de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


10 WordPress-Plugins zur Migration von WordPress-Sites - Best of

WordPress ist nicht einfach zu verschieben oder von der Entwicklungsumgebung in die Produktionsumgebung oder von einem Server auf einen anderen zu migrieren. Bei der Migration eines WordPress-Blogs oder einer WordPress-Website kann es zu einer ganzen Reihe von Blockaden kommen, z. B. Datenbankimport- / exportfehlern, Datei- oder Datenbankberechtigungsfehlern, Pfadfehlern und vielem mehr. Die traditionelle Lösung, alles zu sichern, funktioniert meistens gut, ist aber langwierig und herausfordernd und erfordert viel Zeit und Aufmerksamkeit.

Es gibt viele Plug-ins, die den Migrationsprozess erleichtern und die damit verbundenen Herausforderungen und Risiken minimieren . Diese Plugins kopieren, sichern, verschieben, migrieren, klonen und / oder duplizieren ganze Blogs oder Websites von einem Server auf einen anderen sowie von der lokalen Installation auf den Produktionsserver, ohne deren Inhalt oder Funktionalität zu verzerren .

Sie sind hilfreich für Netzwerkadministratoren, die mehrere Blogs und Websites verwalten und ein Blog als Vorlage verwenden müssen, um neue Blogs aus alten Installationen zu erstellen oder Blogs innerhalb des Netzwerks zu verschieben. Lassen Sie uns sie überprüfen.

1. Duplizierer

Mit Duplicator können Entwickler die Blogs oder Websites sichern, kopieren, duplizieren und übertragen. Es kann eine Website in drei einfachen Schritten verschieben und klonen: Erstellen Sie das Paket auf dem Quellserver, laden Sie das Paket herunter und installieren Sie es auf dem Zielserver.

Dieses Plugin erstellt zwei separate Dateien für Ihre Website: eine Archivdatei Ihrer Site-Daten und MySQL-Datenbank und eine Installer- Datei - ein PHP-Skript, mit dem Sie den Inhalt des Archivs an einem neuen Ort extrahieren und installieren können.

2. Dropbox Backup & Wiederherstellung

Mit Dropbox Backup & Restore können Benutzer vollständige Site- Backups auf lokalem Speicher sowie über ihr Dropbox- Konto erstellen. Es kann vollständige Sicherungen von Webseiten (Datenbank sowie Dateien) erstellen und lokal speichern oder in den Dropbox-Speicher hochladen. Sie können Ihre Website oder Ihren Blog jederzeit problemlos wiederherstellen .

Daher können Sie Ihren Blog oder Ihre Website verschieben, indem Sie eine Sicherung auf dem Quellserver erstellen und dieselbe Sicherung auf dem Zielserver wiederherstellen. Es ermöglicht sogar die Verwaltung aller Backups von allen Ihren Websites an einem einzigen Ort mithilfe des WPAdm.com-Portals.

3. NS Cloner - Standortkopierer

NS Cloner ist eine der schnellsten und einfachsten Methoden, um vollständig konfigurierte Websites in einer Umgebung mit mehreren Standorten zu klonen . Es kann Ihre bestehende Website im WordPress Multi-Site-Netzwerk auf einen neuen, aber identischen Blog oder eine Website klonen. Die Inhalte, Bilder, Videos, Designs, Konfigurationen, Plugins und Einstellungen der Zielinstallation sind identisch mit denen der Quellinstallation .

Die Möglichkeit, dieselbe Website zu klonen, spart viel Zeit und Stress und befreit Sie davon, die Designs und Plugins erneut zu installieren oder die Einstellungen für eine duplizierte Site erneut zu konfigurieren .

4. ManageWP-Mitarbeiter

ManagerWP Worker kann geplante Backups Ihrer Websites zu entfernten Zielen wie Dropbox, Amazon S3 und Google Drive durchführen. Es ermöglicht eine schnelle Migration von Websites und Blogs . Seine automatische Backup-Funktion stellt sicher, dass Sie immer eine aktualisierte Sicherungskopie Ihrer Website haben, die mit nur einem Klick wiederhergestellt werden kann.

ManageWP Worker automatisiert das Website-Management und kompiliert alle Ihre Websites in einem einzigen, benutzerfreundlichen Dashboard, mit dem Sie alle Ihre Websites schnell von einem einzigen Ort aus verwalten können.

5. UpdraftPlus Backup und Wiederherstellung

UpdraftPlus ist ein Plugin, das mit einem starken WordPress-Migrationsmechanismus ausgestattet ist, der das Sichern und Wiederherstellen von Webseiten extrem einfach macht. Das Plugin ermöglicht es Ihnen, die gesamten Websites zu klonen und lokal auf Ihrem Computer oder verschiedenen Cloud-Speicher wie Google Drive, Amazon S3, Dropbox, Rackspace, FTP, E-Mail und anderen zu speichern.

