de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Top 10 Online-Dienste, um mühelos digitale Produkte zu verkaufen

Heutzutage kann jeder ein Schöpfer sein. Technologie hat den kreativen Prozess demokratisiert, und fast jeder kann jetzt kreative Produkte wie Musik, Fotografie, Videos, eBooks und Artwork online verkaufen. Aber während Online-Marktplätze Ihnen eine große Sichtbarkeit garantieren, müssen Sie im Gegenzug viel aufgeben: Marktplätze nehmen oft einen erheblichen Anteil an Ihren Verkäufen ein, Sie haben nicht die Kontrolle über das Aussehen und Branding der Website und manchmal Sie haben Sie nicht einmal die Kontrolle über die Preisgestaltung Ihrer Produkte.

Hier kommen digitale Verkaufsdienstleistungen zum Tragen. Sie verbinden Sie und Ihre Kunden direkt, übernehmen aber gleichzeitig den Vertrieb und die digitale Distribution. So können Sie sich ganz auf die Produkte konzentrieren. Mit diesen Services haben Sie die vollständige Kontrolle über die Preisgestaltung Ihrer Produkte und das Branding auf der Website, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass diese Services Ihre Verkäufe nicht um 70% reduzieren . Hier sind 10 solcher Dienste, die Sie vielleicht nur genauer betrachten möchten.

1. Gumroad

Gumroad ist einer der neuesten Dienste, die entwickelt wurden, um Ihnen zu helfen, digitale Downloads Ihrer eBooks, Videos, Fotos und Software zu verkaufen. Eines der interessantesten Dinge an Gumroad ist, dass es Kreditkartenunternehmen direkt unter Umgehung des 2, 9% Zuschlags von PayPal umgeht. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Verkauf auf Gumroad in Ländern funktioniert, die nicht von PayPal unterstützt werden . Mit Gumroad können Sie auch physische Produkte verkaufen.

Gebühren: 5% + 0, 25 $ Provision pro Verkauf. Keine monatliche Gebühr.

2. FetchApp

FetchApp wurde als Shopify-App gestartet und bietet somit eine einfache Integration mit Shopify. Dies ist praktisch, wenn Sie auch ein Shopify-Konto haben und diese verknüpfen möchten. Es hat auch eine API, wenn Sie es mit Ihrer bestehenden Website integrieren möchten. FetchApp-Pläne haben keine Begrenzung für die Anzahl von eBooks, Musikdateien, Videos oder digitalen Kunstwerken, die Sie hochladen können. Die Bandbreite ist ebenfalls unbegrenzt.

Gebühren: Kostenlos - $ 500 / Monat. Keine Kommission.

3. Intubus

Intubus ist eine großartige, crowd-centric Lösung für den Verkauf von digitalen Produkten wie eBooks, Filme, Musik, Fotografie und Kunst. Mit Intubus können Sie Shopping-Widgets erstellen, um Ihre Produkte zu verkaufen, die auf jeder von Ihnen gewählten Website eingebettet werden können. Das Beste an diesen Widgets ist, dass sie auch Inhalte von anderen Intubus-Benutzern enthalten. Ihre Produkte werden also nicht nur in Ihrem Widget angezeigt, sondern auch in den Widgets anderer Nutzer im gesamten Internet.

Gebühren: 5% Provision pro Verkauf. Keine monatliche Gebühr.

4. Verkaufen

Sellfy behauptet, die einfachste Möglichkeit zu bieten, Ihre eBooks, Fotos, Musik, Themen und andere digitale Downloads zu verkaufen. Eine der interessantesten Funktionen von Sellfy ist, dass Sie Rabatte für Kunden anbieten können, die Ihre Produkte über Twitter und Facebook teilen. Sie können die Wirksamkeit dieser Rabatte verfolgen und sehen, welche Auswirkungen Rabattangebote auf den Umsatz haben. Sellfy bietet Ihnen unbegrenzten Speicherplatz und Bandbreite für Ihre digitalen Kunstwerke, eBooks, Programme und digitalen Inhalte.

Gebühren: 5% Provision pro Verkauf. Keine monatliche Gebühr.

5. Riemenscheibe

Pulley ist ein Spin-Off von BigCartel und bietet ein einfaches Einkaufswagensystem für den Verkauf von Musik, Videos, eBooks, Schriftarten und anderen digitalen Downloads. Sie können Jetzt-kaufen-Schaltflächen auf beliebige Websites einbetten und können sogar Ihre Verkäufe mit Pulleys Statistikansicht verfolgen . Pulley arbeitet mit einem monatlichen Abonnementmodell, bietet aber auch eine kostenlose 14-tägige Testversion, sodass Sie sehen können, ob Pulley für Ihre eBooks, Schriften und digitalen Produkte geeignet ist.

