de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


4 beste Android E-Mail-Kunden für 2017 [Bewertet]

Auf meinem Desktop kann Thunderbird meine E-Mail-Konten verwalten. Da es jedoch nicht auf Android-Handys verfügbar ist, musste ich graben, um einen guten E-Mail-Client für Android zu finden .

Glücklicherweise gibt es eine Reihe guter E-Mail-Apps für Android, mit denen Sie E-Mails unterwegs problemlos verwalten können. Und nachdem ich über ein Dutzend Auswahlmöglichkeiten evaluiert hatte, gelang es mir, auf 4 der besten zu reduzieren .

Lassen Sie uns die folgende Liste überprüfen, um zu sehen, welche davon für Sie arbeiten.

Alt

Aalto ist eine ausgezeichnete App von AOL, die es ermöglicht, Ihre E-Mails zu organisieren und Sie auf dem Laufenden zu halten, was in Ihrem Postfach passiert. Das erste, was mich angezogen hat, ist seine große Sammlung von voreingestellten Tags, wie zum Beispiel Dateianhänge, Fotos, Personen usw., um bestimmte Arten von E-Mails schnell zu finden

Sie können beispielsweise den Tag "Alle Accounts" verwenden, um E-Mails von allen Ihren verbundenen Konten an einem Ort anzuzeigen. Das Beste von allem, Sie können sogar Ihre eigenen Tags mit hoch anpassbaren Filtern erstellen .

Es hat einen persönlichen "Dashboard" -Bereich, der alles, was in Ihrem Leben wichtig ist, aus Ihren E-Mails und Shows in einer leicht zu schluckenden Oberfläche herausholt. Sie sehen Ihre Reservierungen, Flüge, Bestellungen, Ereigniskarten und alles, was wichtig ist.

Darüber hinaus wird Ihr Kalender auch mit Alto synchronisiert, um Ihren Zeitplan direkt darin zu sehen. Und ich muss sagen, es macht einen guten Job, alle Ihre Termine in einer leicht zu interagierenden Liste zu zeigen.

Mein erster Eindruck:

Alto macht es wirklich einfach, in der App zu navigieren . Alles Wichtige für Sie ist nur einen Fingertipp entfernt, einschließlich des Dashboards, Ihrer Konten und aller Tags.

Die Tasten sind groß genug, um leicht zu tippen, und Übergänge sind glatt, um Ihnen das elegante Aussehen zu geben. Insgesamt brauchte ich weniger als 2 Minuten, um fast jeden Aspekt der App zu lernen .

Funktionen, die ich mag:
  • Flüge und Bestellbenachrichtigungen.
  • Hagel reitet direkt von der App. Uber und Lyft unterstützt.
  • Ein spezielles Dashboard, um alles "Wichtige" zu verwalten.
  • Integrierte Kalender-App, um Ihren Zeitplan anzuzeigen, Einladungen anzunehmen und Ereignisse zu verwalten.
  • Integriert Alexa und Slack .
  • Snooze E-Mails.
  • Alle IMAP-basierten E-Mail-Unterstützung, einschließlich Google Mail, Yahoo, iCloud, Outlook, AOL und viele mehr.
  • In hohem Grade kundengerechte Umbaufunktion .

Ich mag Alto sehr wegen seiner Benutzerfreundlichkeit und der erstaunlichen organisatorischen Funktionen . Obwohl im Gegensatz zu den meisten anderen E-Mail-Apps das Bild des Absenders nicht neben der E-Mail angezeigt wird, ist es möglicherweise etwas schwierig, Ihre E-Mails zu überfliegen.

Blaue Post

Blue Mail macht es sehr einfach, Ihre E-Mails zu durchsuchen, indem Sie neben E-Mails ein Foto oder ein Firmenlogo des Absenders anzeigen. Darüber hinaus ist das Wechseln zwischen verschiedenen Konten sehr einfach über ein Dropdown-Menü oben.

Es gibt einen integrierten Task-Manager, der automatisch Ihre Flugpläne, Bestellungen und andere Aufgaben aus E-Mails herausholt und Ihnen hilft, sie in einer scrollbaren Liste zu sehen.

