de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Google I / O 2017 - Was Sie erwartet

Vom 17. bis zum 19. Mai veranstaltet Google seine jährliche I / O-Veranstaltung im Shoreline Amphitheater in Mountain View, Kalifornien. Wie es Tradition ist, wird die Veranstaltung mit einer Keynote von Google selbst beginnen, die auf jeden Fall die neuen Produkte, Apps und den Service des Unternehmens beinhalten wird.

Wie nicht anders zu erwarten, hält Google die meisten seiner Ankündigungen dicht bei sich, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht spekulieren können, was bei der Keynote passieren könnte. Also, ohne weitere Umschweife, hier ist, was ich glaube, Google auf der I / O-Keynote verraten kann .

Android O

Wir beginnen unsere I / O-Keynote-Spekulation mit einem Thema, das ganz sicher der Schwerpunkt der Präsentation sein wird: Android O. Lange als Entwicklervorschau verfügbar, wird die I / O-Keynote das erste Mal sein, dass Google Android O offiziell enthüllt die breite Öffentlichkeit .

Es ist auch wahrscheinlich, dass das Unternehmen den richtigen Namen für sein kommendes Betriebssystem auch bekannt geben wird, wobei Android Oreo die häufigste Vermutung ist.

Erinnern Sie sich an Google, dass Google Details zu den neuen Funktionen von Android mit Android O in Erfahrung bringen wird. Auch für Android O können Sie ein geschätztes Veröffentlichungsdatum erwarten.

Die neuen Pixel-Smartphones

Es ist nicht verwunderlich, dass Google auf Pixel 2 hart arbeitet, wenn man bedenkt, dass das Pixel und das Pixel XL zwei ständig nachgefragte Smartphones sind.

Bis jetzt haben Gerüchte angedeutet, dass das Unternehmen drei Varianten des Pixel 2 vorbereitet, Codenamen "Zander", "Muskie" und "Taimen" . Wo "Zander" und "Moschus" als Nachfolger des Pixels und des Pixels XL angegeben werden, ist das "taimen" Gerüchten zufolge ein phabletgroßes Gerät .

Andere Informationen auf dem Pixel 2, die bis jetzt durchgesickert sind, zeigen an, dass die Telefone alle das Snapdragon 835 SoC, Imprägnierung, einen verbesserten Chipsatz und eine Kamera und, leider, das Fehlen einer Kopfhörerbuchse tragen werden. Das Pixel 2 wird auch seinen Premium-Preis behalten, so dass diejenigen, die ein viel erschwinglicheres Gerät erwarten, enttäuscht sein könnten .

In Anbetracht der Tatsache, dass die Geräte derzeit für Ende 2017 geplant sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Google viel über die Geräte verraten wird. Daher bin ich fest davon überzeugt, dass Google die Existenz des Pixel 2 nur ärgern wird, anstatt es völlig offen zu legen.

Google Assistent

Erstmals bei Google I / O 2016 vorgestellt, wird Googles eigener digitaler Assistent wahrscheinlich die zweite Abrechnung in der Keynote-Präsentation des Unternehmens nach Android O sein.

Was kann man vom Google Assistant-Teil der Präsentation erwarten? Da Google Assistant schließlich auf einige Android-Smartphones ohne Pixel übertragen wird, erwarte ich, dass Google mehr Informationen zu den Geräten und Herstellern gibt, die diese spezielle Funktion erhalten.

Da Google Assistant jetzt auf Smartphones, Chat-Apps (Allo), Android Wear 2.0-Smartwatches und dem Google Home-Lautsprecher verfügbar ist, erwarte ich, dass Google ankündigt, dass sein digitaler Assistent auf andere Plattformen wie Android TV ausgeweitet wird .

Google Home und das Smart Home-Ökosystem

Der Google Home-Lautsprecher war so ziemlich der erste Versuch von Google , in den Smart-Home-Markt einzusteigen. Es wäre daher sinnvoll, dass Google mehr Geräte plant, um das Konzept noch weiter voranzutreiben.

Es ist zwar schwer zu sagen, ob Google neue Geräte als Ergänzung zum bereits bestehenden Lautsprecher herausbringen möchte, es kursieren Gerüchte, dass Google eine neue Version des Google Home-Lautsprechers ankündigen könnte, der sowohl den Lautsprecher als auch einen WLAN-Router kombiniert .

Abgesehen davon würde Google sich entschließen, eine erschwinglichere Version des intelligenten Google Home-Lautsprechers einzuführen, um mit Amazons eigenem Echo Dot zu konkurrieren, aber das ist reine Spekulation meinerseits.

Google Daydream & Tango

Bei der Google Daydream VR-Plattform kann ich nur wenig spekulieren, wenn man bedenkt, dass die Plattform bisher nur von einer Handvoll Geräten unterstützt wurde .

Neben der Ankündigung weiterer Telefone, die auf der Keynote Daydream- fähig sein werden, könnte Google auch eine überarbeitete Version des Daydream View-Headsets bei I / O veröffentlichen.

Weiter geht es mit Tango, einer AR-Plattform, die noch weniger Aufmerksamkeit bekommt als Daydream. In Anbetracht der Tatsache, dass Microsoft die Mixed Reality in letzter Zeit stark vorangetrieben hat, erwarte ich, dass Google ein wenig Licht in die Zukunft seiner eigenen Augmented-Reality-Plattform wirft .

Android Wear

Android Wear befindet sich in einer recht interessanten Position, denn obwohl Android Wear 2.0 erstmals bei Google I / O 2016 angekündigt wurde, wurde die Plattform erst Anfang 2017 auf Smartwatches ausgeweitet . Daher sehe ich nicht, dass Google auf der Keynote Android Wear 3.0 ankündigt.

Wenn es eine Ankündigung in Bezug auf Android Wear geben sollte, spekuliere ich, dass es nur einige mittelgroße Updates geben würde .

Alles andere

Außerhalb der oben genannten Themen ist es möglich, dass Google auf der I / O Keynote etwas völlig Neues ankündigt . Nachdem sich gezeigt hat, was Google für die I / O 2017 plant, gibt es nicht viele Gerüchte, die darauf hindeuten, dass Google auf der Veranstaltung etwas Neues ankündigt.

Ich spekuliere jedoch, dass das Unternehmen während des Events eine oder zwei neue App (n) ankündigen könnte, so wie es letztes Jahr mit Allo und Duo der Fall war.

30 Regex Code Snippets Alle Web-Entwickler sollten wissen

30 Regex Code Snippets Alle Web-Entwickler sollten wissen

Reguläre Ausdrücke sind ein mächtiges Werkzeug, das in jedem Werkzeug des Entwicklers enthalten sein sollte. Sie können anhand sehr komplexer Parameter mit einer Zeichenfolge verglichen werden, wodurch beim Erstellen dynamischer Websites viel Zeit gespart werden kann.Webentwickler sehen sich anderen Aufgaben gegenüber als Softwareentwickler, aber viele der gleichen Code-Grundlagen bleiben bestehen. Reg

(Tech- und Design-Tipps)

30 coole CSS-Animationen, die Sie sehen müssen

30 coole CSS-Animationen, die Sie sehen müssen

Wir haben bereits die kreativen Texteffekte veröffentlicht, die Sie mit CSS erstellen können, und viele andere coole Dinge, die Sie bei CSS nicht für möglich gehalten hätten. Diese Zusammenstellung konzentriert sich jedoch auf die vielen Dinge, die Sie mit CSS animieren können, und viele dieser Kreationen werden Sie dazu bringen, eine Augenbraue zu heben.Von L

(Tech- und Design-Tipps)