de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


5 Dinge, die du mit deinem abgelehnten Gast machen kannst

Haben Sie jemals eine Gastbeitragsidee in einem Blog aufgeschlagen, um dafür eine höfliche Ablehnung zu bekommen - oder schlimmer noch, überhaupt keine Antwort? Es tut weh, oder? Ablehnung kann dich entweder verbittern ("Aber das ist eine großartige Idee! Wie könnten diese Blogbesitzer anders denken?"), Oder füllen Sie mit Selbstzweifel ("Nun, ich denke, das war eine dumme Idee schließlich.").

Diese ersten Reaktionen sind verständlich; Schließlich kann Ablehnung das Ego von irgendjemandem zu einem blutigen Brei schlagen . Unabhängig davon, ob es sich um deine zurückgewiesene Tonhöhe handelt, möchtest du vielleicht zuerst deinen Kopf köcheln lassen und deinen Kopf räumen.

Sobald Sie in einer besseren Stimmung sind, können Sie einen zweiten Blick auf Ihren Platz werfen und:

Überarbeite es

Die Sache mit Ablehnungen ist folgende: Sie sollen nicht persönlich genommen werden . Denken Sie daran, dass eine Ablehnung Ihrer Idee nicht unbedingt eine Ablehnung von Ihnen ist, und dies kann aus einer Reihe von Gründen geschehen, wie zum Beispiel:

  • Die Gastbeitragsrichtlinien der Seite wurden nicht zu einem T.
  • Das Thema wurde bereits auf der Website behandelt.
  • Das Thema ist in der Branche zu allgemein.
  • Das Thema entspricht nicht der Nische der Website.
  • Die Tonhöhe hat zu viele Tippfehler und andere kritische Fehler.
  • Der Platz zeigt nicht, warum Sie die am besten qualifizierte Person sind, um den Artikel zu schreiben.
  • Der Platz fühlt sich für Sie eher wie Marketingmaterial an als eine potenziell wertvolle Ressource für die Leser der Website.
  • Dein Schreibstil / deine Stimme passt nicht zu den Seiten der Website.

Wenn eine der obigen Aussagen in Ihrem Fall zutrifft, gehen Sie noch einmal über Ihre Tonhöhe, überlegen Sie, wie sie verbessert werden kann, und bearbeiten Sie sie . Vielleicht möchten Sie beim Bearbeitungsteil Hilfe anfordern, damit Sie Fehler in Rechtschreibung, Grammatik, Struktur, Ablauf, Fakten und Zahlen usw. übersehen.

Wenn du fertig bist, sende deinen überarbeiteten Pitch erneut an deine Zielseite. Wenn du darüber nachdenkst, weil du nicht aufdringlich oder verzweifelt erscheinen willst, kannst du ...

Stellen Sie eine andere Website auf

Wie in einigen der oben genannten Gründe gezeigt, kann die Ablehnung Ihrer Tonhöhe keine Verbindung zu der Frage haben, ob es sich um eine "gute" Idee handelt . Zum Beispiel kann Ihre Idee auf "Wie schreibe ich einen Blog-Beitrag" für Anfänger hilfreich sein, aber wenn Sie das auf eine Website stellen, die bereits Dutzende von Artikeln zu fortgeschrittenen Themen geschrieben hat wie "Bloggen und E-Mail kombinieren Marketing for Maximum Conversion "wird Ihr Platz wahrscheinlich nicht fliegen.

Bevor du eine Seite aufstellst, frage dich: " Passt das gut zur Seite? " Wenn es ein "Ja" ist, sende deine Idee ein und tue dein Bestes, um die Besitzer der Seite davon zu überzeugen, dass du in der Lage bist, kreative und / oder nützliche Artikel aus dieser Idee. Andernfalls…

Veröffentlichen Sie es in Ihrem Online-Portfolio

Was, wenn Sie keine Seite finden, die Ihren Platz akzeptiert, aber Sie möchten Ihre Idee trotzdem in einen ausgewachsenen Artikel verwandeln? In diesem Fall sollten Sie den Artikel Ihrem Online-Portfolio hinzufügen . Das Tolle daran ist, dass Sie alle Rechte an dem Stück besitzen, da Sie derjenige sind, der es auf Ihrer eigenen Website geschrieben und veröffentlicht hat.

