de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Ein Blick in: Kohortenanalyse in Google Analytics

Google Reports gehören zu den einfachsten, aber am häufigsten und effektivsten Analyse-Tools unter anspruchsvollen Webmastern. Einer der letzten Berichte, die unter Google Analytics hinzugefügt wurden, ist der Kohortenanalysebericht .

Dieser Bericht ist äußerst nützlich für Unternehmer, da er hilft, die wesentlichen Fakten aufzudecken, die helfen, das Kundenverhalten zu verstehen und zu behalten, um Gewinne zu steigern . Obwohl Webmaster die Neigung verspüren, aufgrund der großartigen Geschäftskenntnisse zu den Analysen zu springen, ist es sinnvoll, die Dinge langsam zu machen.

In der heutigen Post, einem ersten von zwei Teilen, werde ich ein grundlegendes Verständnis für die Funktionen der Kohortenanalyse in Google Analytics und die wesentlichen Grundlagen dafür liefern, wie die Analysen Daten zusammenfassen, um unsere Geheimnisse aufzudecken. Außerdem werde ich auf einige Praktiken eingehen, die Ihnen helfen, Ihre Kohortenanalysen sorgfältig vorzubereiten und dieselben für messbare geschäftliche Vorteile anzuwenden.

Sobald Sie die Nuancen einer ergebniszentrierten Kohortenanalyse ausgewählt haben, führen wir die Schritte im zweiten Teil durch.

Was ist Kohortenanalyse?

Das wichtigste zuerst; Eine Kohorte ist nur eine Gruppe, ein Segment oder eine Kategorie von Objekten, die innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens ein gemeinsames Verhalten, Attribute oder Erfahrungen aufweisen .

Bei einer Kohortenanalyse konzentriert sich die Studie auf die Aktivitäten einer bestimmten Kohorte . Wenn Sie beispielsweise das Durchschnittseinkommen von Mitarbeitern eines bestimmten Unternehmens über einen Zeitraum von vier Jahren nach ihrer Einstellung berechnen müssten, würden Sie eine Kohortenanalyse durchführen.

Obwohl viele für die in Google Analytics integrierten intelligenten Funktionen bürgen, haben viele Webmaster und Webanalysten auch damit gerechnet, weil die Kohortenfunktionalität offensichtlich fehl am Platze war, was ihre Attraktivität erheblich gesteigert hätte.

Enthüllung der Geheimnisse hinter Rohdaten

Ein einzigartiges Merkmal einer Kohortenanalyse besteht darin, dass die Merkmale oder Attribute von Benutzern zeitgebunden sind ; Es wurde festgestellt, dass sogar ein einzelner Benutzer verschiedene Eigenschaften über verschiedene Zeiträume hinweg anzeigen kann .

Zum Beispiel könnte derselbe Benutzer im Monat Januar Produkt X kaufen, aber im Februar Produkt Y kaufen. Aus der E-Commerce-Perspektive könnte sich ein bestimmter Benutzer am Montag über einen Laptop in Ihre Website einloggen, aber am Dienstag erneut über ein Smartphone.

Timing ist entscheidend, und Kohortenanalysen erfassen dies.

Jetzt definiert Google Analytics die Benutzerattribute in seinen detaillierten Berichten - primär und sekundär - hinsichtlich der "Dimensionen", einschließlich Land, Stadt, Verkehrsquelle, Keyword, Produkt und so weiter. Daher gehören alle Benutzer, die Ihre Website aus einem bestimmten Land besucht haben, zu einer gemeinsamen "Land" -Kohorte und alle Nutzer, die ein Produkt X gekauft haben, gehören zu einer "Produkt X" -Kohorte .

Derselbe Benutzer kann gleichzeitig Mitglied mehrerer Kohorten sein, je nachdem, wie Sie die Daten segmentieren und interpretieren .

Eine weitere interessante Tatsache ist, dass eine Kohortenanalyse interessanter wird, wenn Kohorten über einen bestimmten Zeitraum hinweg verglichen werden .

