de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


10 virtuelle Instrumente, die Sie in Ihrem Webbrowser spielen können

Wenn Sie ein Musiker sind, wissen Sie wahrscheinlich, wie nervig es sein kann, sich von Ihrem Instrument zu entfernen. In Zeiten, in denen Sie Ihr Instrument nicht bei sich haben können, aber Sie das Gefühl haben, dass Sie ein oder zwei Melodien spielen müssen, können Sie vielleicht Trost in browserbasierten virtuellen Instrumenten suchen. Wenn Sie jemals das Bedürfnis haben, dieses musikalische Jucken zu kratzen, könnten Sie schlechteres tun als mit einem dieser 10 virtuellen Instrumente herumzuspielen .

Bedenken Sie, dass diese virtuellen Instrumente nicht bereit sind, ein gutes Hardware- oder Softwareinstrument zu ersetzen. Sie sind definitiv gute Indikatoren für das, was in Zukunft möglicherweise möglich sein wird, was browserbasierte Musik betrifft. Wie zu erwarten, sind die meisten dieser virtuellen Instrumente Synthesizer, aber das hindert sie nicht daran, wirklich Spaß zu machen.

Außerdem, wer weiß, vielleicht werden wir in naher Zukunft eine würdige browserbasierte Nachbildung einer E-Gitarre sehen?

1. WebSID

Wenn Sie ein Kind der 80er Jahre sind, wird das WebSID definitiv einige Erinnerungen zurückbringen. Der WebSID ist eine digitale Nachbildung des legendären SID-Soundchips, wie er im Commodore 64 verwendet wird. Er ist sehr einfach und einfach zu bedienen, mit einer übersichtlichen Oberfläche und kann mit der Computertastatur gespielt werden . Die Bildschirmtastatur reagiert auch auf Berührung, wenn Sie auf einem Smartphone oder Tablet darauf zugreifen.

WebSID verfügt auch über einen integrierten Delay-Effekt für mehr Sounddesign-Möglichkeiten. WebSID ist auch im Chrome Web Store verfügbar, sodass Sie den Synthesizer offline spielen können. Beachten Sie, dass die WebAudio-API nur in Browsern verwendet werden kann, die HTML5-Audio unterstützen .

2. Webotribe

Der Webotribe ist eine digitale Nachbildung von Korgs beliebter Monotrib-Analog-Groovebox . Genau wie die Hardware ist der Webotribe ein monophoner Synthesizer, Drumcomputer und Sequenzer, alles in einem. Der Klang ist auch dem Original relativ treu . Es ist keine sehr komplexe Drum Machine oder Sequenzer, aber es ist intuitiv und die Einfachheit macht es sehr viel Spaß zu spielen .

Eine interessante Sache ist, dass der Designer des Monotribe tatsächlich dem Entwickler half, seine Nachahmung des Monotribe zu verbessern. Der Webotribe ist ein Java-Applet, daher muss Java installiert sein . Neben dem Webtribe hat der Autor noch viele andere virtuelle Synthesizer auf der Website, mit denen man herumspielen kann.

3. MZ-101

Der MZ-101 ist ein monophoner Synthesizer, der von den monophonen Analog-Synthesizern der 1970er und 1980er Jahre wie dem Roland SH-101 inspiriert wurde. Das MZ-101 wird keine Auszeichnungen für die Komplexität gewinnen, aber es lohnt sich, daran zu erinnern, dass viele Hit-Rekorde mit Synthesizern mit ähnlichen Eigenschaften gemacht wurden. Mit dem MZ-101 können Sie Presets laden und speichern und sogar Ihre Presets auf Twitter teilen .

Sie können den Synthesizer über Ihre Computertastatur oder durch Klicken auf die Bildschirmtasten spielen. Wie die meisten browserbasierten Synthesizer verwendet MZ-101 die Web Audio API und funktioniert daher nicht in Browsern, die die API nicht unterstützen.

4. Anstoß

Inudge ist eine einfach zu bedienende Klangmatrix. Stellen Sie sich vor, Sie könnten musikalische Muster erstellen, indem Sie einfach auf ein 16 × 16 Raster klicken und die gewünschten Muster "zeichnen". Sie müssen nicht einmal eine Musiktheorie kennen; Alle Tonhöhen liegen innerhalb der pentatonischen Tonleiter, so dass fast alles, was Sie sich vorstellen können, noch stimmen wird. Inudge hat acht verschiedene Sounds, darunter einen Drumcomputer.

Inudge verfügt außerdem über eine Get & Share-Funktion, mit der Sie Ihre Kreationen an Freunde und Verwandte per E-Mail senden und einen Link erstellen können, den Sie online posten können. Sie können das Inudge-Widget auch mit dem bereitgestellten HTML-Code einbetten . Inudge ist eine Flash-Anwendung, daher sollte es keine Probleme hinsichtlich der Kompatibilität mit dem Webbrowser geben.

5. Sympathisches Synthesizer-System Mk 1

Das sympathische Synthesizer System Mk 1 ist ein einfach zu bedienender Synthesizer mit einem Sound, der an die glorreichen Tage des Videospielens der 80er und frühen 90er erinnert. Es versucht nicht, im Gegensatz zum WebSID, irgendeinen bestimmten Synthesizer oder Chip nachzuahmen, aber der erzeugte Sound erinnert definitiv mehr an das Videospielen als an die analogen Synthesizer derselben Periode.

Sie können das Sympathische Synthesizer System Mk 1 entweder über die Computertastatur oder über die Bildschirmtasten spielen. Das Sympathische Synthesizer-System Mk 1 wurde mithilfe der WebAudio-API erstellt und kann daher nur in Browsern ausgeführt werden, die die API unterstützen.

