de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Wie verfolge ich das verlorene Gerät mit dem Android Geräte-Manager?

Das Beste daran, ein mobiles Gerät zu besitzen, ist die Mobilität, die es bietet. Das Schlimmste ist, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du deine Geräte auf unvorstellbare Weise verlierst, erhöht wird. In Situationen, in denen Sie tatsächlich ein Gerät verlieren, gibt es viele Apps von Drittanbietern, die zum Nachverfolgen verlorener oder gestohlener Geräte verwendet werden können. Es gibt jedoch auch spezielle Tools für iOS- und Android-Benutzer.

Für iOS-Geräte können Besitzer ihr iPhone, iPad oder Mac mit der App " Mein iPhone suchen" verfolgen. Für Android-Nutzer ist der Android Device Manager das weniger bekannte Gegenstück. Android Device Manager oder ADM ist seit Dezember 2013 im Play Store verfügbar. Bei neueren Android-Geräten ist ADM auf Ihrem Gerät vorinstalliert.

Wir werden uns die Funktionen und Funktionen von ADM ansehen, die jeder Android-Nutzer kennen sollte:

  • Wie kann ich den Standort eines verlorenen Geräts mit ADM verfolgen?
  • So umgehen Sie den Sperrbildschirm mit ADM
  • So klingeln Sie Ihr Gerät per Fernzugriff mit ADM
  • So löschen Sie Daten über ADM

Einrichten von ADM

Zuerst müssen wir ADM einrichten. Um zu überprüfen, ob ADM auf Ihrem Gerät installiert ist und ordnungsgemäß funktioniert, rufen Sie die Google-Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät auf.

Tippen Sie auf Sicherheit unter der Option Dienste und hier können Sie den Android Geräte-Manager (ADM) sehen, wenn dieser auf Ihrem Android-Gerät installiert ist. Wenn Sie ADM nicht sehen können, bedeutet dies, dass es nicht auf Ihrem Android-Gerät installiert ist und Sie es von hier aus installieren können.

Sobald Sie ADM erfolgreich eingerichtet haben, ist es an der Zeit, die Funktionen und Funktionen von ADM einzeln zu untersuchen. Standardmäßig ist das Gerät remote lokalisieren aktiviert und der Bildschirm Remote-Sperre zulassen ist deaktiviert.

1. So können Sie den Standort des verlorenen Geräts remote verfolgen

Auf jedem Computer-Browser, gehen Sie hier (ADM-Web-Version) zu starten. Melden Sie sich mit demselben Google-Konto an, das Sie auf Ihrem verlorenen Android-Gerät verwendet haben . Wenn Ihr Standort aktiviert ist, wird der Standort Ihres Android-Geräts in Google Maps mit einer Genauigkeit von 20 bis 25 Metern angezeigt.

Zugriff über den mobilen Browser

Wenn Sie keinen Laptop / Desktopcomputer haben und auf einem anderen Telefon auf den Android Geräte-Manager zugreifen möchten, können Sie die App hier herunterladen, anstatt sie in einem mobilen Browser zu verwenden.

Melden Sie sich in der mobilen App im Gastmodus an und geben Sie die Details Ihres Google-Kontos ein, um den Standort des verlorenen Geräts zu verfolgen.

Sie können den aktuellen Standort Ihres Android-Geräts überprüfen, ohne die Seite zu aktualisieren oder sich erneut anzumelden. Klicken Sie auf das Symbol für den Standort rechts, um den Standort Ihres Geräts anzuzeigen.

2. So umgehen Sie den Sperrbildschirm

Wenn Sie im Falle eines Telefonverlusts keinen Sperrbildschirm als zusätzlichen Sicherheitsschritt festgelegt haben, ist es nicht zu spät. Mit ADM können Sie nicht nur den Sperrbildschirm umgehen und ihn mit einem anderen Passwort sperren, sondern auch eine benutzerdefinierte Nachricht oder eine alternative Telefonnummer auf dem Sperrbildschirm hinzufügen.

