de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Android App Data & Cache - Wie man sie verwaltet

Hat Ihnen jemals jemand geraten, die Daten Ihrer App zu bereinigen und auf Ihrem Android-Smartphone zwischenzuspeichern, um Probleme zu beheben, Speicherplatz zu gewinnen oder die Leistung Ihres Telefons zu erhöhen? Haben Sie sich jemals gefragt, was diese beiden Arten von Daten sind, oder welche Konsequenzen können sich daraus ergeben, dass diese Daten gelöscht oder aufbewahrt werden ?

Nun, diese Daten sind definitiv wichtig und zu wissen, wann Sie sie behalten oder löschen, wird Ihnen helfen, Ihr Android-Handy effektiv zu nutzen. In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen alles, was Sie über App-Daten und Cache wissen müssen und wie Sie sie richtig verwalten.

Was ist App-Cache?

Beginnen wir mit dem App-Cache, da dies eine weniger drastische Option ist. Apps, die auf eine stabile Internetverbindung angewiesen sind, laden normalerweise Daten herunter, um ordnungsgemäß zu funktionieren . Die Daten können Bilder, Videos, Audiodateien, Schriftarten, Dokumente, Skripte und andere Daten enthalten, die die App funktionieren lassen. Diese Daten werden als Cache gespeichert, damit sie beim erneuten Zugriff auf diese App wiederverwendet werden können .

Dank des Caches müssen Sie nicht jedes Mal Daten herunterladen und müssen auch nicht auf den Download warten. Sie sparen Internetdaten und die App lädt Inhalte auch schnell (oder sofort).

Um es einfach auszudrücken, werden alle passiven Daten, die Ihre Smartphone-Apps herunterladen, im Cache gespeichert, um sie erneut zu verwenden. Dies ist einer der Gründe, warum Apps, die nicht auf Internetdaten angewiesen sind, keine zwischengespeicherten Daten haben.

Warum sollten Sie den App-Cache nicht löschen?

Der App-Cache kann Hunderte von MB Speicherplatz auf Ihrem Telefon beanspruchen. Daher mag es verlockend sein, die zwischengespeicherten Daten zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Wie bereits erwähnt, wird dieser Cache verwendet, um die App zu beschleunigen und die Notwendigkeit zu entfernen, Daten bei jedem Zugriff auf die App herunterzuladen und zu aktualisieren .

Wenn Sie den Cache leeren, wird die App beim Start etwas träge erscheinen und einige der Daten können ein oder zwei Sekunden dauern, bis sie wieder heruntergeladen werden. Leistungseinbußen und die Daten, die vollständig heruntergeladen werden, hängen davon ab, wie stark die App von der zwischengespeicherten Ressource abhängt. Manche Apps sind weniger abhängig, andere hängen mehr davon ab.

Um ein Beispiel zu geben: Eine Instant-Messaging-App wie Facebook Messenger hängt weniger vom Cache ab. Wenn Sie also den Cache löschen, verlangsamt sich das nur ein wenig . Und vielleicht können das Profilbild oder zuvor zugegriffene Daten vor dem Öffnen nacheilen; wie Nachrichten.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Spiel spielen, das von zwischengespeicherten Daten abhängig ist, um ordnungsgemäß zu funktionieren (Monster Legends ist ein gutes Beispiel), dann werden Sie nach dem Löschen des Caches eine deutliche Leistungsminderung feststellen .

Die gesamte Benutzeroberfläche und der neu entsperrte Inhalt werden erneut heruntergeladen, sodass Hunderte von MB Daten erneut heruntergeladen werden müssen, um das Spiel richtig zu spielen.

Viele Leute haben die Angewohnheit, den Cache jeden Tag zu löschen, oder sie verwenden eine Performance-Booster-App, die den gesamten Cache nach einer bestimmten Zeit automatisch löscht. Wenn Sie den Cache häufig löschen, wirkt sich dies definitiv auf die Leistung von Apps in Ihrem Telefon aus.

Wann sollten Sie den App Cache leeren?