Dieser Bericht kann unter dem Abschnitt "Zielgruppe" wie im folgenden Screenshot angezeigt gefunden werden:

Verwenden der Kohortenanalyse - Die Grundlagen

Die geschäftlichen Vorteile, die Ihnen eine detaillierte Kohortenanalyse bieten kann, sind unumstritten. Kohortenanalyse ist ein Segen für E-Commerce-Websites.

Websites wie Myntra, Snapdeal, Couponmachine usw. nutzen es, um das Nutzerverhalten und Abonnementmuster im Laufe der Zeit zu verstehen. Natürlich ist das nur eine der Anwendungen; Auf der anderen Seite einer gut durchgeführten Kohortenanalyse ist ein Ozean von Wissen verborgen.

Schritt 1: Die erste Frage

Vor allem sollte Ihre Kohortenanalyse wie jede Analyse mit einer Frage beginnen . Es spielt keine Rolle, ob es die Quintessenz ist, "warum Verkäufe steigen oder fallen", die erwartungsvolle "was ist die beste Zeit oder Saison, um eine neue Anzeige zu starten" oder die Perfektionismus-Suche "wie früh sollte eine E-Commerce-Site E-Mails versenden Urlaub oder Event, um den höchsten Umsatz zu erzielen "?

Sobald Sie sich für die Frage entschieden haben, werden Sie auch wissen, was Sie in Ihrer Analyse messen werden.

Schritt 2: Nullen auf gemeinsame Kerneigenschaften

Das Identifizieren des gemeinsamen Merkmals, das die Kohorte definiert, die Sie messen möchten, ist ein weiterer wichtiger Schritt, um Ihnen zu helfen, das zu bekommen, wonach Sie suchen.

In der Tat kann eine Kohortenanalyse, wenn sie richtig durchgeführt wird, so weit gehen, dass sie Ihnen bei der Klärung und Etablierung von Geschäftstrends hilft, damit Sie weitermachen können. Diese Berichte werden Ihnen helfen, einige sehr offensichtliche Schlussfolgerungen bezüglich Ihrer Store- oder E-Commerce-Website zu erzielen.

Eine Besonderheit, die Ihnen am Cohort-Bericht wirklich gefallen wird, ist die Möglichkeit, Daten zu segmentieren . Sie können mehrere Segmente auf Ihren Bericht anwenden, und jedes Segment erstellt eine neue Tabelle mit Daten .

Kohortenanalyse für Unternehmen

Kohortenanalyse ist wie Goldstaub für jedes wachsende Einzelhandelsgeschäft, weil es den Geschäftsmanagern ermöglicht, das beobachtete Online-Kundenverhalten zu verstehen. Wenn Sie Ihre Kunden untersuchen möchten, könnten Sie sie zunächst nach dem Bezug auf Ihr Unternehmen oder Ihre Website gruppieren und dann die Höhe des Geldes verfolgen, das sie im Laufe der Zeit ausgegeben haben.

Eine der am häufigsten durchgeführten Kohortenanalysen ist eine, bei der Kunden basierend auf ihrem Beitritts-, Beitritts- oder Abonnementdatum gruppiert werden. Auf diese Weise können Sie Ausgabentrends bestimmter Kohorten über verschiedene Zeiträume hinweg untersuchen und sogar angeben, ob der Standard Ihres durchschnittlichen Kunden im Laufe der Zeit zu- oder abnimmt.

Was Kohortenanalysen für Sie tun können

In einer Kohortenanalyse ist die Benutzerbindung der einzige nützliche Messwert unter allen verfügbaren Optionen, insbesondere da die meisten Kohortenberichte verwendet werden, um Verhaltenskonsistenzen über die Zeit hinweg zu beobachten .

Es stehen jedoch verschiedene Messwerte zur Verfügung, darunter Zielerreichung, Sitzungen, Sitzungsdauer und Seitenaufrufe. Hier ein kurzer Überblick über die unwiderstehlichsten Vorteile, die Cohort Analysis in Google Analytics bietet:

(1) Mit Google Analytics können Sie Vergleiche zwischen Segmentierungsfunktionen auf dieselbe Weise wie mit anderen Google Analytics-Berichten einleiten . Google Analytics verfügt über eine Lösungsgalerie, die für eine fortlaufende Analyse verwendet oder in diese importiert werden kann. So können Nutzer die von anderen Analysten entwickelten Lösungen optimal nutzen.

