de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Google wird sich auf die erste mobile Indexierung konzentrieren

Mobile Geräte sind die Zukunft des Surfens im Internet und Google bewegt sich und neigt zu diesem Trend - es hat angekündigt, dass es mit einem "Mobile-First" -Index experimentiert.

Die Suchmaschinenalgorithmen von Google verwenden "hauptsächlich" die mobile Version des Inhalts einer Website, um Seiten von dieser Website zu bewerten, um strukturierte Daten zu verstehen und um Snippets von diesen Seiten im Ergebnis anzuzeigen. "

Das Unternehmen hat jedoch zugesichert, dass sein Suchindex weiterhin ein einziger Index für Websites und Apps sein wird. Kurz gesagt, Google fragmentiert seinen Suchindex nicht.

Was das für Verlage bedeutet

Zum Glück für Publisher hat Google eine Liste mit den folgenden Richtlinien veröffentlicht. In den meisten Fällen haben Websites, deren mobile und Desktop-Version denselben Inhalt haben, keine Bedenken. Diejenigen, die das nicht tun, sollten sich die Leitlinie ansehen.

Google empfiehlt außerdem Websitebesitzern, die nur ihre Desktop-Website in der Search Console überprüft haben, um die mobile Version der Website hinzuzufügen und zu verifizieren. Websites, die nur auf dem Desktop verfügbar sind, werden weiterhin gut indiziert. Ohne eine mobile Version werden diese Websites jedoch wahrscheinlich niedriger eingestuft als eine Website mit einer mobilen Version, wenn Google den mobilen Index als De-facto-Index angibt.

iPhone 8 & iPhone 8 Plus Preise in Malaysia - Es ist offiziell

iPhone 8 & iPhone 8 Plus Preise in Malaysia - Es ist offiziell

Malaysische iPhone-Fans freuen sich, Apples neues Smartphone, das iPhone 8 und iPhone 8 Plus, kommt endlich an unsere Küste.Mit einem offiziellen Starttermin am 20. Oktober haben die lokalen Telcos ihre Vorbestellungskampagnen für die neuen Telefone von Apple gestartet und geben denjenigen, die eine wollen, die Chance, die neuen iPhones zu einem vergünstigten Preis zu bekommen.Fü

(Tech- und Design-Tipps)

Windows 10 Creators Update - Was ist neu?

Windows 10 Creators Update - Was ist neu?

Microsofts nächstes großes und lang ersehntes Update für Windows 10, das Creators Update, ist jetzt für den manuellen Download für alle verfügbar, die daran interessiert sind, das Update frühzeitig zu erhalten. Alternativ wird das Update ab dem 11. April als automatischer Download zur Verfügung gestellt.Ähnlich

(Tech- und Design-Tipps)