Allerdings mochte ich die E-Mail-Organisationsmethode von Blue Mail nicht . Standardmäßig gibt es nur zwei Optionen: "Personen" und "Alle Nachrichten". Und während ich die People-Option nutzte, bemerkte ich, dass auch viele Firmen-Newsletters aufgelistet waren.

Mein erster Eindruck:

Um ehrlich zu sein, Blue-Mail-Schnittstelle scheint ein wenig veraltet, und ich bemerkte auch einige Design-Mängel. Zum Beispiel gibt es keine großen Tasten oder um genau zu sein, "klare" Tasten. Es ist nicht so schlimm, aber ich hatte am Anfang ein bisschen Schwierigkeiten . Darüber hinaus deckt das Widget für insgesamt ungelesene Nachrichten fast die Schaltfläche für das Hauptmenü ab. Ich musste tatsächlich blind auf die obere Leiste tippen, um das Hauptmenü zu finden .

Wenn Sie die Schnittstelle tolerieren können, dann ist Blue Mail tatsächlich ein zuverlässiger E-Mail-Client, der mehrere E-Mail-Konten verwaltet und problemlos Hunderte von E-Mails durchsucht.

Funktionen, die ich mag:
  • IMAP / POP3- Konfigurationen werden unterstützt.
  • Snooze E-Mails.
  • Benutzerdefinierte Sounds basierend auf dem Absender.
  • Android Wear- Unterstützung
  • Benutzerdefinierte Synchronisierungszeit für die Offline-Nutzung
  • E-Mail senden
  • Schneller Zugriff auf Konten
  • Einfaches Überfliegen von E-Mails.

Abgesehen von einigen Schnittstellenfehlern, ist Blue Mail wirklich gut darin, Ihre E-Mails zu überfliegen und zu verwalten. Obwohl ich es schätzen würde, wenn mehr Nachrichten organisierende Kategorien verfügbar wären.

Google Mail

Ja, Gmail unterstützt auch Nicht-Gmail-Konten wie Yahoo, Outlook, AOL und andere IMAP / POP-E-Mail-Konten. Das Beste von allem, es ist bereits auf Ihrem Android-Handy installiert, Sie müssen nichts extra herunterladen.

Es ist keine der funktionalsten Apps in dieser Liste, aber seine Einfachheit ist seine Stärke . Es wird alle Ihre E-Mails von Personen, Aktionen und sozialen in separaten Kategorien organisieren. Außerdem können Sie E-Mails von allen Konten in einer einzigen Benutzeroberfläche anzeigen . Das Wechseln von Accounts ist auch wirklich einfach, Sie müssen nur nach rechts wischen und auf das gewünschte Konto tippen.

Leider müssen Sie Google Assistant / Google Now verwenden, um Ihre Aufgaben per E-Mail verwalten zu können.

Mein erster Eindruck:

Gmail verfügt über eine Benutzeroberfläche mit wenigen Funktionen, über die Sie sich Gedanken machen müssen. Alles ist über das Seitenmenü verfügbar, Sie müssen nur wischen und tippen, um zu bekommen, was Sie brauchen. Es zeigt auch Absenderfotos zusammen mit den E-Mails zum einfachen Skimming.

Funktionen, die ich mag:
  • Einfach zu verwenden.
  • IMAP / POP- unterstützte E-Mails
  • Perfekt organisiert E-Mails .
  • Sowohl online als auch offline arbeitende Unterstützung.
  • Zeigen Sie wichtige Nachrichten an, um sie im Blick zu behalten.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Ordner zum Organisieren von E-Mails.

Es fiel mir schwer, mich zwischen Alto und Google Mail zu entscheiden. Alto ist viel leistungsfähiger, aber Google Mail ist einfacher zu verwenden und bereits auf Android-Telefon installiert. Schließlich hat Gmail gewonnen, da es einfacher zu verwenden ist und ich keine andere App installieren musste, wenn etwas eingebautes die Arbeit erledigen kann.

