de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Erzwingen Neustart des iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Apple hat einige ziemlich große Änderungen an iPhone 7 vorgenommen. Mangels einer Kopfhörerbuchse beiseite, kommt das neue iPhone 7 mit einem kraftempfindlichen Home-Button, der Apples eigene "taptic engine" verwendet .

Da die Home-Taste für das iPhone 7 softwarebasiert ist, kann iOS erkennen, ob die Home-Taste nicht funktioniert. Sollte dies nicht der Fall sein, wird automatisch ein Dialogfeld geöffnet, in dem der Benutzer informiert wird, dass die Home-Taste an seinem Telefon möglicherweise gewartet werden muss.

Neben der Warnung wird iOS auch eine alternative Bildschirmtaste für den temporären Gebrauch laden, so dass der Benutzer das Telefon wie gewohnt benutzen kann.

Während früher Benutzer ihr iPhone zurücksetzen können, indem sie den Power-Button des iPhones und die Home-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt halten, versuchen Sie stattdessen das iPhone 7 und 7 plus:

  1. Halten Sie den Netzschalter an der rechten Seite des iPhone 7 gedrückt .
  2. Halten Sie den Netzschalter gedrückt und drücken und halten Sie die Lautstärketaste auf der linken Seite des iPhone 7 gedrückt .
  3. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet . Nach ein paar Sekunden würde der Bildschirm aufleuchten und das Apple Logo anzeigen.
  4. Warten Sie, bis das iPhone 7 vollständig hochgefahren ist.

FormBucket - Erstellen Sie Web Forms ohne Programmierung

FormBucket - Erstellen Sie Web Forms ohne Programmierung

Es ist einfach, HTML-Formulare zu erstellen, aber die Handhabung von Benutzereingaben ist eine viel größere Aufgabe. Wenn Sie das Backend nicht mögen, kann dies mit FormBucket gelöst werden .Jetzt können Sie Webformulare auf dem Frontend erstellen, während Sie alle Formulardaten an das Back-End von FormBucket übergeben - keine Programmierung erforderlich . Die W

(Tech- und Design-Tipps)

20 kreative "Big Head" Foto-Manipulationen

20 kreative "Big Head" Foto-Manipulationen

Alles begann mit Christopher Huet, einem talentierten Manipulationsmeister, der dem menschlichen Kopf ernsthaften Spaß bereiten möchte, und er hat es sehr erfolgreich gemacht, indem er es größer gemacht hat, ja, nur größer. Und was wirklich Schocks ist, ist nur, den Kopf zu vergrößern, es ist wirklich genug, um jemanden zum Lachen zu bringen!Und Sie

(Tech- und Design-Tipps)