Gebühren: $ 6 / Monat - $ 49 / Monat. Keine Kommission.

6. Einfache Waren

Simple Goods ist eine weitere der wenigen Dienstleistungen für den Verkauf digitaler Inhalte wie eBooks, Musik und Design, die Kreditkartenzahlungen direkt und zu geringen Gebühren akzeptieren . Abgesehen von den niedrigen Gebühren, Simplegoods bietet MailChimp Integration, mobile Bereitschaft, eingehende Analysen und Einblicke sowie die Möglichkeit, eine Checkout-Taste direkt in Ihre Website einzubetten. Simplegoods hat auch unbegrenzten Dateispeicher und Bandbreite .

Gebühren: 2, 9% + $ 0, 45 Provision pro Verkauf. Keine monatliche Gebühr.

7. SendOwl

SendOwl wird jeden ansprechen, der digitale Inhalte verkaufen möchte, aber es hat ein paar Features, die es besonders für diejenigen attraktiv machen, die Software, eBooks und PDF-Dateien verkaufen wollen. Zum einen verfügt SendOwl über eine PDF-Schutzfunktion, mit der jeder PDF-Download mit dem Namen und der E-Mail-Adresse des Kunden versehen wird. Sie können Kunden auch über Produktaktualisierungen informieren und sie das Update kostenlos herunterladen lassen.

Gebühren: $ 9 / Monat - $ 39 / Monat. Keine Kommission.

8. Selz

Selz bietet einen umfangreichen Service für alle, die Kunstwerke, eBooks, Musik, Software und andere digitale Inhalte verkaufen möchten. Selz wird für Filmemacher interessant sein, da es Dateien mit einer Größe von bis zu 4 GB unterstützt . Selz hat ein WordPress-Plugin, und jedes Konto kommt mit einem kostenlosen Facebook-Shop-Konto. Jeder Store verfügt auch über eine integrierte Direktnachrichtenfunktion. Selz bietet Audio-und Video-Vorschau, PDF-Stempeln und die Möglichkeit, "Pay, was Sie wollen" -Preis festlegen. Selz hat auch keine Bandbreiten- oder Speicherbeschränkungen .

Gebühren: 5% + 0, 25 $ Provision pro Verkauf. Keine monatliche Gebühr.

9. Digitaler Warenladen

Digital Goods Store ist eine umfassende Lösung, wenn Sie digitale Inhalte wie Filme, Musik, eBooks und Themen verkaufen möchten. Digital Goods Store bietet sowohl PDF-Stempeln als auch Download-Schutz zum Schutz vor Piraterie. Darüber hinaus unterstützt der Digital Goods Store Landing Pages und integriert sich in die E-Mail-Marketing- Services MailChimp und GetResponse.

Gebühren: 5% Kommission pro Verkauf für freies Konto. $ 39, 99 / Monat für ein Konto.

10. DPD

DPD bietet eine der anpassungsfähigeren Dienste für den Verkauf Ihrer digitalen Kunst, eBooks, Filme, Musik und so weiter. Sie können Ihren Einkaufswagen, Ihre Kasse, Ihre Lieferungsseiten und E-Mails mit einem einfachen WYSIWYG-Editor anpassen . Es unterstützt auch den Verkauf von Keycodes, Abonnements und sogar physischen Produkten. Bandbreite und Umsatz sind für alle Abonnemente unbegrenzt .

Gebühren: 10 $ / Monat - 130 $ / Monat. Keine Kommission.

Overhang.js - Ein jQuery-Plugin für Dropdown-Benachrichtigungsmeldungen

Overhang.js - Ein jQuery-Plugin für Dropdown-Benachrichtigungsmeldungen

Wie nervig sind die Standard-JS-Alarm-Boxen ? Sie fühlen sich wie ein Relikt aus einer primitiven vergangenen Ära der Web-Entwicklung.Heutzutage können wir unauffällige Benachrichtigungsmeldungen erstellen, die dieselben Informationen enthalten, aber die Benutzererfahrung nicht unterbrechen . Und genau das können Sie mit overhang.js t

(Tech- und Design-Tipps)

Wie man Datenbanken über mehrere WordPress Installationen synchronisiert

Wie man Datenbanken über mehrere WordPress Installationen synchronisiert

Zuvor haben wir uns angesehen, wie man die Staging-Umgebung für die WordPress-Entwicklung einrichtet. Wenn Sie es durchgespielt haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Prozess manchmal die SQL-Datenbank migriert, um die Diskrepanzen zwischen den Phasen zu synchronisieren . Dieser spezielle Prozess der Datenbankmigration könnte mühsam sein.Sie

(Tech- und Design-Tipps)