de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


6 Wesentliche (aber langweilige) Aufgaben Freelancer Hassen Doing

Die Sache mit Freelancing ist, dass es ein Geschäft ist. Sie sind vielleicht ein Grafikdesigner, Schriftsteller oder Webentwickler von Beruf, aber da Sie Geschäfte machen, gibt es immer ein paar langweilige, aber essentielle Aufgaben, wie zum Beispiel das Organisieren überwältigender To-Do-Listen oder das Einreichen abscheulicher Steuern. Nichtsdestoweniger sind diese Aufgaben so wichtig, dass Sie sie gut machen müssen, um in Ihrem Geschäft erfolgreich zu sein.

Dieser Artikel dient als Leitfaden, um hilfreiche Tipps zu geben, um diese langweiligen Aufgaben nicht nur zu lösen, sondern sie auch sehr interessant für Sie zu machen. Du hast absolute Freiheit (und vielleicht ein längeres Leben) durch den Eintritt in das Reich der Freiberufler verdient, also lass diese Tipps dich vor langweiligen und leidenden Aufgaben bewahren, lass es uns tun!

1. Aufgabenlisten

To-Do-Listen sind wichtig, um unsere Arbeitstage produktiv zu machen. Sie sagen uns, was wir an einem Tag erreichen müssen, helfen uns dabei, unsere Aufgaben in überschaubare Teile aufzuteilen, und geben uns das Gefühl, produktiv zu sein, wenn wir Teile davon durchkreuzen. Das ist natürlich das Best-Case-Szenario. Was wirklich mit To-Do-Listen passiert ist, dass sie einfach weiter wachsen. Wann haben Sie es zum letzten Mal geschafft, jeden einzelnen Punkt Ihrer To-Do-Liste zu markieren?

(Bildquelle: PurpleSlog)

Immer wachsende To-Do-Listen überwältigen uns und machen uns unfähig und unproduktiv. Je mehr Gegenstände zur Liste hinzugefügt werden, desto mehr Panik sind wir. Anstatt die Aufgaben auf der Liste ständig zu bearbeiten, enden wir mit dem Zaudern.

Damit Listen für Sie funktionieren, versuchen Sie, die Anzahl der Dinge zu begrenzen, die Sie ihnen zuweisen. Listen Sie am Ende oder am Anfang des Tages die fünf wichtigsten Dinge auf, die Sie tun müssen, und fügen Sie keine weiteren Elemente hinzu, ganz gleich, wie sehr Sie versucht haben.

Um produktiv zu sein, braucht man nur einen Gegenstand zu streichen . Plötzlich hast du 4 Aufgaben zu tun, anstatt 5. Mach noch einen fertig und du bist bis zu 3. Bevor du es weißt, sind alle Gegenstände auf deiner Liste durchgestrichen und du bist fertig für den Tag! Wie fühlst du dich produktiv?

2. Fristen

Als Freiberufler leben und sterben wir nach Fristen. Wir wissen, dass ein verpasster Termin die Macht hat, eine Kundenbeziehung zu machen oder zu brechen. Also ja, die Deadlines halten uns im Geschäft, aber das ist es, was uns dazu bringt, sie auch zu hassen. Man hat Fristen verpasst, und Sie könnten Monate damit verbringen, Ihre Beziehung mit einem Kunden zu reparieren.

(Bildquelle: Fotolia)

Zugegeben, ein verpasster Termin ist nicht das Ende der Welt, wenn man es richtig angeht und wenn man es aus einem triftigen Grund vermisst. Aber machen Sie es zur Gewohnheit oder tun Sie es mehr als einmal und Sie werden kämpfen, um Kunden zu behalten.

Ein einfacher Trick, um Fristen zu vermeiden, besteht darin, sich immer ein paar zusätzliche Tage zu gönnen . Nehmen wir an, Sie können ein Projekt bis Dienstag einreichen, aber statt sich auf Dienstag festzulegen, sagen Sie Ihrem Kunden, dass Sie die Arbeit am Donnerstag einreichen werden. Dieser kleine Trick kümmert sich um all Ihre Verschleppungsprobleme und jede freilaufende Katastrophe (Computer-Crash, Erkältung & Grippe etc.), die Sie treffen könnte.