Das Löschen des App-Caches aus keinem bestimmten Grund ist schlecht für die App-Leistung, aber manchmal ist es in Ordnung, den Cache zu löschen, und manchmal ist es obligatorisch. Im Folgenden finden Sie einige häufige Situationen, in denen Sie zwischengespeicherte Daten löschen können:

  • Wenn Sie weniger Platz auf Ihrem Telefon haben und weitere Daten hinzufügen müssen, können Sie den Cache einfach löschen, um Platz zu gewinnen. Der Cache wird wieder aufgebaut, aber zumindest können Sie mehr Daten für die Zeit hinzufügen.
  • Manchmal kann zu viel Cache das Telefon auch verlangsamen, indem zu viel Speicherplatz belegt wird oder das Telefon gezwungen wird, mehr Daten zu verarbeiten, als bei der Verwendung einer App erforderlich sind. Durch das Löschen des Caches können Sie Ihr Telefon beschleunigen. Versuchen Sie dies jedoch nur, wenn Sie zu viel Cache haben (zumindest in GB) und Ihr Telefon langsam ist.
  • Einige Apps funktionieren aufgrund von beschädigtem oder veraltetem Cache möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wenn eine App wie eine Verlangsamung, ein Glitching oder gar nicht funktioniert, löschen Sie den Cache und versuchen Sie es erneut .

Was sind App-Daten?

Wenn Sie eine App verwenden, melden Sie sich dort an, passen ihre Einstellungen an, laden zusätzliche Inhalte oder Funktionen herunter und tun andere Dinge, um die App zu personalisieren. All diese Daten sind App-Daten. Um es einfach auszudrücken: Alles, was Sie in der App manuell konfigurieren oder die App zum Herunterladen anfragen, wird unter App-Daten geliefert .

Normalerweise enthalten App-Daten nur wenige MB, die grundlegende Informationen enthalten, aber sie können sehr groß werden, wenn eine App vom Herunterladen von Daten abhängig ist. Ein gutes Beispiel für eine solche App wäre YouTube. Mit der YouTube-Offlinevideofunktion können Videos im Speicher Ihres Telefons heruntergeladen werden, ohne dass Sie das Internet ansehen müssen.

Diese Videos werden als App-Daten für YouTube gespeichert und können GB Speicherplatz belegen, wenn Sie viele Videos herunterladen. In ähnlicher Weise haben Videospiele größere App-Daten aufgrund der Menge an Informationen, die sie speichern.

Warum sollten Sie App-Daten nicht löschen?

Nun, da Sie wissen, was App-Daten sind, bin ich mir ziemlich sicher, dass Sie es nicht wagen werden, es zu berühren. Durch das Löschen von App-Daten werden alle Daten in der App oder im Spiel gelöscht, einschließlich der zugehörigen Kontoinformationen, Konfigurationen, Ihres Fortschritts in einem Spiel und anderer Daten, auf die Sie direkt angewiesen sind.

Wenn die App-Daten weder von Ihnen noch von den App-Erstellern in der Cloud gesichert wurden Dann sind alle deine Daten für immer verloren. Mit einfachen Worten: Die Schaltfläche " App-Daten löschen" ist eine Schaltfläche zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen für Apps, die die App in den Zustand zurückversetzt, in dem sie sich bei der ersten Installation befand.

Wann sollten Sie die App-Daten löschen?

Obwohl es eine nukleare Option für die Datenreinigung ist, kann es manchmal nützlich sein. Im Folgenden finden Sie einige Situationen, in denen das Löschen von App-Daten hilfreich sein kann:

  • Wenn Sie in einem Videospiel von vorne anfangen möchten, können Sie einfach mit dem Löschen von App-Daten beginnen. Stellen Sie sicher, dass keine Cloud-Sicherung für die Wiederherstellung vorhanden ist.
  • Beschädigte oder veraltete App-Daten können Apps instabil machen. Wenn das Löschen des Caches nicht erfolgreich war, versuchen Sie, die App-Daten zu löschen, um eine Rogue-App zu reparieren . Wenn jemand (wie der App-Entwickler) Ihnen außerdem empfohlen hat, die App neu zu installieren, um Probleme zu beheben, hilft möglicherweise auch das einfache Löschen von App-Daten.
  • Manchmal kann das Löschen von heruntergeladenen App-Daten aus der App ein wenig schwierig (oder langsam) sein, YouTube-Offline-Videos sind hier ein gutes Beispiel. In diesem Fall können Sie auch auf die Schaltfläche App-Daten löschen tippen, um alle Daten sofort zu löschen. Bedenken Sie jedoch, dass dadurch auch alle vorherigen Konfigurationen gelöscht werden .

