de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


9 kostenlose Tools zur Verringerung der Computer-bezogenen Augenbelastung

Ob Desktop, Laptop, Tablet oder Handy, unsere Augen sind auf dem einen oder anderen Bildschirm fixiert, sei es zum Arbeiten, Studieren oder Spielen. Aber lassen Sie das lange genug geschehen und Sie könnten unter den Folgen leiden, wenn Sie vor dem Bildschirm stehen, zB Sehstörungen, Kopfschmerzen oder Augenprobleme. Das Anstarren auf einem Computerbildschirm kann aufgrund des blauen Lichts, das von diesen Bildschirmen ausgestrahlt wird, auch Ihre Schlafmuster beeinflussen .

Es gibt Möglichkeiten, um die Belastung für Ihre Augen zu verringern, vor allem durch die Änderung der Farbe und Düsternis des Monitors sowie gelegentliche Pause von Zeit zu Zeit. Wenn Sie nach Apps suchen, mit denen Sie die Bildschirmhelligkeit automatisch verringern können, finden Sie hier 9 Apps, mit denen Sie die Blendung Ihres Monitors ohne großen Aufwand steuern können.

1. F.lux

Ziel von F.lux ist es , die Bildschirmfarbe an die Tageszeit anzupassen . Beispiel: F.lux wird während des Sonnenuntergangs aktiviert und verwandelt Ihren Bildschirm nach und nach in einen orangefarbenen Farbton. Dies hilft, den Effekt, den blaues Licht auf den Schlaf hat, zu negieren. F.lux ist einfach zu bedienen und einzurichten, und Sie können die "Intensität" der Einstellung ändern (wie stark der Effekt sein wird).

Verfügbar für: OS X, Windows, Linux, iOS

2. Bewusstsein

Wenn Sie möchten, dass eine sehr einfache App Sie daran erinnert, eine Pause einzulegen, dann ist Bewusstsein das Richtige. Seine einzige Funktion besteht darin , Ihnen zu sagen, dass Sie auf möglichst unaufdringliche Weise eine Pause einlegen sollen : durch den Klang einer tibetischen Klangschale. Sie legen fest, wie lange Ihre Arbeitszeit ist, die Pausenzeit und die Lautstärke des Klangs, dann lassen Sie es den Rest erledigen.

Verfügbar für: OS X, Windows

3. Auszeit frei

Wenn diese OS X-Anwendung startet, verdunkelt sie Ihren Computerbildschirm und zeigt an, wie lange Sie eine Pause machen sollten. Sie können voreinstellen, wie lange diese Unterbrechung ist, oder längere Unterbrechungen im Normalmodus und kürzere Unterbrechungen im Mikromodus einstellen. Das angezeigte Display kann auch in Bezug auf Farben und Transparenz angepasst werden.

Verfügbar für: OS X

4. Schattierungen

Wenn installiert, werden die Schattierungen in der Systemeinstellung von OS X gespeichert. Wenn aktiviert, wird ein Schieberegler auf Ihrem Desktop angezeigt und die Anwendung wird einen farbigen Farbton auf Ihren Monitor anwenden. Die Standardfarbe ist Schwarz. Wenn Sie die Farbe ändern möchten, können Sie aus einer Farbpalette wählen.

Verfügbar für: OS X

5. Pangobright

Pangobright verdunkelt die Lichter auf Ihrem Bildschirm basierend auf Ihren Vorlieben . Es ist eine leichte Anwendung, die nur sehr wenig Ressourcen Ihres Computers verwendet. Wenn es aktiviert ist, wird es in der Taskleiste angezeigt. Die App ist nützlich für diejenigen, die ein Setup mit mehreren Monitoren haben, da es in der Lage ist, die Helligkeit jedes Monitors unabhängig von den anderen zu steuern.

Verfügbar für: Windows

6. AugeLeo

EyeLeo befindet sich in Ihrem System Tray und hat ein Maskottchen, das Sie über eingehende Pausen informiert. Der beste Teil dieser App ist die Augen-Übungen, die es bietet, um Ihre Augen während Ihrer Pause zu entspannen und zu erleichtern. Es gibt auch einen Strict-Modus, in dem EyeLeo verhindert, dass Sie Pausen überspringen . ein nützliches Feature für Workaholics.

Verfügbar für: Windows

7. Calise

Calise verwendet Ihre Webcam, um die Umgebungsbeleuchtung um Sie herum zu erkennen und passt dann die Helligkeit Ihres Bildschirms an. Im Grunde zeichnet es Informationen aus Ihrer Umgebung basierend auf der Zeit und möglicherweise Wetter, um die optimale Helligkeit für den Moment zu erhalten. Calise funktioniert mit allen Versionen von Linux und deren Desktop-Umgebungen.

Verfügbar für: Linux

(Bildquelle: Admin Reso)

8. Schützen Sie Ihre Vision

Protect Your Vision ist eine Web-App, die Sie zu bestimmten Zeiten daran erinnert, sich kurz auszuruhen. Es kommt mit zwei Empfehlungen: Nehmen Sie eine Pause von 20 Sekunden alle 20 Minuten der Arbeit, indem Sie sich auf ein Objekt 20 Fuß ( 20-20-20 ) konzentrieren oder eine Pause von 5 Minuten alle 60 Minuten machen. Wenn Ihnen keine passt, können Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Pause erstellen.

Verfügbar für: Chrome, Firefox Erweiterung

9. Dämmerung

Wenn du dein Smartphone mitten in der Nacht überprüfen oder deine Feeds direkt vor dem Schlafengehen bei ausgeschaltetem Licht lesen möchtest, solltest du Twilight auf deinem Android-Gerät verwenden. Es funktioniert wie F.lux und ändert die Bildschirmfarbtemperatur basierend auf der Tageszeit. Die Intensität und Farbe kann Ihren Vorlieben angepasst werden.

Verfügbar für: Android

So verschieben Sie die Adressleiste in Google Canary nach unten

So verschieben Sie die Adressleiste in Google Canary nach unten

Apple hat seine versteckte Einhand-Tastatur und jetzt kann Google seine Adressleiste über "Chrome Home" an den unteren Bildschirmrand verschieben. Derzeit nur auf Chrome Canary verfügbar, verlagert Chrome Home die Adressleiste und den Tab-Browser an den unteren Bildschirmrand . Dieser Schritt ist sinnvoll: Mit der Adressleiste am unteren Bildschirmrand muss der Benutzer nicht mehr die Finger bis zum oberen Rand des Bildschirms strecken (was bei größeren Telefonen und Tablets wichtig ist), um auf die Browseroptionen zugreifen zu können.Bish

(Tech- und Design-Tipps)

MEAN vs LAMP Stack: Vor- und Nachteile

MEAN vs LAMP Stack: Vor- und Nachteile

Web-Stacks haben sich über Jahrzehnte mit Fortschritten in Technologie und Backend-Sprachen entwickelt. Zwei der beliebtesten Web-Stacks sind derzeit LAMP und MEAN. Sie stützen sich auf zwei verschiedene Technologien für Backend-Sprachen, Datenbanken und Serverumgebungen. Der Begriff "Stack" bezieht sich auf Technologien, die übereinander gestapelt werden, um eine Web-Server-Umgebung zu erstellen .In

(Tech- und Design-Tipps)