6. Musterskizze

Patternsketch ist ein Audio-Sequenzer und Drumcomputer . Sie können Muster erstellen oder das Schlagzeug in Echtzeit mit Ihrer Computertastatur spielen. Patternsketch hat ein paar verschiedene Drumkits zur Auswahl, angefangen von realistischen Jazz- und Live Drumkits bis hin zu elektronischen Drumkits und Drumkits basierend auf den Roland TR-808 und TR-909 Drum Machines. Patternsketch kommt auch mit ein paar vorgefertigten Schlagzeug Patterns .

Sie können Ihre Muster speichern und teilen, wodurch die Möglichkeit der Zusammenarbeit eröffnet wird. Sie können Ihre Patterns auch als WAV-, MP3- oder OGG-Dateien exportieren, um sie offline zu hören. Sie können Ihr Pattern sogar direkt an Soundcloud senden. Patternsketch funktioniert am besten in Google Chrome und Mozilla Firefox.

7. TrueGrid

TrueGrid ist definitiv für experimentelle Musiker und alle, die sich für modulare Synthesizer interessieren. Kurz gesagt, ein modularer Synthesizer hat keinen vorherbestimmten Signalweg und hat einzelne Module, die auf viele verschiedene Arten miteinander verbunden werden können. TrueGrid ist eine digitale Nachbildung eines modularen Synthesizers, mit dem Sie Module zusammenfügen können, um viele verschiedene Arten von Klängen zu erzeugen. Es verfügt zwar nicht über ein Keyboard, Sie können jedoch über das MIDI-Keyboard den Synthesizer spielen, wenn Sie Chrome verwenden.

TrueGrid befindet sich noch in der Betaversion und weist noch einige Einschränkungen auf. Es sind noch nicht so viele Module verfügbar und Sie können noch keine Module aus dem Tool auswählen. Stattdessen müssen Sie sich bei ModularGrid registrieren und mithilfe des modularen Planers der Site einen Synthesizer erstellen. TrueGrid funktioniert am besten in Google Chrome .

8. WebModular

WebModular ist ein viel einfacherer modularer Synthesizer, der auf Synthesizer wie den ARP 2600 zurückgreift. Mit WebModular können Sie wie mit TrueGrid Ihren eigenen Signalfluss erstellen, der jedoch auf konventionellere Sounds ausgerichtet ist . Es hat auch eine Bildschirmtastatur und unterstützt moderne Music Macro Language (MML), so dass Sie einfach eine Melodie oder ein Riff oder sogar einen ganzen Song schreiben können und der Synthesizer es abspielen lässt.

WebModular verfügt über einige Voreinstellungen, die Sie laden können, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. WebModular wird mit der Web-Audio-API erstellt, aber der Entwickler testet auch eine JavaScript- und Flash-Kombination für Browser, die die Web-Audio-API nicht unterstützen.

9. Patchwork

Patchwork ist ein erweitertes modulares Klangsynthese- Tool. Wie bei TrueGrid können Sie mit Patchwork verschiedene Klangerzeuger, Effekte, Sequenzer und Utility-Module miteinander verbinden, um von Dubstep-tauglichen Basslines bis hin zu jenseitigen elektronischen Soundscapes alles zu erstellen. Die Flexibilität und Modularität von Patchwork bedeutet, dass Sie nur Ihre Kreativität einschränken können.

Mit Patchwork können Sie Patches speichern und freigeben . Wenn Sie auf die Schaltfläche Share Your Patch am unteren Rand des Bildschirms klicken, wird der aktuelle Patch auf dem Server gespeichert und ein Link generiert, der den Patch automatisch öffnet. Patchwork wurde mit Flash erstellt, daher sollte es in allen Browsern gleich gut funktionieren.

10. Audiotool

Audiotool ist ein bemerkenswert funktionsreiches Musikwerkzeug, das mehr als nur ein virtuelles Instrument ist . Audiotool hat vier Synthesizer und drei Drumcomputer . Audiotool verfügt außerdem über Effekte, mit denen die Sounds der Instrumente wie Verzerrung, Hall und Delay verändert werden können. Audiotool verfügt auch über Sequencing-Funktionen, sodass Sie ganze Songs sequenzieren und komponieren können.

Wenn Sie nicht am Komponieren interessiert sind und einfach nur herumspielen möchten, während Sie eines der virtuellen Instrumente spielen, können Sie mit der Feststelltaste auf Ihrer Tastatur die Instrumente von Audiotool mit Ihrer Computertastatur spielen . Audiotool wurde mit Flash erstellt und sollte unabhängig vom Browser gut abgespielt werden.

Eine Einführung in progressive Web Apps

Eine Einführung in progressive Web Apps

Die meisten Entwickler haben zumindest bei Progressive Web Apps etwas gehört . Diese werden häufig von Technologieunternehmen wie Google unterstützt und werden schnell zur Norm für Multi-Device-Webanwendungen .Aber was genau ist der Unterschied zwischen einer typischen und einer progressiven Web-App?Für

(Tech- und Design-Tipps)

10 Apps zur Verbesserung und Optimierung Ihres Android-Smartphones

10 Apps zur Verbesserung und Optimierung Ihres Android-Smartphones

Android wird trotz aller Optimierungsbemühungen von Google im Laufe der Zeit langsamer. Die neue ART-Runtime erweist sich in der Leistung als besser als die alte Dalvik-Engine, aber natürlich kann sie nicht verhindern, dass Apps Junk-Dateien erstellen, die die wertvollen Ressourcen Ihres Android-Geräts auffressen.Di

(Tech- und Design-Tipps)