de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


"Album Builder" kommt auf Instagram für Android

Instagram-Nutzer, die sich nach einem Album-ähnlichen Feature sehnten, könnten bald ihre Wünsche erfüllen, da Instagram die Funktion "Album" mit der Beta-Version von Version 10.7.0 seiner Android-App testen wird .

Diejenigen, die es geschafft haben, in die Beta zu gelangen, können nun auf den "Album-Builder" zugreifen. Mit dieser Funktion können Benutzer:

  • Wählen Sie bis zu 10 Fotos aus ihrer Galerie.
  • Wenden Sie Filter auf die ausgewählten Fotos an.
  • Veröffentlichen Sie alle auf einmal in ihrer Zeitleiste.

Sobald das Album fertig ist, können Follower einzeln durch die Fotos scrollen.

@AndroidPolice @droid_life @instagram testet mehrere Fotos gleichzeitig. V10.7.0 pic.twitter.com/31sdC77klt

- Philip Chang (@ m4au312) 1. Februar 2017

Seltsamerweise, während Instagram es geschafft hat, dass Beta-Benutzer mit dem "Album-Builder" herumspielen können, können Benutzer ihre fertigen Alben derzeit nicht auf ihren Zeitleisten veröffentlichen .

Instagram hat sich zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht zu diesem speziellen Versäumnis geäußert. Daher gehen wir davon aus, dass die Möglichkeit, fertige Alben auf der Timeline zu veröffentlichen , erst verfügbar ist, wenn das Feature live geschaltet wird .

Quelle: Droidenleben

Waze ermöglicht nun benutzerdefinierte Sprachanweisungen - So geht's

Waze ermöglicht nun benutzerdefinierte Sprachanweisungen - So geht's

Langjährige Waze-Benutzer sind sich wahrscheinlich bewusst, dass die Navigations-App eine große Anzahl von Optionen für die Stimmenrichtung enthält, die von den Standard- Optionen bis hin zur gelegentlichen Prominenten-Stimme reichen. Von diesem Punkt an können Sie Waze auch eine andere Stimme hinzufügen - Ihre eigene!Im ne

(Tech- und Design-Tipps)

8 praktische Tipps zum Schutz Ihrer Cloud-Daten

8 praktische Tipps zum Schutz Ihrer Cloud-Daten

Sie müssen Ihre USB-Sticks oder tragbaren Festplatten nicht mehr mitnehmen, da Cloud-basierte Speicherservices für Sie da sind . Von Google Drive bis Dropbox speichern diese Cloud-Lösungen Ihre Daten online und ermöglichen Ihnen den Zugriff auf diese Daten an jedem Ort und zu jeder Zeit, an dem eine Internetverbindung verfügbar ist .Die

(Tech- und Design-Tipps)