Unterschied zwischen App-Daten und Cache

Lange Rede, kurzer Sinn, App-Daten sind die wichtigen Daten, die die App zerstören können, wenn sie gelöscht werden, und der Cache ist die hilfreiche Information, die praktisch ist, aber gelöscht werden kann, ohne etwas Wichtiges zu verlieren.

Durch das Löschen des Caches werden nur Daten gelöscht, die für eine bessere Leistung der App verwendet werden. Auf der anderen Seite werden durch das Löschen von App-Daten alle Daten in der App einschließlich Cache gelöscht.

Wie lösche ich App-Daten und Cache?

Jetzt wissen Sie, wann App-Daten gelöscht und zwischengespeichert werden müssen. Wenn nicht, sehen Sie, wie Sie diese Daten mit mehreren Methoden löschen können:

Cache und Daten einzelner Apps löschen

Wenn Sie App-Daten oder Cache für eine bestimmte App löschen möchten, können Sie dies über die entsprechenden Einstellungen tun. Gehe zu den Einstellungen deines Handys und tippe auf Apps . Hier sehen Sie alle Ihre Apps aufgelistet. Suchen Sie einfach nach der gewünschten App und tippen Sie darauf, um die Einstellungen zu öffnen. Sie sollten beide Optionen zum Löschen von Cache- und App-Daten sehen.

Tippen Sie auf Cache, um den gesamten Cache zu löschen, oder tippen Sie auf App-Daten löschen und bestätigen Sie die Aufforderung zum Löschen der Daten.

Sie werden hier vielleicht feststellen, dass der Clearing-Cache keine Bestätigung erfordert und das Löschen von App-Daten eine zweite Bestätigung erfordert . Dies zeigt deutlich, dass der Cache die App nicht zu sehr beeinflusst, aber App-Daten sind sehr wichtig und erfordern die Berechtigung zum Löschen.

Löschen Sie den gesamten Cache

Sie können den Cache aller Apps auch mit nur einem Tippen löschen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten und nicht die Einstellungsseite jeder App aufrufen möchten. Gehen Sie zu den Telefoneinstellungen und tippen Sie auf Speicher . Hier sehen Sie die Option Clear Cache . Tippen Sie darauf und bestätigen Sie die Aufforderung, den Cache der Apps zu löschen.

Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um den Cache zu leeren

Normalerweise rate ich nicht, eine Drittanbieter-App zu verwenden, um den Cache zu löschen, aber wenn Sie mehr Kontrolle wünschen, könnte dies eine gute Option sein. Clean Cache ist eine gute kostenlose App für diesen Zweck, die eine gute Kontrolle bietet . Sie können den Cache aller Apps an einem Ort sehen und den Cache einzelner Apps einfach durch Tippen löschen.

Clear Cache vereinfacht das Bereinigen des Cache einzelner Anwendungen, aber nicht das tägliche Löschen des gesamten Caches. Ich habe dir bereits die Bedeutung von Cache erklärt.

Aufwickeln

Es gibt sehr seltene Situationen, in denen Sie möglicherweise App-Daten löschen müssen, aber möglicherweise müssen Sie den Cache für verschiedene Zwecke häufig löschen. Am Ende sind diese beiden Daten nicht schlecht für Ihr Android-Handy. Obwohl Sie wissen sollten, wann es praktisch ist, sie zu löschen, um Ihr Telefon effektiv zu verwenden. Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen.

Google Classroom ist jetzt für alle verfügbar

Google Classroom ist jetzt für alle verfügbar

Wenn Sie noch nie von Google Classroom gehört haben, können wir Ihnen nichts vorwerfen. Schließlich wurde die Funktion nur für Google-Konten verfügbar gemacht, die Teil des G Suite for Education-Abonnements sind .Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, da Google Classroom für jedermann verfügbar macht. Ja, d

(Tech- und Design-Tipps)

Erstellen Sie schnelle Mauergitter Layouts mit Bricks.js

Erstellen Sie schnelle Mauergitter Layouts mit Bricks.js

Es war immer ziemlich einfach , Grids mit jQuery zu erstellen, mit Plugins und kostenlosen Tutorials von Entwicklern.Mauergitter sind jedoch schwieriger zu bauen, da sie nicht gleichmäßig über die Seite passen . Sie haben Spalten mit fester Größe für Spalten, aber die Elementhöhen können stark variieren .Um ein

(Tech- und Design-Tipps)