de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Designer: Wo auf der Welt sollten Sie arbeiten?

Es gibt eine romantische Mythologie um bestimmte Städte herum . Man braucht sie nur zu erwähnen, und tausend Bilder werden in Ihrem Kopf heraufbeschworen, das Ergebnis jahrzehntelanger historischer und populärkultureller Referenzen. Paris. Mailand. London. Rio de Janeiro. New York . Egal, wo du lebst, du hast wahrscheinlich schon von diesen Orten gehört und du weißt genau, wofür sie berühmt sind .

Aber welche Städte (oder Länder) eignen sich am besten für professionelle Designer? Wo können Designer Zugang zu den meisten potenziellen Kunden, eine große Kultur der Design-Wertschätzung und all die anderen Unterkünfte, die Kreativ-Profis benötigen, haben?

Die Frage ist heute: Wo in der Welt sollten Designer arbeiten ? Lassen Sie uns die Optionen überprüfen.

Zuhause ist, wo der Designer ist

Für die meisten Designer ist der beste Ort, um zu arbeiten, wo immer man sich "zuhause" fühlt. Wenn ein kreativer Profi an einem Ort gegründet ist, umgeben von inspirierenden Menschen, Orten und Dingen, sind sie gezwungen, diese Umgebung zu nutzen der produktivste Weg . Sie können die besten und anregendsten Dinge Ihrer Umgebung wie einen Schwamm "absorbieren" und sie in innovativere Designs kanalisieren.

Eine andere Sache, die man beachten sollte, ist die Design-Community, die dort existiert, wo man sich niederlässt. Gibt es viele Design-Profis und Organisationen in Ihrer Nähe? Dies kann entweder eine schlechte Sache sein ("Ich muss an einen Ort mit mehr Designern ziehen!"), Oder eine gute Sache ("Ich kann ein Trendsetter in diesem Teil der Welt sein, yay!"). Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche Prioritäten Sie als Designer haben und ob Sie sich in einem "hohen Design" oder einem "niedrigen Design" -Bereich befinden müssen, um Ihre beste Arbeit zu produzieren und die tollsten Kunden zu finden.

Schütteln es

Für eine bestimmte Minderheit der Weltbevölkerung ist das Gefühl "zu Hause" eher eine negative als eine positive Sache. Diese Leute mögen einen starken Zug fühlen, um ständig in Bewegung zu sein, und wenn sie Designer sind, bedeutet das, sich zusammen zu packen und den Globus auf der Suche nach der nächsten neuen Quelle der Inspiration zu durchstreifen.

Wenn du eine Zeit lang deine größte Inspiration in Berlin gefunden hast, dann entscheide dich, dass du nach Vancouver, Tokio, Sao Paulo, Sydney oder woanders ziehen musst, ignoriere nicht den Zug deiner Design-Muse, um zu packen und zu gehen . Alles hängt davon ab, wie Sie sich über die einzigartige Persönlichkeit und Kultur einer Stadt fühlen.

Lesen Sie auch: Wie Sie Ihre Design-Fähigkeiten frisch halten können

Vernetzung vom Nordpol?

Nun, sicher, warum nicht? Immerhin hat das Internet die gesamte Welt praktisch allen zugänglich gemacht. Mehr Menschen sind online verbunden als je zuvor und die Notwendigkeit, physisch an einen bestimmten Ort zu reisen, da dort eine größere Gemeinschaft von Kreativprofis existiert, die massiv abnimmt.

Mit Skype, Social Media und E-Mail kann jeder Designer von überall auf der Welt arbeiten . Es kann ein bisschen mehr Kreativität erfordern, um genau das Arbeitsleben zu gestalten, das du willst, aber hey - du bist ein Designer. Es ist deine Aufgabe, kreativ zu sein!

Wo sind die "Hot Spots"?

Es gibt einige Städte, die traditionell als "designy" Arten von Orten gelten - Städte, die Design auf einem höheren Niveau als andere umfassen . New York City, Berlin, London, Tokio und Stockholm gehören zu den berühmtesten dieser "Designstädte".

Es könnte dort eine größere Design-Community leben, die größere Möglichkeiten für persönliches Networking bietet (was trotz der Popularität des Internets immer noch sehr wichtig für die Karriere eines Designers ist). Auch in anderen kreativen Bereichen - Kunstshows, Theateraufführungen, Independent-Filmemachen und so weiter - gibt es viele andere kulturelle Veranstaltungen, die Ihnen zweifellos viel Inspiration für Ihre Designarbeit geben werden.

Aber das heißt nicht, dass der Rest der Welt einfach nicht informiert ist, wenn es um Design geht. Es gibt viele Städte und Länder mit aufstrebenden Designtrends, die sich mit der Gründung ihrer eigenen Superstar-Designer beschäftigen. Es hängt auch von Ihrem Geschmack und Ihren kulturellen Erwartungen ab, wenn es um gutes Design geht . Sie können zum Beispiel aus einem kulturellen Hintergrund stammen, der am modernen, europäisch beeinflussten Design ambivalent ist und die aufkeimenden Design-Hotspots von Asien, Afrika oder Südamerika bevorzugen.

Design ist überall

Design ist überall um uns herum. Alles, was unser Leben besser gemacht hat, liegt schließlich daran, dass jemand eine Lösung für ein gemeinsames Problem entwickelt. In dieser Hinsicht braucht jeder Ort Designer, und möglicherweise kann jeder Ort ein idealer Brutkasten für Kreativität und Inspiration sein. Es kann einige Hindernisse geben, die Sie in kleineren oder weniger bekannten Orten überwinden müssen, aber es kann sicherlich getan werden, und Sie können eine erfüllende Karriere so ziemlich überall genießen .

Sorgen Sie sich am Ende nicht zu sehr um Ihren Standort. Wiederum ist es Ihre Aufgabe als Designer, das Leben der Menschen zu verbessern - und Sie können (und sollten) dies von überall auf der Welt tun.

Was denken Sie?

Wo in der Welt lebst und kreierst du? Wie beeinflusst die Stadt, in der du lebst, deine Designarbeit und deine berufliche Mobilität?

Erstellen Sie ein intelligenteres responsives Navigationsmenü mit diesem jQuery-Plugin

Erstellen Sie ein intelligenteres responsives Navigationsmenü mit diesem jQuery-Plugin

Jeder moderne Standort benötigt ein responsives Layout und eine nutzbare Navigation . Das ist eine gegebene.Aber Hamburger-Menüs können nur so weit gehen und sie ändern die Verwendbarkeit für unterschiedliche Bildschirmgrößen radikal . Der bessere Weg, dies zu umgehen, ist das schrittweise Verbergen von Links mit einem Plugin wie OkayNav .Dieses

(Tech- und Design-Tipps)

Ein Blick in: Googles neue und verbesserte offizielle Kamera App

Ein Blick in: Googles neue und verbesserte offizielle Kamera App

Für jeden Smartphone-Nutzer, egal auf welchem ​​mobilen Betriebssystem Sie sich befinden, ist die Kamera-App eine der am häufigsten verwendeten Apps. Viele von uns entscheiden sich für Kamera-Apps von Drittanbietern, weil sie solider gebaut sind als die Aktien-Apps. Aber jetzt möchten Android-Nutzer möglicherweise die neue und verbesserte Google Kamera-App ausprobieren, die gerade im Play Store veröffentlicht wurde. Wenn Sie

(Tech- und Design-Tipps)