de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Dieses Paradox kostet persönlich eine Milliarde Dollar

Sie haben entschieden, dass Sie Unternehmer werden wollen. Sie haben all diese Motivationsartikel über Milliardär-Unternehmer gelesen, die in der Vergangenheit gescheitert sind. Sie fühlen sich in Ihrer Belastbarkeit sicher. Dein Denken lautet: "Selbst wenn ich scheitere, werde ich sicherlich daran festhalten, weiter neue Geschäfte zu entwickeln. Erfolg wird zwangsläufig durch das Gesetz der Durchschnittswerte geschehen, nicht zuletzt!" Du hast recht, junger Padawan! Recht!

Sie haben eine heiße Industrie gewählt (hoffentlich die mobile) und Sie haben ein kompetentes Team um sich herum aufgebaut. Du bist bereit zu gehen!

Nun, lassen Sie mich noch eine letzte Information geben, bevor Sie aufbrechen. Lassen Sie mich mit Ihnen das letzte Stück des Puzzles teilen, das Milliarden-Dollar-Paradox, von dem niemand spricht. Und du wirst niemals ein Milliardär werden, wenn du dieses Paradox nicht verstehst ! Verstehe es, nutze es und großer Reichtum wird dir einen Schritt näher kommen!

Aber zuerst einmal: Lasst uns ein wenig Kontext schaffen. Wir müssen analysieren, wie das Business-Spiel funktioniert, die verborgenen Schattenspiele des Spiels verstehen und wirklich verstehen, wie seine Spieler miteinander interagieren . Wir werden das tun, indem wir zuerst ein paar kleine Paradoxa auflisten, die alle zum Großen führen. Bereit? Einstellen? Lass uns gehen.

Paradox # 1: Unternehmer hassen Jobs

Ja, das tun sie. Unternehmer sind in der Regel keine Geschäftsmänner oder Manager . Nehmen Sie einen typischen Geschäftsmann für eine Sekunde. Er genießt einen 9-zu-5-Job. Er lebt in dieser Art von Unternehmensumfeld. Fast alle Geschäftsleute lieben die Abteilungalisierung. Sie lieben es, kleine Schilder an Türen mit Abkürzungen wie HR oder R & D zu haben, und sie genießen es wirklich, mit Buchhaltern zu arbeiten. Das sind Geschäftsleute für dich.

Versteh mich nicht falsch. Ich schätze Geschäftsleute. Und während wir alle lieben und brauchen, vertraue ich darauf, dass du nicht eins sein willst . Sie wollen Unternehmer sein, oder?

Wie ein Unternehmer denkt

Im Allgemeinen ist das saubere, strukturierte Unternehmensparadigma für Unternehmer kein Problem . Echte Unternehmer hassen die Illusion der Sicherheit, die ein "9 zu 5" Job bringt.

Unternehmer rufen Führungskräfte. Sie sind entropisch. Unordentlich. Heterogen. Als Konsequenz hassen sie die Buchhaltung ziemlich. Unternehmer haben mehr Enthusiasmus (im Vergleich zu Geschäftsleuten) , neue Unternehmungen zu starten, und sie sind normalerweise risikofreudiger .

Sie legen im Allgemeinen mehr Wert darauf, wie sich ihr Geschäft auf reale Menschen auswirkt, im Gegensatz zu kalten Zahlen, Quartalsgewinnen oder Aktienkursen für ihre Anleger. Wie Sie vielleicht erwarten, haben Investoren eine Hassliebe zu Unternehmern und bevorzugen offensichtlich Geschäftsleute, die ihr Geld verwalten.

Paradox # 2: Unternehmer können nicht mit Wachstum umgehen

Während ein Unternehmer ist fantastisch, neigt ein Paradoxon auftreten. Unternehmer sind weniger geeignet, ihr Geschäft auf lange Sicht zu führen, gerade wegen ihrer intrinsischen Volatilität. Wenn Sie Unternehmer sind, möchten Sie immer etwas Neues beginnen, ein neues Unternehmen gründen oder in eine langfristige Idee investieren, die den Planeten verändern wird. Diese Art von Ansatz ist eine Menge Spaß, aber es kann und in der Regel Backfire.

Die vom Milliardärsunternehmer Richard Branson vorgetragene Redewendung "Screw it, ly's do it" hört sich auf dem Papier hervorragend an und eignet sich hervorragend für Start-ups, aber nicht so gut, wenn Sie ein mittelständisches Unternehmen oder Unternehmen betreiben. Das erfordert einen Safe-Player am Steuer, jemand, der das Spielgeschäft vorsichtiger spielt .

