezug auf Qualität tatsächlich besser als nicht aufgearbeitete. Die Idee hier ist, dass, wenn ein Artikel, sagen wir ein iMac, gekauft wird und festgestellt wird, dass ein Defekt von der Fabrik vorliegt, der Käufer wird es zurück zum Shop für eine Rückerstattung oder einen Ersatz senden.

Was passiert mit dem defekten Gegenstand? Nun, es geht zurück zum Fließband und wird repariert, doppelt und dreifach überprüft und sicher gestellt, dass es zu 100% funktioniert. Das Unternehmen hat bereits Geld für dieses Gerät verloren, indem es Zeit investiert hat, um es reparieren und auf ein akzeptables Qualitätsniveau einstellen zu können, bevor es ein zweites Mal wieder in die Freiheit entlassen wird - und das zu einem niedrigeren Preis.

Kurz gesagt, dass geüberholte Produkte mehr als nur nicht-generalüberholte Qualitätskontrollen und Inspektionen durchlaufen, bevor sie in den Verkauf gehen. Das nächste Mal, wenn Sie ein Gadget kaufen wollen, tut es nicht weh, sich zuerst den renovierten Bereich anzusehen.

5. Durchsuchen Sie Clean, Browse Incognito

Viele Online-Shops zeigen die Preise basierend auf dem Benutzer, der gerade surft, unterschiedlich an. Dies ist möglich, weil sie Ihren Standort, das, was Sie zuvor besucht haben (und die angezeigten Preise), und einige andere Faktoren, die zu ihrem dynamischen Preismodell beitragen, kennen.

Zum Beispiel, wenn Sie in einer wohlhabenderen Nachbarschaft leben, werden sie wahrscheinlich den Preis automatisch für den Artikel erhöhen, den Sie kaufen möchten. Aber im Vergleich zu einer anderen Person, die aus einer Entwicklungsnation stöbert, wäre der gleiche Artikel billiger. Wenn Sie von einem Mac aus surfen, werden Ihnen wahrscheinlich höhere Hotelpreise angezeigt, als wenn Sie auf einem PC surfen.

Eine andere Sache über dynamische Preisgestaltung ist, dass, wenn Sie sie vorher besucht haben (was sie wissen), und wenn sie die einzigen Verkäufer des Artikels sind, den Sie kaufen möchten, dann haben sie die Hebelkraft, den Preis zu erhöhen - was sie tun.

Um dies zu verhindern, durchsuchen Sie mit einem anderen Browser (z. B. wenn Sie Chrome verwenden, verwenden Sie Firefox) und gehen Sie inkognito. Auf diese Weise werden die auf ihren Websites aufgeführten Preise die Standardpreise sein. Dies gilt insbesondere für die Buchung von Flugtickets oder Hotelzimmern. Verwenden Sie daher immer Inkognito, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.

6. Beachten Sie die neuen und kleinen Geschäfte

Anstatt nur von großen und beliebten Online-Shops zu kaufen, achten Sie auf kleinere, aber vertrauenswürdige Geschäfte. Höchstwahrscheinlich sind ihre Angebote billiger, weil sie mit den größeren Unternehmen konkurrieren wollen . Es ist auch wahrscheinlich, dass ihr Kundenservice mehr personalisiert, direkt und reaktionsschnell ist, insbesondere wenn Sie nach einem Rabatt fragen.

Einen kleineren Laden zu finden ist einfach. Sie müssen nur Google starten und nach dem gesuchten Objekt suchen. Dann rüber zur zweiten oder dritten Seite. Die unteren Websites, die Sie dort finden, sind Ihre Freunde.

Diese kleineren Online-Shops werden begeistert sein, dass Sie sie sogar bemerkt haben und alles tun werden, um Ihr Geld zu bekommen. Lieber billiger verkaufen als gar nichts verkaufen. Einfache Logik, oder?

Beenden

Bevor du mir weiter erzählst, dass ich vergessen habe, Ereignisse wie Black Friday und Cyber ​​Monday zu erwähnen, lass mich dich dort aufhalten. Diese Ereignisse werden mehrere Tage oder Wochen vorher angekündigt, und sie sind nicht gerade Geheimnisse. Aber, ja, die Preise fallen buchstäblich durch den Boden und ein Geschenk mit einem großen Rabatt während einer dieser Veranstaltungen ist eine Möglichkeit - wenn Sie mutig genug sind.

Kaufen Sie dennoch online, wann immer das möglich ist. Im Gegensatz zu stationären Geschäften müssen Online-Shops keine Miete zahlen und müssen ein großes Personal halten, um ihr Geschäft am Laufen zu halten, wodurch ihre Betriebskosten reduziert werden und ein Teil dieser Einsparungen auf Sie, den Verbraucher, übertragen wird.

Auf der Suche nach Online-Shops, um Ihre Geschenke zu bekommen? Auschecken:

  • Holiday Shopping: 60 größte Online-Shops aus 30 Ländern
  • 30 Online-Shops für Geeky Geschenke einkaufen

Jetzt lesen: 2015 Holiday Gift Guide

Warum ein "Follower" zu sein, ist nicht alles schlecht

Warum ein "Follower" zu sein, ist nicht alles schlecht

In unserer von Führungskreisen besessenen Kultur wird es oft als eine Unfähigkeit oder Schwäche symbolisiert, ein Anhänger zu sein . Die Verantwortlichen werden verherrlicht, während Anhänger eher in den Hintergrund treten. Suchen Sie sich ein MBA-Programm aus und Sie werden sehen, wie stolz sie auf ihre Fähigkeit sind, ihren Schülern Führungsqualitäten beizubringen, indem sie die Vorzüge der Anhängerschaft vollständig umgehen.Oft stoße ic

(Tech- und Design-Tipps)

20 Udemy Kurse für neue Unternehmer

20 Udemy Kurse für neue Unternehmer

Ein Unternehmen würde nicht erfolgreich sein, wenn es schlecht verwaltet würde. Ein seriöses Startup, das auf einen respektablen Grad des Erfolgs abzielt, braucht Führungsqualitäten, die Fähigkeit, gut zu kommunizieren und ein ausreichendes Wissen über die Grundlagen des Geschäfts (wie Finanzmanagement und Marketing), um es groß zu machen. Für ein

(Tech- und Design-Tipps)