de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Wie man eine Folge von Kunden von kompletten Fremden baut

Es mag unmöglich klingen, aber eine Beziehung zu Ihren Lesern in einem einzigen Post aufzubauen, ist das, was der professionelle, freiberufliche Content-Autor für seinen Lebensunterhalt tut. Unser Ziel, so weit es klingt, ist es, die Aufmerksamkeit eines völlig Fremden auf sich zu ziehen und diese Person in einen Freund, einen neugierigen Antwortsucher, einen Bewunderer, einen Studenten, einen Kunden oder irgendeine Kombination davon umzuwandeln .

Die Frage, die viele Autoren, die in der freiberuflichen Schreibarena neu sind, beantworten wollen, ist wie . Was ist das Geheimnis des Schreibens in einer Weise, dass wir Menschen in weniger als 1000 Worten zu etwas formen können, was sie nicht erwartet haben ? Das erste, was Sie tun müssen, ist, ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Willkommen in meinem Wohnzimmer

Sagte die Spinne zur Fliege. Die Aufmerksamkeit einer Person zu erregen und sie dazu zu bringen aufzuhören, was sie tun, lange genug, um auf den Link zu klicken, der sie in den Spidersalon bringt, ist wahrscheinlich der schwierigste Teil des freiberuflichen Schreibens.

Dies liegt daran, dass Sie normalerweise nur 12 Wörter oder 70 Zeichen mit Leerzeichen haben, mit denen Sie arbeiten können. Alles andere als das und die Google-Suchmaschinen stellen sicher, dass der Leser es nicht sieht. Sie können das Auge eines Lesers nicht erfassen, wenn Sie nicht gut einordnen.

Titel und Einführungen

Die SERPs zeigen nur die ersten 70 Zeichen Ihres Titels in einem Suchmaschinenergebnis. Sie indizieren zwar den gesamten Titel, auch wenn er mit Leerzeichen 1000 Zeichen enthält, aber auf der Ergebnisseite werden nur 70 Zeichen angezeigt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Nachricht in diesen ersten 70 Zeichen übermitteln müssen, unabhängig davon, wie lange Ihr Titel tatsächlich ist.

Je näher Ihr Titel an den Anfang des Titels kommt, desto höher wird er rangieren, sofern der Rest Ihres Beitrags SEO-Sound ist. Das Geheimnis hier ist, das erste Wort oder zwei zu schlüsseln.

Sobald der Titel hoch genug für den neugierigen Sucher ist (der nicht neugierig genug ist, mehr als die ersten 5 oder 6 Einträge auf einer Seite zu lesen), um ihn zu sehen, muss er lebendig, direkt und interessant genug sein, damit er sich daran hält. Mit dem Schlüsselwort helfen die Wörter, mit denen sie gesucht haben, im ersten Teil des Titels, ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Einen Bericht erstellen

Sobald Sie die Aufmerksamkeit des Lesers haben, ist es an der Zeit, einen schnellen Kontakt mit dem Gelegenheitsleser herzustellen . Das bedeutet, dass sie sich mit dir und deiner Ausdrucksweise wohl fühlen müssen. Die meiste Zeit schreibt die Freiberuflerin für jemand anderen, aber sie müssen abgehen, als ob sie für sich selbst schreiben würden .

Vertrauen und klares, prägnantes Schreiben sind der Schlüssel und das Geheimnis, um mit dem Leser, der Sie nicht als Content-Autor sieht, eine Beziehung aufzubauen. Für sie sind Sie die Person hinter dem Inhalt des Inhalts, sachkundig und verantwortlich.

Trendy machen und Interesse wecken

Natürlich kann der Verfasser des Inhalts selten das Thema auswählen, aber es sollte nicht einfach sein, für einen Kunden mit einem weniger als interessanten Produkt oder Service zu arbeiten . Es ist die Aufgabe des Autors, die trendige Seite von allem zu finden und interessant zu machen.

