de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Wie man Blogs laufen lässt, die INSPIRIEREN

Beim Bloggen sind die Leser die Kunden des Bloggers, denn ihr Überleben hängt von einer stabilen Leserschaft ab. Wenn Ihr Blog nicht nur als persönliches Tagebuch dient, sollten Sie andere mit Ihren Schriften inspirieren . Du wirst überrascht sein, wie deine Worte andere anheben oder ihnen eine große Inspiration oder Hilfe in bestimmten Bereichen geben können, die sie brauchen.

Ja, alles, was Sie beachten müssen, ist nicht, wie viel Werbeeinnahmen Sie sammeln können, sondern wie viel Wert Sie Ihren wertvollen Lesern geben können und dass sie für mehr zurückkommen .

Wie liefern Sie Werte oder inspirieren Leser mit Ihrem Blog? Dieses Thema ist so umfassend, dass ich keine Schlussfolgerung ziehen kann, wenn ich es auf eine Liste beziehe. Allerdings habe ich 7 wesentliche Ansätze identifiziert, um Ihren Blog inspirierend genug zu machen, um eine angemessene Leserschaft zu erhalten, was ich als INSPIRE bezeichnet habe :

1. Unabhängig

Wenn Sie daran denken, Ihren gesamten Eintrag aus einer anderen Quelle zu plagiieren, tun Sie das nicht. Zuallererst ist es absolut nicht richtig, zu kopieren und einzufügen, was andere unternommen haben, um zu schreiben, selbst wenn es Ihnen gelingt, die meisten Sätze zu paraphrasieren, über Markenbildung und Reputation nachzudenken .

Zweitens wird Ihr Blog sich nicht von der großen Anzahl von Nachahmern im Internet abheben. Wenn Sie Ihren Blog unterscheiden möchten, müssen Sie Ihren Lesern anbieten, was andere Blogs nicht können. Damit bist du originell und unabhängig . Sei der Pionier.

Schreibe, woran andere nicht gedacht haben . Bieten Sie etwas Einzigartiges an. Sicher, Sie können Ideen bekommen, indem Sie aus anderen Blogs lesen, aber nicht reproduzieren. Sagen Sie, was sie zu einem bestimmten Thema zu sagen haben, und stellen Sie Ihre eigene Hypothese, Lösung oder was auch immer in Ihrem Eintrag vor, solange es Ihre eigenen Worte sind. Sie können den oben erwähnten Ruf sogar dadurch erlangen, dass Sie ein Blog sind, der seinen eigenen Meinungen oder Schreibweisen entspricht .

2. Bemerkenswert

Fragen Sie sich, ob der Artikel, den Sie schreiben, für den Leser oder sogar für Sie selbst bemerkenswert ist. Ist es etwas, worüber viele Leser gerne lesen würden, um es zu lesen oder zu merken, sei es als Lösung oder als meinungsbasierter Beitrag?

(Bildquelle: Fotolia)

Einfach ausgedrückt, einzigartig ist nicht genug, Sie müssen etwas attraktives schreiben, und durch attraktiv, ich meine, der Leser wird sogar kommen, um wieder zu lesen, wenn sie müssen, oder sie werden den Artikel vorstellen, wenn jemand nach der Empfehlung fragt, die genannt wird bemerkenswert.

Um ein Beispiel zu geben, möchten Sie ein Photoshop-Tutorial machen, bei dem die besprochenen Methoden überall zu sehen sind, aber alle schwer zu befolgen sind. In diesem Fall können Sie ein leicht verständliches Lernprogramm erstellen, das eine umfassende Erklärung für unterwegs enthält. Wann immer die Leser darauf stießen und später ein Photoshop-Tutorial machen möchten, werden sie sich daran erinnern, dass es in Ihrem Blog ein detailliertes, aber leicht zu befolgendes Tutorial gibt. Sie werden es auch jedem Photoshop-Anfänger vorstellen, der nach der Art des Tutorials fragt. Bemerkenswert erreicht.

3. Spezialisiert

Es empfiehlt sich, eine Zielgruppe für Ihr Blog festzulegen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Einträge innerhalb der Grenzen einiger ausgewählter Themen bleiben .

(Bildquelle: Fotolia)

Wenn es in Ihrem Blog zum Beispiel um die Fehlerbehebung bei häufig auftretenden Computerfehlern geht, wäre es sinnvoll, Einträge zum neuesten Computerproblem einzugeben, das derzeit viele Ihrer Zielleser betrifft.

Warum solche Einschränkungen? Denken Sie darüber nach: Wenn Sie als Leser mehr über ein bestimmtes Interessengebiet erfahren möchten, würden Sie es vorziehen, durch die Suchmaschinen zu gehen und Stücke von dem zu bekommen, was Sie wollen, oder würden Sie lieber eine One-Stop-Website haben wo können Sie alle verwandten Themen durchsuchen und lernen, wie Sie gehen? Dies ist der beste Weg, Leser dazu zu bringen, für mehr zurückzukommen.

4. Personalisiert

Dies hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der Unabhängigkeit und Originalität, außer dass diese mehr mit Ihrem Schreibstil zu tun hat.