Um den Sperrbildschirm zu umgehen, wählen Sie die Option Sperren und Löschen einrichten.

Bei einigen Telefonen sind die Optionen bereits in eine separate Sperroption und eine Löschoption aufgeteilt.

Klicken Sie auf Sperren und geben Sie Ihr neues Passwort ein, wiederholen Sie das Passwort zur Bestätigung. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass andere Personen in Ihre Kontaktliste, E-Mails, Fotogalerien, Messaging-Apps und andere wichtige Informationen eindringen.

Sie können auch eine optionale Wiederherstellungsmeldung hinzufügen. Dies ist eine Nachricht, die an jeden gerichtet ist, der über Ihr Telefon gestolpert ist, also seien Sie konstruktiv mit der Nachricht in der Hoffnung, dass Ihr Gerät an Sie zurückgeschickt wird.

Sie können hier auch eine alternative Kontaktnummer angeben. Eine Schaltfläche wird auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Wenn Sie auf diese Schaltfläche tippen, wird das Telefon autorisiert, Sie anzurufen.

3. Wie Sie Ihr Gerät fernklingeln können

Dieser Schritt wird am besten durchgeführt, nachdem Sie Ihr Gerät gesperrt und Ihre Wiederherstellungsmeldung und alternative Telefonnummer auf Ihrem Sperrbildschirm festgelegt haben. Sofern Ihr Standort aktiviert und Ihr Gerät online ist, können Sie auf Klingeln klicken, damit das Gerät klingelt.

Diese Option bestätigt Ihnen, ob das Gerät klingelte oder nicht. Wenn Sie sich in der Nähe Ihres fehlenden Telefons befinden, könnte dies für Sie oder einen Passanten an Ihrem Standort angezeigt werden. Das Gerät klingelt 5 Minuten lang .

4. So löschen Sie alle Daten

Wenn Ihr Telefon vertrauliche Informationen enthält, die bereits gesichert sind, und Sie diese Informationen nicht in fremde Hände fallen lassen (z. B. geschäftskritische Informationen oder Bankinformationen), können Sie ADM zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verwenden .

Wählen Sie einfach die Option Löschen neben der Option Sperren . Dadurch werden alle Ihre Daten und Einstellungen auf Ihrem Gerät gelöscht. Wenn das Gerät offline ist, wird das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchgeführt, sobald das Gerät online ist.

Beachten Sie, dass ADM nicht mehr für Ihr Android-Gerät verfügbar ist, sobald alle Daten erfolgreich gelöscht wurden.

10 Emulatoren, um Ihren Computer in eine Retro-Konsole zu verwandeln

10 Emulatoren, um Ihren Computer in eine Retro-Konsole zu verwandeln

Die meisten von uns sind mit dem einen oder anderen Videospiel aufgewachsen. Super Mario, Tetris, Pacman - was auch immer dein Boot schwimmt - sind Teil unserer Kindheit und manchmal wollen wir diese Kindheit wieder aufleben lassen, aber ach, diese Spiele sind schwer zu bekommen.Eine Alternative ist, diese goldenen Spiele mit einem Emulator direkt auf Ihrem PC zu spielen

(Tech- und Design-Tipps)

Flyte ist ein LightBulb, der schwebt, und es ist cool

Flyte ist ein LightBulb, der schwebt, und es ist cool

Was fällt dir als erstes ein, wenn du das siehst? Lass mich helfen: Wie schwebt diese Glühbirne auf dieser Basis? Zweitens, was zum Teufel brennt diese Glühbirne?Zauber.Nun, die Magie der Magnetschwebebahn und der drahtlosen Energieübertragung, um genau zu sein. Diese LED-Glühbirne wird von einem Elektromagneten überschwemmt und leuchtet kabellos auf - schau ma, keine Batterie oder Stromkabel.Dies

(Tech- und Design-Tipps)