Die Fähigkeit, Websites und Blogs zu kopieren und sie an neue Orte zu verschieben (mithilfe eines Add-Ons), ermöglicht das einfache Klonen und Migrieren von WordPress-Websites .

6. WP migrieren DB

WP Migrate DB macht es einfach, die Datenbank zu exportieren, die URLs und Dateipfade mit nur einem einzigen Klick in eine komplett neue WordPress-Umgebung zu ändern . Es ist ein großartiges Tool, um lokal installierte WordPress-Blogs oder -Sites auf den Client oder Produktionsserver zu migrieren .

Es exportiert die Datenbank der Webseiten als MySQL Data Dump, mit dem Sie die Dateipfade und URLs der Webseiten einfach ändern können. Mit den Push- und Pull-Optionen können alle Migrationen problemlos ausgeführt werden.

7. WordPress verschieben

WordPress Move ist ein Migrationsassistent, mit dem Sie den Domainnamen einfach ändern oder die WordPress-Installation auf einen anderen Server migrieren können . Das Plugin ermöglicht das problemlose Verschieben der Datenbank und anderer Dateien.

WordPress Move vereinfacht den gesamten Migrationsprozess und ermöglicht sogar die Durchführung von Migrationen, bei denen Sie wählen können, was zwischen den Installationen verschoben oder migriert werden soll. Dank seiner einfachen Installation und Aktivierung eignet es sich für WordPress-Anwender auf Einstiegsebene.

8. Backup von Supsystic

Backup von Supsystic ermöglicht die schnelle und einfache Sicherung und Wiederherstellung der Blogs oder Websites in Google Drive, Dropbox, Amazon S3 und anderen. Es kann Backup-Archive der gesamten Website (einschließlich Kerndateien, Posts 'Dateien, Themes, Plugins und Konfiguration) oder bestimmte Teile der WordPress-Installation zur schnellen Wiederherstellung sowie Migration auf andere Server erstellen.

Es kann den gesamten Backup-Prozess automatisieren und sogar sichere und verschlüsselte Backup-Archive erstellen.

9. SitePush

SitePush ermöglicht es den Entwicklern, den Code und die Daten ihrer WordPress-Website zu kopieren und sie auf einen anderen Server oder zwischen zwei Websites zu übertragen . Es erweist sich als sehr hilfreich, wenn Sie neue Designs und Plugins testen und den ursprünglichen Inhalt vor Fehlern schützen müssen .

Es vereinfacht den Codebereitstellungsprozess - man kann auf der Entwicklungssite Code schreiben oder ein neues Plugin installieren, die Änderungen testen und dann neuen Code auf die Live-Website übertragen.

10. Backup- und Move-Plugin

Mit dem Backup- und Move-Plugin können Administratoren eine Sicherungskopie ihres Blogs erstellen und sie auf einem anderen Serverstandort oder in einer anderen Domäne wiederherstellen . Dieses Plugin vereinfacht und automatisiert den vollständigen Migrationsprozess, bei dem eine vollständige Sicherung der ersten Site abgeschlossen und diese auf der zweiten Site wiederhergestellt wird.

Es kann Backups an die E-Mail-Adresse des Benutzers senden und ermöglicht es dem Benutzer sogar, die erstellten Backups zu verwalten.

Welches ist dein Favorit unter den oben aufgeführten Migrationsplugins? Kennst du noch andere solche Plugins? Bitte lassen Sie uns durch die Kommentare wissen.

Apple iOS 10.2 kommt mit Hunderten von neuen Emojis und mehr

Apple iOS 10.2 kommt mit Hunderten von neuen Emojis und mehr

Besitzer von iOS-Geräten freuen sich, dass Apple das iOS 10.2-Update veröffentlicht hat . Neben den üblichen Bugfixes und Verbesserungen begrüßt iOS 10.2 die Nutzer mit der neuen TV-App, die erst kürzlich beim MacBook Pro zum Vorschein kam.Mit der neuen TV-App können Nutzer Sendungen und Filme über alle abonnierten Media-Streaming-Dienste verfolgen - vorausgesetzt, der Service unterstützt die App natürlich. Single S

(Tech- und Design-Tipps)

Gboard für das neueste iOS-Update bringt Sprachtranskription und mehr

Gboard für das neueste iOS-Update bringt Sprachtranskription und mehr

iOS Gboard-Benutzer müssen nicht länger auf die Tastatur tippen, um ihre Nachrichten einzugeben, da Google heute ein Update veröffentlicht hat, mit dem Sie Ihre Stimme transkribieren können.Angenommen, Ihr Gboard wurde aktualisiert, müssen Sie lediglich das Mikrofonsymbol auf der Leertaste für eine oder zwei Sekunden gedrückt halten, bevor Sie es freigeben. Wenn

(Tech- und Design-Tipps)