de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Google macht AdSense transparenter - hier ist, was neu ist

Wer sich auf AdSense von Google verlässt, weiß wohl, dass die Plattform selbst bei Verstößen nicht sehr präsent ist. Tatsächlich ist AdSense ziemlich berüchtigt dafür, dass alle Anzeigen von einer Website abgerufen werden, wenn auf der Seite ein Richtlinienverstoß vorliegt .

Google versucht jedoch, diese Probleme durch zwei neue Änderungen an der AdSense-Plattform zu beheben.

Die erste Änderung, die Google in AdSense implementieren möchte, sind Richtlinienaktionen auf Seitenebene. Im Gegensatz zur aktuellen Methode zum Entfernen aller Anzeigen von einer Webseite optimiert Google AdSense so, dass Anzeigen auf ausgewählten Seiten entfernt werden, für die ein Richtlinienverstoß vorliegt. Seiten, die keine Verstöße aufweisen, können weiterhin wie gewohnt ihre Anzeigen schalten .

Anzeigenentfernungen auf Websiteebene sind weiterhin auf der Plattform vorhanden, obwohl diese nur für schwerwiegende Verstöße reserviert sind. Schließlich hat Google auch erwähnt, dass sie Publisher kündigen werden, die die AdSense-Richtlinien ständig verletzen .

Im Zuge der zweiten Änderung hat Google angekündigt, dass das Unternehmen in den kommenden Wochen ein neues Policy Center einführen wird . Das Richtliniencenter macht AdSense transparenter und gibt AdSense-Publishern Zugriff auf Informationen wie z. B. Aktionsdaten auf Seitenebene sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Behebung von Richtlinienverstößen .

Interessanterweise hat Google auch erwähnt, dass das Policy Center auch auf anderen Publisher-Plattformen zur Verfügung gestellt wird, obwohl das Unternehmen keine angegeben hat.

Überprüfen Sie die Leistung und Qualität jeder Website mit Lighthouse

Überprüfen Sie die Leistung und Qualität jeder Website mit Lighthouse

Google steht an der Spitze des modernen Webdesigns. Es bietet so viele Tools von Analytics bis zu DevTools, um Menschen dabei zu helfen, ein besseres Web zu erstellen.Vor kurzem hat es ein weiteres handliches Tool namens Lighthouse veröffentlicht. Dies ist ein kostenloses automatisiertes Test-Tool, das im Hintergrund von Chrome ausgeführt wird .

(Tech- und Design-Tipps)

Frische Ressourcen für Web-Entwickler - Februar 2017

Frische Ressourcen für Web-Entwickler - Februar 2017

Die "Fresh Resouces for Web Developers" -Serie läuft nun seit etwa 4 Jahren und die Pflege dieser Serie hat mir einen großen Einblick gegeben, wie das Web über die Jahre Fortschritte macht. Es gibt jeden Monat neue Tools, die die Webentwicklung vereinfachen.In dieser Ausgabe haben wir eine Reihe neuer Tools zusammengestellt, darunter JavaScript-Bibliotheken, einige CSS-Bibliotheken und Referenzen zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten. La

(Tech- und Design-Tipps)