Natürlich, nur weil Sie freie Hand über Ihren selbstveröffentlichten Artikel haben, gibt es Ihnen nicht die Entschuldigung, halbfertige Arbeit auszugeben. Da der Artikel Teil Ihres professionellen Portfolios ist, möchten Sie, dass er potenziellen Kunden das Beste Ihrer Fähigkeiten zeigt.

Wirf es weg

Manchmal muss man einfach akzeptieren, dass die Tonhöhe "schlecht" ist - schlicht und einfach. "Schlecht" kann viele Dinge bedeuten. Es könnte sein, dass Ihre Idee bereits zu Tode gemacht wurde, also, selbst wenn Sie das fertige Stück auf Ihrer eigenen Website veröffentlichen, werden Sie nur mit einem überflüssigen Artikel oder, schlimmer, Suchmaschinenfutter enden.

Es ist auch möglich, dass Ihre Idee gut ist, aber Sie haben nicht wirklich das Fachwissen oder schreiben Chops, um es für Ihre beabsichtigten Leser zu erklären. Wenn Sie eine "schlechte" Tonlage an Ihren Händen haben, ist es wahrscheinlich am besten, sie zu verlassen und weiterzugehen . Du willst nicht bei einer Idee bleiben, die dir Kummer bereitet, weil du es nicht schreiben oder veröffentlichen kannst, oder?

Behalte es

Auf der anderen Seite kann sich das Loslassen Ihrer "schlechten" Idee als leichter gesagt als getan erweisen . Du fühlst dich wie eine Mutter, die ihr Baby vor den Türen eines Waisenhauses zurückgelassen hat, obwohl sie ansonsten gut auf ihr Kind aufpassen könnte.

Vielleicht bist du noch nicht bereit, einen Artikel aus deiner Idee zu konstruieren. Vielleicht müssen Sie es vorerst ablegen, damit Sie später darauf zurückkommen können, wenn Ihnen in Zukunft die Tonhöhen ausgehen. Es ist immer eine gute Angewohnheit, Verschwendung zu vermeiden - besonders, wenn Ihr "Müll" heute morgen das "Gold" eines anderen sein kann.

Wegbringen

Eine gesunde Dosis an Belastbarkeit, Optimismus und Beharrlichkeit kann nicht nur bei den Schreib- und Schreibfähigkeiten Ihrer Gäste, sondern auch bei Ihrer freiberuflichen Karriere als Ganzes viel bewirken.

Werfen Sie Ihren Gastbeitrag nicht sofort nach der Ablehnung weg. Versuchen Sie stattdessen, herauszufinden, wie Sie sonst zuerst davon profitieren können, bevor Sie ihm einen einseitigen Ausflug in die Unterwelt von Ideas Best Left Forgotten geben.

Philter.js - Kostenlose Bildänderungsbibliothek mit CSS-Filtern

Philter.js - Kostenlose Bildänderungsbibliothek mit CSS-Filtern

Instagram ist weithin bekannt als das beliebteste Fotonetzwerk. Es verarbeitet über 52 Millionen Fotos pro Tag und viele von ihnen enthalten Filter, die Bilder im laufenden Betrieb verändern.Dies ist auch mit CSS-Filtern möglich, die direkt im Browser gelten . Diese benutzerdefinierten Filtereigenschaften haben breite Unterstützung für viele Browser und sie sehen gut aus.Mit

(Tech- und Design-Tipps)

18 kostenlose Photoshop-Erweiterungen für alle Motive

18 kostenlose Photoshop-Erweiterungen für alle Motive

Adobe Photoshop ist ein sehr beliebtes Grafikbearbeitungsprogramm, das mit vielen Funktionen ausgestattet ist - viel zu viele, um es zu benennen. Es ist schwer vorstellbar, dass jeder noch mehr Features benötigt. Photoshop unterstützt jedoch Erweiterungen, mit denen Sie dem Programm noch weitere nützliche Funktionen hinzufügen können . Ein

(Tech- und Design-Tipps)