de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Positiver Effekt des negativen Raumes in der Fotografie

Negativer Raum kann Ihrem Foto eine völlig andere Atmosphäre verleihen als das andere Foto desselben Themas. Das Fehlen von Inhalten bedeutet nicht das Fehlen von Interesse. In der Tat fügt negativer Raum oft Interesse hinzu, da es das Thema stärker betonen kann und Emotionen effektiv hervorrufen kann . Negativer Raum bringt Klarheit in ein Foto, aber es hinterlässt auch einen schönen Bereich, der mit Text oder Kästchen gefüllt werden kann, ohne das fokussierte Objekt zu verlassen.

Das Folgende sind einige unglaublich schöne Beispiele für die Verwendung von negativen Raum in der Fotografie. Lassen Sie sich von diesen Ideen für Designprojekte wie Postkarten, Plakate, Webdesign und vieles mehr inspirieren. Wie Sie sehen werden, wird jedes dieser schönen Fotos auch einen großartigen Hintergrund für Ihre Website schaffen. Denken Sie also beim nächsten Mal an den leeren Raum, wenn Sie sich entscheiden, ein paar Fotos zu machen, um zu sehen, wie viel mehr Fokus und Emotion Sie einem Bild hinzufügen können.

Schöne negative Weltraumfotos

Der doppelte Cosby. Dieses humorvolle Foto von Onkelfuz zeigt, dass der negative Raum einem Foto wirklich einen komödiantischen Ton hinzufügen kann. (Bildquelle: Unclefuz)

Leguan. Dieses kleine grüne Reptil erscheint fast königlich gegen den kontrastierenden Hintergrund der roten Ziegelsteinfliese. (Bildquelle: NegativSpace)

Extremist. Wenn der negative Raum eine Landschaftsszene ist, sticht ein Thema wie dieser Junge, der fast zu fliegen scheint, nicht nur hervor, sondern ruft auch ein großes Maß an Emotionen hervor. Man kann sich sicherlich auf seine scheinbare Hochstimmung beziehen. (Bildquelle: Evan)

Laurent Hoher Schlüssel. Der Ausdruck auf dem Gesicht dieses Mannes ist faszinierend, besonders, weil wir nicht in das Objekt seiner Vision eingeweiht sind. (Bildquelle: Jason Thirteen)

Gelb im Winter. Helle Blumen stehen immer gut vor einem großen schwarzen Hintergrund. (Bildquelle: Mary Peters)

Ein weiterer Blick auf Bellinzona Castelgrande. Tunnel verengen den Fokus eines Stückes und lenken das Auge leicht. Das helle Licht am Ende des Tunnels auf diesem Foto umhüllt die Person und erleichtert es einem Designer, die Emotionen eines Betrachters zu lenken. (Bildquelle: Rafael Zwiegincew)

Orangen und Gelbs auf Blau. Ein starker Kontrast wie dieses strahlend blaue Wasser gegen die hellen Farben des Kanus ist sehr ansprechend. Eine so große Fläche negativen Raumes erweckt den Eindruck von Offenheit oder Einsamkeit. (Bildquelle: Vikram)

Marina Del Ray . Der negative Raum in diesem Foto trägt zum Gefühl bei, ein in der Zeit eingefrorenes Objekt zu betrachten. (Bildquelle: Ned Man)

Musik. Die meisten Babys sind an sich faszinierend, so dass sie unwiderstehlich werden, wenn sie auf einem Foto in einer niedlichen, von einem leeren Hintergrund umgebenen Pose platziert werden. (Bildquelle: Dalla)

Wandern . Die Platzierung einer Szene ganz unten auf einem Foto vor einer großen Himmelsfläche verleiht der Szene ein "weites" Aussehen. (Bildquelle: Laurence Tucker)

Negativer Raum . Ein brillant ins Auge fallendes Foto wird durch den exzellenten Einsatz von negativem Raum noch attraktiver. (Bildquelle: Glyc3r1ne)

Feder. Eine Nahaufnahme eines Gegenstandes wie diese Feder gegen ein Kissen bildet für ein nettes abstraktes Stück Kunst. (Bildquelle: Rachel Haynes)

Mitternacht. Eine dunkelviolette Blume vor einem dunklen Hintergrund vermittelt ein geheimnisvolles Gefühl. (Bildquelle: Regine David)

Armstrong dehnen. Dieses Foto ist brillant mit einem Hintergrund mit Farbverlauf und die Farben der Kleidung des Modells gemacht. Das Auge wird automatisch von den hellen Bereichen des Fotos oben nach unten zu den dunkleren Bereichen unten gezogen. (Bildquelle: Liebe und Lattes)

Schau auf die Helle Seite des Lebens. Ein normalerweise langweiliger oder hässlicher Gegenstand wie dieser Lichtpfosten kann gegen einen schönen Gradientenhintergrund wie diesen ziemlich ins Auge fallen. (Bildquelle: masternoname)

Anmerkung der Redaktion: Dieser Beitrag wurde von Tara Hornor für Hongkiat.com geschrieben. Tara hat einen Abschluss in Englisch und schreibt über Marketing, Werbung, Branding, Grafikdesign und Desktop Publishing. Neben ihrer Karriere als Schriftstellerin verbringt Tara auch gerne Zeit mit ihrem Ehemann und zwei Kindern.

5 Wege, wie Freelancer die Wirtschaft verändern [Infografik]

5 Wege, wie Freelancer die Wirtschaft verändern [Infografik]

Wenn Sie nicht gehört haben, sparen Freiberufler das Internet und helfen Ihnen, Ihr Startup zu starten, so dass es nicht weit hergeholt ist, eine zukünftige Wirtschaft zu sehen, die von der freiberuflichen Industrie umgewandelt wird. Ursprünglich ein Karriereweg für diejenigen, die durch wirtschaftlichen Druck und Veränderungen in der Industrie arbeitslos geworden sind, ist die Gig-Wirtschaft allein für Großbritannien der gewählte Weg für bis zu 5 Millionen Arbeiter geworden.Wie hat

(Tech- und Design-Tipps)

Web Design Museum zeigt Ihnen Web Design Trends aus der Vergangenheit

Web Design Museum zeigt Ihnen Web Design Trends aus der Vergangenheit

Wir vergessen oft, wie primitiv das Web einmal war . Aus den späten 90ern und frühen 2000ern kamen die Leute gerade online, und selbst dann nutzten viele das Internet nicht oft.Heutzutage können sich die meisten Menschen das Leben ohne das Internet nicht vorstellen. Und aufgrund dieses wachsenden Publikums hat das Webdesign viele Fortschritte zum Besseren gemacht.Da

(Tech- und Design-Tipps)