3. Steuern

Ihre eigenen Steuern zu machen, ist die größte Hass- und Frevel-Aufgabe für Freiberufler. Die gesamte Idee, Ihre Quittungen, Rechnungen, Zahlungen von Kunden, Ausgaben usw. zu speichern, reicht aus, um jemandem Kopfschmerzen zu bereiten. Dann gibt es die Einreichung von 1099 und alle anderen Papierarbeiten.

(Bildquelle: Fotolia)

Selbst wenn Sie der König oder die Königin der Organisation sind, haben Steuern eine Möglichkeit, Sie an Ihrem System zweifeln zu lassen. Sie enden damit, bis zur allerletzten Minute abzuschalten und dann müssen Sie sich beeilen, um Ihre Papiere in Ordnung zu bringen.

Hier finden Sie, was Sie tun können, um Ihre Steuern leichter zu machen: Stellen Sie jemanden ein, der das für Sie erledigt. Wenn Sie dies nicht tun möchten, ist Ihre beste Wette ein Steuer-Programm für Unternehmen, die Sie durch jeden Schritt gehen und sogar Ihre Steuern für Sie berechnen.

Der Silberstreifen, um Ihre Steuern zu machen, ist die Steuerabschreibung. Wussten Sie, dass Sie eine Abschreibung für den Kauf von Archivfotos erhalten können ?

4. Marketing

Im Freelancing ist es nicht genug, sich für deine Arbeit zu begeistern oder gut zu sein. Was ist gut an deinem Talent, wenn du keine Kunden hast? Und Sie können keine Kunden bekommen, wenn Sie Ihr Geschäft nicht vermarkten. Freiberufler müssen ihre eigene Cheerleader-Truppe sein, wenn sie hoffen, Arbeit zu finden.

(Bildquelle: Fotolia)

Die gute Nachricht ist, dass Marketing nicht schmierig sein muss. Im heutigen Zeitalter der sozialen Medien muss man nur anwesend sein und den Menschen helfen . Melde dich für Twitter und Facebook an. Befreunden Sie sich mit Menschen in Ihrer Nische oder den Kunden, mit denen Sie gerne arbeiten würden, und interagieren Sie dann mit ihnen . Sie müssen ihnen nicht sagen, dass Sie Freelancer sind, Ihr Social-Media-Profil wird es tun.

Sprechen Sie strategisch über Ihre Arbeit auf diesen Kanälen und helfen Sie so vielen Menschen wie möglich und bieten Sie einen Mehrwert . Präsentieren Sie Ihre Arbeit durch sie und interagieren Sie einfach. Bald wird sich herausstellen, was Sie tun und wie großartig Sie sind.

Glaub mir nicht? Im vergangenen Jahr habe ich mehr Arbeiten über Twitter als meine Website gefunden. Wie ist das für nicht schmieriges Marketing?

5. Follow-ups

Unabhängig davon, ob es sich um Interessenten oder Kunden handelt, die Aktivität ist zeitaufwendig und unerwünscht. Sie würden lieber nur mehr Arbeit bekommen. Das machst du am besten. Aber wenn Sie mehr Geschäfte wollen, dann Follow-up ist ein Muss. Wenn Sie gerade ein Projekt für einen Kunden beendet haben, kann das Senden einer Follow-up-E-Mail Ihnen mehr Arbeit, eine Empfehlung oder sogar eine Empfehlung verschaffen. Mit Aussichten könnte es Ihnen einen neuen Kunden bringen.

(Bildquelle: Fotolia)

Das Schlimme an der Nachbereitung ist, dass Sie Ihre Chance verloren haben, wenn Sie es nicht zur richtigen Zeit tun . Follow-up zu früh und es sieht so aus, als ob Sie den Kunden / Interessenten eilen und sie mögen das nicht. Warte zu lange und sie vergessen dich oder Schlimmeres, enden damit, jemanden zu engagieren.

Machen Sie sich mit einem einfachen System vertraut, um die Nachsorge zu vermeiden. Entscheiden Sie sich für das, was Sie für die richtige Zeit halten, nach der Sie weiterarbeiten müssen, und markieren Sie sie dann in Ihrem Kalender . Erstellen Sie als Nächstes ein paar Follow-up-E-Mails, die Sie als Vorlagen verwenden können - eine für Ihre aktuellen Kunden und eine für potenzielle Kunden.