Microsoft Outlook

Microsoft Outlook für Android ist eigentlich eine sehr gute App zum Organisieren von E-Mails und Verwalten mehrerer E-Mail-Konten. Anstatt verschiedene Kategorien zu kategorisieren, gibt es zwei Modi: "Fokussiert" und "Andere" .

Der "Fokussierte Modus" listet alle wichtigen E-Mails auf und der "Andere Modus" listet Werbeaktionen und soziale E-Mails auf. Und ich muss sagen, dass es hervorragend funktioniert, Prioritäten und weniger wichtige E-Mails zu filtern .

Sie können die Swipe-Funktion anpassen, alle Anhänge an einem Ort anzeigen, E-Mails von allen Konten an einem Ort anzeigen und vieles mehr. Es gibt auch einen integrierten Kalender, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

Mein erster Eindruck:

Insgesamt ist das Interface leicht zu navigieren, aber ich hatte ein paar Probleme beim Wechsel zwischen den Accounts. Da der Posteingang des ausgewählten Kontos beim Wechsel nicht automatisch geöffnet wird, schien es so, als ob meine Konten nicht gewechselt hätten. Sie müssen zuerst das E-Mail-Konto auswählen und dann auf den Posteingang tippen, um es zu öffnen .

Darüber hinaus können Sie schnell zwischen fokussierten und anderen E-Mails wechseln und das Foto des Absenders neben jeder E-Mail anzeigen, um das Skimming zu vereinfachen.

Funktionen, die ich mag:
  • Eingebauter Kalender
  • Trennt wichtige und weniger wichtige Nachrichten .
  • Sehen Sie sich einfach alle Anhänge an .
  • Unterstützt Google Mail, Outlook, Yahoo und Microsoft Exchange.
  • Anpassbare Gesten.
  • Office-Suite- Integration.

Ähnlich wie Google Mail verfügt Microsoft Outlook über eine Minamalist-Schnittstelle . Es organisiert perfekt Ihre E-Mails und hält alle wichtigen Funktionen nur einen Fingertipp entfernt. Auch wenn die beiden zusätzlichen Antippen für den Zugriff auf Account-E-Mails mich irritiert haben, werde ich es nicht als großen Designfehler bezeichnen.

Gedanken beenden

Alto gewinnt definitiv die Runde, wenn es um die Organisation Ihrer E-Mails geht. Wenn Sie jedoch etwas einfaches möchten, dann sind Google Mail oder Microsoft Outlook gute Optionen.

Wenn Ihnen eine eher langweilige Oberfläche nichts ausmacht , dann ist Blue Main eigentlich eine wirklich gute Wahl . Es erleichtert das Überfliegen von E-Mails, das Verwalten mehrerer Konten und das Verwalten wichtiger Aufgaben.

Ist Ihr Job durch Maschinen austauschbar?

Ist Ihr Job durch Maschinen austauschbar?

Die meisten von uns wissen ziemlich genau, dass Fertigungslinien von Maschinen dominiert werden. Aber die meisten von uns wissen vielleicht nicht, dass unsere Arbeitsplätze genauso gut durch Automatisierung oder Maschinen ersetzt werden können.Hier ist eine Infografik von Pokerstars, die Ihnen sagen wird, dass Sie bei Ihrer Arbeit durch eine Maschine ersetzt werden.

(Tech- und Design-Tipps)

Verwandeln Sie herkömmliche Webformulare in Konversationen mit diesem Skript

Verwandeln Sie herkömmliche Webformulare in Konversationen mit diesem Skript

Wenn Sie jemals Ihre Webformulare personalisieren wollten, dann werden Sie das von SPACE10 erstellte Conversational Form-Skript lieben.Dieses Skript konvertiert automatisch alle Ihre Eingabefelder in Q & A Chat-Nachrichten . Die Schnittstelle ändert sich auch in ein SMS-Typ-Textfeld, in dem der Benutzer seine Antworten eingibt und das Chat-Skript antwortet.

(Tech- und Design-Tipps)