de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Berechnen Sie E-Mail-Kampagnen-ROIs mit diesem kostenlosen Tool

Seit Jahren ist E-Mail der beste Weg, den ROI zu steigern und eine direkte Verbindung mit Ihren Nutzern (oder Kunden) herzustellen. Es braucht Zeit und Mühe , E-Mail-Marketing zu lernen, aber die Vorteile sind enorm.

Campaign Monitor schätzt, dass durchschnittliche E-Mail-Kampagnen für jeden ausgegebenen Dollar für Marketing eine Gesamtsumme von 38 $ ausgeben. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, einen Newsletter zu veröffentlichen, falls Sie noch keinen haben.

Zum Glück gibt es Tonnen von Tools, um Ihre E-Mail-Marketing-Reise zu unterstützen. Und ein Tool, das Sie vielleicht mit Lesezeichen versehen, ist dieser neue ROI-Rechner .

Es benötigt eine Reihe von Werten, wie Ihre Abonnentenliste, Ihre Öffnungsrate und Ihre typische Conversion-Rate . Anschließend wird alles zusammen in Statistiken mit einem endgültigen ROI zusammengefasst .

Beachten Sie, dass Sie E-Mail-Erfolg in mehr als nur ROI messen können. Es ist gut, Abonnenten einzubinden, indem Sie auf aktuelle Beiträge verweisen, neue Tools kühlen oder Feedback durch Abfragen sammeln.

Größere Listen können jedoch teuer werden. Daher ist es gut, Ihren Newsletter irgendwann zu monetarisieren . Dieser Rechner kann Ihnen helfen, den Prozess mit nur wenigen Datenpunkten zu planen.

So funktioniert es :

  1. Geben Sie das Gesamtvolumen Ihrer Abonnentenliste oder die Anzahl der Personen ein, die Ihre E-Mail erhalten.
  2. Geben Sie dann die Kampagnenkosten oder monatlichen Gebühren von Ihrem ESP ein .
  3. Als Nächstes benötigen Sie Ihre Öffnungsrate und Ihre Klickrate, die beide von Ihrem ESP bereitgestellt werden.
  4. Und schließlich, Ihre Conversion-Rate, zusammen mit dem durchschnittlichen Umsatz pro Conversion .

Sie können ein automatisches Conversion-Tracking mit Google Analytics einrichten, das auch den durchschnittlichen Umsatz pro Conversion unterstützt.

Wenn Sie einige dieser Zahlen nicht kennen, verwenden Sie einfach Ihre beste Schätzung . Beim Marketing geht es oft um Daten, aber die Leute verhalten sich sporadisch, so dass Sie niemals für jede Kampagne einen bestimmten ROI garantieren können.

Sobald Sie alle diese Daten eingegeben haben, aktualisiert der Rechner automatisch die Statistiken in der Seitenleiste. Diese Statistiken geben Ihnen die Gesamtanzahl der Conversions an, die Sie erwarten können, wie viel dies kostet und wie viel Nettogewinn Sie zusammen mit den Kosten pro Conversion erzielen würden.

Dieser Rechner eignet sich hervorragend für geschätzte ROIs basierend auf einer bestimmten Anzahl von Conversions. Wenn Sie wissen, wie viele Sie brauchen, um zu brechen, macht E-Mail-Marketing viel weniger nervenaufreibend.

Unabhängig davon, ob Sie neu im E-Mail-Marketing sind oder nur einen höheren ROI schätzen, kann dieser Rechner helfen, diese Zahlen zu sortieren. Es ist auch vollständig mobil und sollte für das Leben frei bleiben!

So lösen Sie die Festplatte konnte nicht partitioniert werden Fehler beim Boot Camp-Assistenten [Quicktip]

So lösen Sie die Festplatte konnte nicht partitioniert werden Fehler beim Boot Camp-Assistenten [Quicktip]

Fehlermeldung " Ihre Festplatte konnte nicht partitioniert werden " beim Versuch, Windows mit dem Boot Camp-Assistenten auf Ihrem Mac zu installieren? Wenn Sie versuchen, es manuell mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu partitionieren, wird möglicherweise eine ähnliche Fehlermeldung angezeigt.D

(Tech- und Design-Tipps)

Erstellen Sie mit Semantic UI schnellere Responsive Websites

Erstellen Sie mit Semantic UI schnellere Responsive Websites

Frontend-Frameworks wie Bootstrap sind immer noch der letzte Schrei. Es gibt Dutzende von großartigen Möglichkeiten zur Auswahl, aber eine, die meine Aufmerksamkeit kürzlich erregt hat, ist die semantische Benutzeroberfläche .Zugegeben, diese Bibliothek gibt es schon seit einiger Zeit. Die neueste Version der Version 2.2 e

(Tech- und Design-Tipps)