(2) Ihre Berichtsergebnisse erscheinen als eine dreieckige Metrik-Tabelle, die das Ausmaß des anhaltenden Verbraucherverhaltens effektiv ermitteln soll. Und wenn Ihnen das nicht umfassend genug ist, wird auch ein Zeitachsen-Diagramm erstellt. Aber als Analytiker wären Sie wahrscheinlich mehr am Tisch interessiert. Sobald Sie es benutzt haben, werden Sie nach und nach clevere Anwendungen der Kohortenberichte finden.

(3) Kohortenberichte ermöglichen es Ihnen, Daten unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit zu qualifizieren . Wenn zum Beispiel Volumen oder Verkehr zunehmen, können Sie herausfinden, ob nur eine bestimmte Kohorte verantwortlich ist und ob der scheinbare Anstieg nachhaltig ist. Die Kohortenanalyse ist ein wichtiges Instrument, da sie es Einzelhandelsunternehmen ermöglicht, insbesondere in Längsschnittstudien mehr über ihre Kunden und ihr Verhalten herauszufinden.

(4) Eine genaue Kohortenanalyse wird Ihnen sogar dabei helfen , Unterschiede bei Kennzahlen wie Kundenbindung, Akquisition oder Interaktion oder Interaktion mit Marketingtrends zu identifizieren, sodass Sie den Verbrauchern die richtigen Fragen stellen können .

(5) Google Analytics bietet sogar Shortcuts, mit denen Sie Ihre einzigartigen Kohortenberichte speichern können. Das spart Ihnen viel Zeit, zumal Sie wissen, dass die Konfiguration von Kohortenberichten eine langwierige Aufgabe sein kann (die Sie gerne vermeiden würden!). Auf intuitive Verknüpfungen kann mit einem einzigen Klick auf die Google Analytics-Benutzeroberfläche zugegriffen werden.

Fazit

Daher kann man sich darauf einigen, dass die Kohortenanalyse eine sehr nützliche Methode ist, um zu verstehen, wie unterschiedliche, aber spezifische Benutzergruppen basierend auf gemeinsamen Attributen oder Merkmalen arbeiten .

Allerdings steckt das aktuelle Kohortenanalyse-Tool von Google Analytics noch in den Kinderschuhen. Bevor die Welt aufwacht, um sie als das entscheidende Werkzeug zu verwenden, das sie sein soll, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Geschäftssinn, Ihre Webstrategien und analytischen Fähigkeiten kombinieren, um aus den rohen Daten, die jede Sekunde generiert werden , verwertbares Wissen zu erstellen Ihre Webseiten.

10+ BuddyPress Plugins für verbesserte Social Networking Erfahrung

10+ BuddyPress Plugins für verbesserte Social Networking Erfahrung

BuddyPress ist ein Plugin, mit dem Sie Ihr eigenes soziales Netzwerk auf der beliebten WordPress-Plattform erstellen können. Sie können Funktionen über BuddyPress erweitern, um soziale Netzwerkfunktionen wie Diskussionsforen für Ihre Besucher, private Nachrichten und vieles mehr bereitzustellen. Sehen Sie sich diesen Post an, um einen ersten Eindruck davon zu bekommen, wie Sie mit BuddyPress anfangen.Es

(Tech- und Design-Tipps)

Halten Sie Ihren PC wach, ohne etwas mit Koffein zu tun

Halten Sie Ihren PC wach, ohne etwas mit Koffein zu tun

Lassen Sie Ihren PC lange genug im Leerlauf laufen und Sie werden feststellen, dass er entweder in den Energiesparmodus oder in den Ruhezustand wechselt, um Energie zu sparen. Während der Modus selbst ziemlich nützlich ist, gibt es Zeiten, in denen Sie den PC brauchen, um normal zu laufen, während Sie weg sind .Fü

(Tech- und Design-Tipps)