Wenn Sie ein großes Unternehmen leiten, stehen Dutzende oder sogar Hunderte von Mitarbeitern und Investitionen im Wert von Millionen von Dollar auf dem Spiel. Sie können es sich nicht leisten, das zu verspielen. All dies führt zu einem weiteren Paradoxon . Auch wenn Sie nach all dem Verständnis denken, dass Unternehmer nicht die wahrscheinlichsten Kandidaten sind, um stinkreich zu werden ... das Gegenteil ist der Fall.

Paradox # 3: Die meisten Milliardäre auf der Welt sind Unternehmer

Ja, die meisten Milliardäre auf der Welt sind Unternehmer statt Geschäftsleute. Sie sind Unternehmer, die herausgefunden haben, wie sie ihre Unternehmen von Vollzeitjobs in automatisierte Systeme verwandeln können . Sie tun dies, indem sie einen guten Geschäftsmann für einen CEO einsetzen, sich zurückhalten und diesen Typ mit dem Ball rennen lassen (und somit das Unternehmen wachsen lassen). Sobald ein solches automatisiertes Geschäft vollständig eingerichtet ist, richtet der Unternehmer seine Aufmerksamkeit auf ein anderes Geschäft - so rollt der Zyklus.

Machen Sie sich nichts vor, Milliardäre hassen es, einen "Job" zu haben, genau wie Sie und ich! Also, warum nicht einen Geschäftsmann mieten, der gerne einen Job macht ?

Die meisten Unternehmer, die auch Milliardäre sind, haben gelernt, mit Geschäftsleuten umzugehen . Sie haben gelernt, wie man sie rekrutiert und sie an die Spitze ihrer wachsenden Firma stellt . Sie haben gelernt, CEOs und operatives Management zu nutzen, um ihre Geschäfte zu automatisieren. Und so machen Unternehmer ihren "Startup-Job" zu einem automatisierten Geschäft.

Genau so werden sie Milliardäre!

Den richtigen Kerl finden

Das einzige Problem, das Sie noch haben würden (wenn Sie diese Strategie als einen Weg zu Milliarden wählen würden), ist, Ihren ausgewählten Geschäftsmann zu beaufsichtigen und sicherzustellen, dass er einen großartigen Job macht. Es ist eine Win / Win-Situation. Sie haben mehr Freizeit, um Ihr Glück mit einem anderen Unternehmen zu versuchen, und der Geschäftsmann bekommt, was er will: einen sicheren 9-zu-5-Job.

Unternehmer bleiben!

Überwachen Sie den CEO, den Sie aus dem Pool der Unternehmensanzüge ausgewählt haben, und starten Sie den Prozess erneut. Versuchen Sie, so viele Unternehmen wie möglich zu vergrößern. Werfen Sie verschiedene Dinge an die Wand und sehen Sie, was klebt. Wenn jemand schnell genug wächst und Sie das Gefühl haben, dass Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem Ihre Art von Management nicht mehr funktioniert, gehen Sie auf die Suche nach CEO-ähnlichen Geschäftsleuten .

Leider werden diese CEOs niemals Milliardäre werden. Aber Du wirst. Ich hoffe wirklich, dass du es tust. Sie werden bald Dutzende automatisierter Geschäfte haben, und Sie werden das Geld in sich tragen! Aber hey, es geht nicht nur ums Geld, oder? Oder ist es?

Wie man jedes Foto sieht, das jemand auf Facebook mochte

Wie man jedes Foto sieht, das jemand auf Facebook mochte

Seien wir ehrlich, wenn Sie Facebook verwenden, verwenden Sie es wahrscheinlich, um Ihre Freunde, Ihr Lieblingsidol, Ihren Schwarm (ähem, wir wissen es), Ihren Ex, Ihren Boss usw. zu verfolgen oder auszuspionieren. Wenn Sie eine große Liste von Freunden haben, Es kann schwierig sein, den Überblick zu behalten, was bisher alle anderen gemacht haben. D

(Tech- und Design-Tipps)

40 hochwertige WordPress-Themes für 2017

40 hochwertige WordPress-Themes für 2017

WordPress ist heutzutage eine der besten Webseiten-Plattformen, die benutzerfreundlich und leistungsstark ist und eine Reihe nützlicher Funktionen bietet. Es ist jedoch Sache des Website-Eigentümers oder Web-Entwicklers, sich unter einer Reihe von WordPress-Themes zu entscheiden, um den zu wählen, der ihrem Geschmack und ihren Bedürfnissen entspricht .Wen

(Tech- und Design-Tipps)