de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Sie werden Facebook endlich bei der Arbeit mit Workplace benutzen

Office-zentrische soziale Netzwerkdienste wie Yammer und Slack sind eine Wohltat für Unternehmen, die es Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens ermöglichen, innerhalb einer einzigen App oder Website miteinander zu kommunizieren. Heute, nach jahrelangen internen Tests, hat Facebook eine eigene Version des Office-basierten Social-Networking-Services veröffentlicht: Workplace .

Früher als Facebook at Work bekannt, ist Workplace ein sozialer Netzwerkdienst, der dem internen Firmennetzwerk von Facebook nachempfunden ist. Workplace wird für diejenigen, die Facebook verwendet haben, sofort bekannt sein, da es mit einem News-Feed, Live-Stream-Optionen, Reaktionen, Gruppen und verschiedenen anderen Funktionen ausgestattet ist.

Was Workplace von Facebook unterscheidet, ist in den Workplace-only-Funktionen enthalten. Workplace verfügt über Funktionen wie Dashboard-Analysen, mit denen sich das Engagement der Mitarbeiter einschätzen lässt, die Integration mit Single Sign-On (SSO) sowie die Integration mit Identity-Anbietern wie G Suite, Okta, OneLogin, Pig und Windows Azure AD einfach Workplace mit ihren vorhandenen IT-Systemen zu integrieren.

Für Mitarbeiter, die ständig im Außendienst arbeiten, unterstützt Workplace eine separate Work Chat-App, die sowohl für iOS als auch für Android entwickelt wurde. So können die Mitarbeiter unterwegs miteinander in Kontakt bleiben.

Neben den oben genannten Features hat Facebook auch angekündigt, dass sie "Multi-Company Groups" einführen werden. Wie der Name schon sagt, ermöglicht diese Funktion die Zusammenarbeit von Mitarbeitern verschiedener Organisationen. Dies ist eine nützliche Funktion für Unternehmen, die häufig an Kooperationsprojekten teilnehmen.

Das größte Verkaufsargument, das Workplace gegenüber anderen buerozentrischen Social-Networking-Diensten hat, ist seine Vertrautheit - Workplace ist eine sehr reskined Version von Facebook. Das Preissystem für Workplace ist auch ein Segen für Startups - es wird nach der Anzahl der aktiven Benutzer berechnet.

Workplace ist ein Abonnement-basierter Service mit einer kostenlosen 3-monatigen Testversion. Die Gebühr beginnt bei USD3 / Benutzer jeden Monat für weniger als 1000 Benutzer, USD2 / Benutzer jeden Monat für 1000-10.000 Benutzer und USD1 / Benutzer für mehr als 10.000 aktive Benutzer. Non-Profit-Organisationen und Bildungseinrichtungen können Workplace kostenlos nutzen.

(Quelle: Facebook Newsroom)

Wie man bessere Schreibfristen behandelt

Wie man bessere Schreibfristen behandelt

Dieser Artikel ist Teil unserer "Guide to Freelancing-Serie" - bestehend aus Ratgebern und Tipps, die Ihnen helfen, sich selbstständig zu machen. Klicken Sie hier, um mehr von dieser Serie zu lesen. Der Schreibprozess ist zum größten Teil ein kreativer Prozess, und wenn es darum geht, zu viel Freiheit zu haben, um zu arbeiten, ist manchmal die Zeit nicht entscheidend . T

(Tech- und Design-Tipps)

30 Finanzhacks, die du wissen solltest

30 Finanzhacks, die du wissen solltest

Wenn Sie Ihre Tech-Leben und Flughafenreisen hacken können, können Sie auch Ihre Finanzen hacken . Obwohl wir keine finanziellen Hacks haben, die auf magische Art und Weise Geld auf Ihr Bankkonto bringen können (glauben Sie uns, wir haben geschaut), haben wir viele Tipps, die helfen können, Geldlecks zu stoppen, was fast eine Art der gleichen Sache ist.Sie

(Tech- und Design-Tipps)