Wege zu finden, sich einem Thema zu nähern, um es für die Öffentlichkeit interessant zu machen, kann schwierig sein, aber das ist eine der Eigenschaften eines großen Schriftstellers, der ein Thema aus allen Blickwinkeln betrachtet und das Bedürfnis des Lesers danach erkennt . Sobald Sie den Wert gefunden haben, zeigen Sie dem Leser, warum es wertvoll ist und wie es ihr Problem löst.

Eine Vertrauensbasis schaffen

Sicheres Schreiben ist der Schlüssel zur Vertrauensbildung zwischen Ihnen und dem Leser, der jemanden sucht, der ihnen hilft. Solide Forschung wird es dem freiberuflichen Autoren von Inhalten ermöglichen, Vertrauen aufzubauen, indem er Mehrwert für die Person schafft, die zur Information auf der Website oder im Blog gekommen ist.

Das Geheimnis zum Aufbau dieses Vertrauens liegt im ersten Absatz. Sobald Sie die Aufmerksamkeit des Lesers mit einem starken Titel erfasst haben, muss der erste Absatz stark und informativ genug sein, um den Leser zu halten. Dies ist einfach eine mutige, selbstsichere Aussage darüber, was der gesamte Artikel oder Beitrag dem Leser geben wird, wenn sie sich entscheiden zu bleiben. Zu diesem Zeitpunkt vertrauen sie darauf, dass Sie diesen Titel und den ersten Absatz einhalten.

Wände der Glaubwürdigkeit errichten

Eine gründliche Recherche ist der Schlüssel, um auf dieser Grundlage des Vertrauens aufzubauen, indem wir glaubwürdige Mauern errichten . Wenn Sie Ihren Lesern interessante Informationen geben, die sie nicht in jedem Artikel oder Post finden, den sie lesen, geben Sie ihnen einen Grund, Ihnen zu vertrauen. Ihre Glaubwürdigkeit als Experte sprunghaft, weil Sie dem Leser etwas Extra geben, dass sie sich nicht an jemand anderen wenden können.

Diese trendigen Fakten zu finden, die verifizierbar und schwer zu finden sind, ohne die respektablen Ressourcenlinks, die Sie zur Verfügung stellen, zeigt Ihren Lesern, dass sie nicht nur das Produkt oder den Service benötigen, von dem Sie schreiben, sie brauchen Sie .

Beugen, aber nicht brechen

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse beim Schreiben mit Autorität ist die Fähigkeit, die Regeln des Schreibens zu beugen, ohne sie tatsächlich zu brechen. Hier kommt die Stimme des Autors ins Spiel. Jeder kann wie eine Enzyklopädie schreiben, die Fakten über ein Produkt oder eine Dienstleistung wiedergibt.

Der Inhaltsautor baut jedoch eine Zuhörerschaft auf, indem er dem Schreiben Geschmack verleiht, als ob sie mit der Person sprechen würde . Dies macht sie zu einer ansprechenden und informativen Stimme der Vernunft - ein sachkundiger Nachbar oder Freund und jemand, dem der Leser vertrauen kann. Aber wenn Sie sich an die strengen Regeln der Grammatik halten, werden Sie dieses Ziel nie erreichen.

Dies ist die Zeit, um die Regeln zu beugen, ohne sie zu brechen. Es ist das gleiche Prinzip, das jeder Autor lernt, wenn er eine eigene Stimme entwickelt .

Ihre Creative-Lizenz präsentieren

Viele neue Autoren glauben fälschlicherweise, dass kreative Lizenz bedeutet , die Wahrheit zu verbiegen oder überhaupt zu lügen . Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Tatsache ist, dass die Annahme einer kreativen Lizenz ehrlicher ist als eine einfache Darstellung einer Wahrheit, wie Sie sie aus Konzepten interpretieren, die andere bereits vorgestellt haben.