(Bildquelle: Fotolia)

Um sich von Hunderten von Bloggern wie Ihnen zu unterscheiden, die über das gleiche Thema schreiben, abgesehen von der Eingabe anderer Inhalte, besteht die einzige andere Möglichkeit darin, Ihr Schreiben zu personalisieren. Entwickeln Sie sozusagen eine Persönlichkeit für Ihre Einträge .

Menschen sind aber auch Geschöpfe von Gewohnheiten, in denen sie sich wohl fühlen, wenn sie Konsistenz spüren. Daher sollten Sie sich, sobald Sie eine stabile Basis treuer Leser haben, an Ihren Stil halten . Sie können abweichen, aber nicht zu viel . Um mehr über die Wichtigkeit der Konsistenz zu erfahren, habe ich bereits früher einen Beitrag zur Verbesserung des Blog-Traffics geschrieben, der Konsistenz betont.

5. Einflussreich

Der Blog sollte Menschen mit ihren Worten beeinflussen können, was bedeutet, dass er in seinen Schriften überzeugend sein muss. Dies gilt insbesondere für Meinungs- oder Diskussionsblogs, deren Hauptaufgabe darin besteht, einen bestimmten Standpunkt auszudrücken und eine bestimmte Haltung einzunehmen.

(Bildquelle: Fotolia)

Dies bedeutet nicht, dass die Einträge Menschen dazu bringen müssen, ihre Ansichten zu vertreten; Die Priorität sollte darin bestehen, ein Summen zu erzeugen oder ein Diskussionsthema zwischen Personen zu erstellen . Bringen Sie alle dazu, zu diskutieren und den Blog lebendig zu machen.

In der Tat ist es schwer, sehr einflussreich zu sein, wenn Sie in diesem modernen und informativen Zeitalter alle zu einer bestimmten Perspektive drängen. Strebe vielmehr danach, einflussreich zu sein, indem du deine Blogeinträge anregend und belebend genug machst, um eine Menge zu zeichnen und sie bleiben zu lassen. Beeinflusse Menschen, indem du sie darauf aufmerksam machst, was du sagst .

6. Relatable

Dies ist besonders wichtig für Blogeinträge, die sich mit alltäglichen Themen befassen, wie zum Beispiel mein früherer Beitrag zu den 10 am häufigsten gestellten Interviewfragen. Da solche Einträge häufig auftretende Probleme ansprechen, werden sie, indem sie für den Leser zugänglich gemacht werden , eine Verbindung zwischen Ihren freundlichen Ratschlägen und der Person, die sie sucht, herstellen.

(Bildquelle: Fotolia)

Selbst wenn Ihr Eintrag eher technischer Natur ist, wie etwa der Fehlerbehebung, können Sie ihn für die Leser zugänglich machen, indem Sie den Tonfall Ihres Textes etwas verändern. Knacken Sie einen Witz oder beschweren Sie sich ein wenig über das Fehlerproblem. Selbst wenn man hin und wieder eine rhetorische Frage stellt, kann der Leser in einen zwangloseren und entspannteren Lesemodus versetzt werden.

7. Expertise

Wenn es um die Glaubwürdigkeit dessen geht, was der Blogger zu sagen hat, zählt nichts mehr als das Fachwissen des Schreibers. Wie kann eine Person, die nie einen Blog geschrieben hat, über die Qualitäten eines guten Blogs sprechen? Seien Sie der Beste in Ihrer Nische, denn die Leute suchen nur den Rat eines Experten.

(Bildquelle: Fotolia)

Um den Blog zuverlässiger zu machen, muss der Autor Elemente seiner Erfahrung und seines Fachwissens in das Thema einbringen. Der Autor kann auf sein Wissen zurückgreifen, um die Leser zu beeindrucken und Vertrauen in die nachfolgenden Einträge zu entwickeln. Danach würden die Leser die Website als Bezugspunkt verwenden, wenn sie sich zu dem Thema beraten möchten.

7 zuverlässige Möglichkeiten, WordPress Ladegeschwindigkeit zu steigern

7 zuverlässige Möglichkeiten, WordPress Ladegeschwindigkeit zu steigern

Das erste, was ein Benutzer über Ihre Website erfährt, ist bereits vor dem Design oder dem Inhalt die Ladegeschwindigkeit. Ein typischer Webbenutzer erwartet, dass eine Seite zwischen 500 ms (schnell) und 2 Sekunden (langsam, aber akzeptabel) geladen wird . Wenn Sie die Ladezeit Ihrer Website überprüfen und sich herausstellt, dass sie länger als 2 Sekunden dauert, sollten Sie Ihre Website dem Risiko aussetzen, vom Benutzer übersprungen oder geschlossen zu werden .Da di

(Tech- und Design-Tipps)

Realistische Papierkunst, die dich verblüffen wird

Realistische Papierkunst, die dich verblüffen wird

Es gibt viele Künstler, die mit allen möglichen Materialien arbeiten . Von recyceltem Schrott bis hin zu farbenfrohen kleinen Lego-Stücken gibt es eine Vielzahl von Optionen für den Alltag. Über gutes Papier ist jedoch noch viel zu sagen. Es gibt einige, die dieses vielseitige Medium nutzen und es wirklich zum Leben erwecken können. Fide

(Tech- und Design-Tipps)