Jetzt jedes Mal, wenn Sie einen Interessenten treffen oder ein Projekt mit einem Kunden abschließen, markieren Sie das Folgedatum in Ihrem Kalender und verwenden Sie an diesem Tag Ihre Follow-up-E-Mail-Vorlage, um eine Folge-E-Mail zu senden. Der böse Quotient der Verfolgung ging einfach unter.

6. Kalte Anrufe

Es gibt einen Grund dafür, dass es "call calling" genannt wird - sie geben Freelancern einen kühlen Kopf. Wenn Sie jemals einen kalten Anruf getätigt haben, wissen Sie, wovon ich rede. Die Idee, jemanden zu nennen, den Sie nicht kennen - Schlimmeres, wer Sie nicht kennt, ist genug, um das Beste aus uns herauszukriegen. Am Ende fühlst du dich wie ein schmieriger Verkäufer.

(Bildquelle: Fotolia)

Nun, der Trick mit Cold Calls ist es nicht als einen Cold Call zu verstehen . Betrachten Sie es als eine Einführung . Angenommen, Sie rufen eine Firma an, stellen sich vor und fragen etwas so Einfaches wie: Arbeiten Sie mit Freiberuflern zusammen? Wenn ja, würde ich dir gerne meine Daten schicken. Das klingt nicht schlecht, oder? Sie stellen sich vor und machen dann eine nicht aufdringliche Tonhöhe.

Was noch besser ist als an kalte Anrufe als einleitende Anrufe zu denken ist , sie überhaupt nicht zu machen . Ernst. Mache E-Mail zu deinem besten Freund . Senden Sie Cold-Call-E-Mails an jede Firma, mit der Sie arbeiten möchten. Recherchiere sie und finde die richtige Person, um einen LOI (Letter of Introduction) mit allen relevanten Informationen zu senden.

Klingt jetzt nicht so böse, oder? Es gibt immer einen Weg, Dinge zu vereinfachen.

Betrachtung

Die Quintessenz ist jedoch, Sie müssen Anstrengungen unternehmen, um Ihr Bestes zu versuchen . Es ist immer gut, sich daran zu erinnern, dass wir freiberuflich tätig werden, weil wir Vertrauen in unsere Stärke und Disziplin haben. Behalten Sie das im Hinterkopf, ändern Sie Ihre Einstellung zu positiverem, setzen Sie einige Anstrengungen und üben Sie die oben genannten Tipps, dann sind Sie auf dem Weg der erfolgreichen Freiberuflichkeit.

Welche anderen freiberuflichen Aufgaben finden Sie böse, aber notwendig? Was ist die Aufgabe, die Sie nie wieder tun würden, wenn Sie die halbe Chance bekommen? Lassen Sie uns Ihren Freelance Albtraum wissen, damit wir die Wege besprechen können, wie wir es angehen können!

6 LinkedIn Alternativen, um Ihr professionelles Netzwerk zu erweitern

6 LinkedIn Alternativen, um Ihr professionelles Netzwerk zu erweitern

Egal, ob Sie eine gut ausgebildete Person mit ausreichend Berufserfahrung oder einen frischen Absolventen ohne Erfahrung sind, benötigen Sie möglicherweise ein bisschen mehr Hilfe, um sich zu den richtigen Menschen zu projizieren . Social Networking ist so ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden und es ist wirklich wichtig für alle Profis, die Vorteile zu nutzen.Es

(Tech- und Design-Tipps)

Fügen Sie einfache Bild-QuickInfo-Etiketten mit Taggd hinzu

Fügen Sie einfache Bild-QuickInfo-Etiketten mit Taggd hinzu

Sie wissen, wie Facebook Gesichter in Fotos beschriften kann ? Nun, Taggd ist ein bisschen wie das CSS / JS-Äquivalent mit Punkten, um zu notieren, wo Tooltips auf einem Bild erscheinen sollen.Die Bibliothek ist vollständig kostenlos und benötigt keine Abhängigkeiten wie jQuery. Es läuft auf reinem Vanille JavaScript, und es ist super einfach einzurichten.Sie

(Tech- und Design-Tipps)