Es wird ohne Anführungszeichen erreicht und ist Ihre ehrliche Version des Greifbaren . Hat der Schreiber einmal seine Stimme gefunden, ist alles, worüber er leidenschaftlich schreibt, eine kreative Lizenz oder eine Darstellung der Wahrheit, wie sie von anderen in einer bestimmten Weise entdeckt und enthüllt wird, von der nur Sie fähig sind.

Leser sollten sich fühlen, als ob Sie den Artikel geschrieben oder speziell für sie und für sich geschrieben haben, wie ein Brief an einen alten Freund. Sie lieben es, wenn Sie Ihre Creative-Lizenz für sie zur Schau stellen.

Zusammenfassung: Der Aufruf zum Handeln

Viele Autoren verbringen ihre gesamte Karriere damit, die Kunst des Call to Action zu perfektionieren. Es dauert einige Jahre, in denen die Autoren jahrelang in der Praxis waren , einen soliden Handlungsaufruf schreiben zu können, ohne von ihrer vertrauenswürdigen Stimme und ihren autoritativen Inhalten Abstand zu nehmen . In der Advertorialschrift wird nach dem Verkauf gefragt; Beim Schreiben von Inhalten kann man nicht so offensichtlich oder einfach sein.

Ein plötzlicher Wechsel vom autoritären Schriftsteller zur Form eines Verkäufers oder Kaufmanns, und Sie können alles verlieren, für das Sie hart gearbeitet haben. Und doch ist die gesamte Schreibarbeit ein großer Schritt zum Aufruf zum Handeln. Jedes Bedürfnis, das du zeigst, wie du dich treffen kannst, jedes Wort, das trendige Informationen darstellt, und jede Tatsache, die du bereitstellst, sind Teil des Aufrufs zum Handeln .

Daher sollte Ihr Aufruf zum Handeln dasselbe Vertrauen und dieselbe Ehrlichkeit ausstrahlen, auf die der Rest des Artikels Wort für Wort, Stein für Stein, aufgebaut ist.

Sind Sie der Aufgabe gewachsen?

Nun, da Sie die Geheimnisse darüber kennen, wie der Verfasser des Inhalts eine Leserschaft oder eine Leserschaft aufbaut, werden Sie sicher genug in Ihren Fähigkeiten als Schriftsteller sein, die Sie befolgen müssen? Es ist nicht so einfach wie es aussieht. Der Trick ist , selbstbewusst und als Autoritätsperson zu schreiben, die weiß und sich darum kümmert, was Sie schreiben (unterstützt durch viele Nachforschungen).

Wenn Sie diese Dinge tun, wird der Leser Sie als Experte für jedes Thema, das Sie schreiben, und wird für Sie in jeder Suche nach Ihrer Nische suchen. Jetzt geh und bau dir selbstbewusst eine Fangemeinde.

6 Zeichen, dass Sie diesen Blog-Posten-Idee töten sollten

6 Zeichen, dass Sie diesen Blog-Posten-Idee töten sollten

Manchmal haben Sie keine Blogpost-Ideen mehr. Aber prüg dich nicht selbst darüber; Es ist ein normales Ereignis, das sogar die erfahrensten Blogger trifft. Es geschieht aus einer Reihe von Gründen. Möglicherweise haben Sie unter dem Druck geknickt, Ihren Blog regelmäßig aktualisieren zu müssen. Viell

(Tech- und Design-Tipps)

Add-Ons kommen 2017 zu Google Mail

Add-Ons kommen 2017 zu Google Mail

Gmail wird viel flexibler werden, da Google angekündigt hat, dass "Add-ons" bis Ende des Jahres auf den E-Mail-Dienst ausgeweitet werden.Derzeit ist Google in Form einer Entwicklervorschau verfügbar. Google behauptet, dass diese "Add-ons" in App Scripts mit einem neu entwickelten "Card" -System integriert werden, mit dem Entwickler verschiedene UI-Komponenten kombinieren können. D

(Tech- und Design-Tipps)