de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Survive Office: 7 (Mehr) Tipps für den Aufstieg Corporate Ladder

Klicken Sie hier, um Teil I zu lesen.

Wir verbringen ungefähr ein Viertel unseres Lebens damit zu arbeiten. Abgesehen davon, dass sie sich für einen Job entscheiden, der Essen auf den Tisch bringt und unsere Rechnungen bezahlt, suchen die meisten von uns auch nach einer Karriere mit Sinn in unserem Leben, die wir täglich gerne und leidenschaftlich tun. Es gibt ein bestimmtes Ideal, das wir anstreben, und es erfordert normalerweise einen gewissen beruflichen Aufstieg, bevor wir es tatsächlich erreichen können.

Die Förderung, die Sie wirklich wollen, mag auf den ersten Blick eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen. In der Tat ernten wir, was wir säen, also erfordert es sicherlich eine Menge harter Arbeit und Hingabe. Es gibt jedoch bestimmte Aspekte der Arbeit, auf die Sie sich konzentrieren können, so dass Ihr Aufwand realisiert werden kann.

Heute, nach dem letzten Post, werden wir Ihnen 7 weitere wertvolle Tipps geben, die Ihren Ruf, Ihre Netzwerke, Ihre Einstellung und Ihre Lebensziele in der Arbeit berücksichtigen.

1. Stellen Sie einen positiven Ruf her

Je nachdem, was Sie beherrschen und welche Qualitäten die Organisation für Ihre Mitarbeiter hat, ist es wichtig, dass Sie sich einen positiven Ruf aufbauen, den andere mit Ihnen verbinden können .

(Bildquelle: Fotolia)

Sie können als proaktiver Mitarbeiter wahrgenommen werden, der Ihre eigenen Initiativen in Ihre Arbeit einbringt und wertvolle Projekte hervorbringt, um bestehende Probleme bei der Arbeit anzugehen, oder Sie können als zuverlässige und abhängige Person wirken, die ihre Arbeit weit vor den Fristen erledigt. So oder so, die Menschen werden anfangen, von Ihnen zu hören und Ihnen Aufgaben zu geben, die es Ihnen ermöglichen, beruflich in Ihrer Karriere zu wachsen.

Hier ist jedoch ein Haken. Sobald Sie einen guten Ruf für sich selbst entwickelt haben, würden die Erwartungen der Organisation an Sie steigen . Wenn Sie diese Erwartungen nicht erfüllen sollten, wäre der Schaden für Ihren Ruf größer, als wenn Sie ihn gar nicht erst aufgebaut hätten.

Nehmen wir zum Beispiel an, wenn Sie dafür bekannt sind, Aufgaben außerhalb Ihres Rahmens zu übernehmen, könnten Ihre Kollegen und Chefs davon ausgehen, dass dies Ihre Arbeit ist . Was passiert, wenn Sie anfangen, sie abzulehnen? Sie könnten denken, dass Sie jetzt schaben!

Daher müssen auch die Erwartungen der Menschen, die mit Ihnen arbeiten, gemanagt werden. Machen Sie deutlich, dass Sie etwas tun, das über das hinausgeht, was Sie erwarten, damit Ihr guter Ruf nicht auf Sie zurückfällt.

2. Vernetzung

Das Erstaunliche am Networking ist, dass es nicht zu enden scheint . Wenn du deine Kollegen kennenlernst oder mit deinen Ex-Klassenkameraden in Kontakt trittst, führen sie dich auch zu ihren Kontakten und es geht einfach weiter und weiter. Eine Sache ist, dass du nie wissen wirst, wenn du jemanden entscheidest, der dir eine Jobgelegenheit deines Lebens anbietet . Die andere Sache ist, dass es immer gut ist, Kontakte zu knüpfen und Informationen über die neuesten Entwicklungen in der Karriere des anderen zu bekommen.

(Bildquelle: Fotolia)

Behalten Sie immer gute Beziehungen zu Menschen in Ihrem Netzwerk bei, da Sie möglicherweise ihre Hilfe für die Arbeit benötigen . Das bedeutet nicht, dass Sie anmaßend sein müssen, wenn Sie eine bestimmte Person nicht mögen; Es bedeutet nur, dass Sie auf professioneller Basis höflich sein und die Unterschiede des anderen akzeptieren müssen . Es gibt keine konkrete Regel, die besagt, dass du mit ihm oder ihr befreundet sein musst, damit du immer noch klar die Linie ziehen kannst , wenn du willst .

3. Gute Beziehung mit Boss haben

Unter den Leuten, die Sie kennen und denen, die Sie durch Ihr Netzwerk kennenlernen werden, gibt es eine bestimmte Person, mit der Sie eng zusammenarbeiten müssen, wenn Sie die Leiter hochklettern wollen. Das ist richtig, es ist dein Chef .

(Bildquelle: Fotolia)

Obwohl einige Leute dies als "Aufsaugen" für Ihren Chef interpretieren, muss es nicht so sein (wenn Sie nicht wollen). Es bedeutet nur, dass Sie immer einen guten Kommunikationskanal mit Ihrem Chef unterhalten sollten, so dass er sich Ihrer Ziele, Ihres Fortschritts in Ihrer Karriere, Ihrer Stärken und Schwächen usw. bewusst ist. Mit anderen Worten, er ist wie ein Mentor oder sogar ein weiser Lehrer, der Sie dorthin führt, wohin Sie wollen.

Sprechen Sie regelmäßig mit Ihrem Chef und stellen Sie im Zweifelsfall Fragen . Wenn Sie ernsthaft an Ihrem Fortschritt interessiert sind, haben Sie bestimmt einige Vorschläge, wie Sie die Arbeitssituation verbessern können. Lassen Sie Ihren Chef sehen, dass Sie leidenschaftlich sind für das, was Sie tun und Ihre eigenen Lebensziele, und Sie werden seinen oder ihren Respekt verdienen .

Auch hier müssen Sie nicht überheblich sein, wenn Sie nicht wollen. In der Tat, wenn Sie denken, dass Sie Ihren Chef küssen, ist eine gute Idee, denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn die Worte herauskommen, dass du ein Heuchler bist, kannst du dich als schlechter Repräsentant etablieren. Es könnte sich als der größte Schlag für den Respekt erweisen, den Ihre Mitarbeiter und sogar Ihr Chef für Sie haben.

4. Arbeiten außerhalb Ihres Bereichs

Wenn Sie in Ihrer Karriere wachsen wollen, dürfen Sie sich nicht in einem kleinen Teich einschränken. So wichtig es auch ist, dass Sie das erfüllen, was Ihr Berufsfeld vorschreibt, Sie müssen immer wieder aus der Komfortzone heraustreten, um mehr zu lernen. Bereit sein, sich für eine Arbeit zu melden, die dich wertschätzen wird.

(Bildquelle: Fotolia)

Es ist, als wärst du ein Arbeiter am Fließband . Zweifellos ist jeder Arbeiter für sich selbst wertvoll für den gesamten Prozess, aber jeder Arbeiter kann das Gesamtbild der Dinge nicht sehen, weil er oder sie nur mit einer bestimmten Aufgabe beauftragt ist. Die Person, die jeden und den Prozess überwacht, ist der Manager, und aufgrund dieser Einsicht hat er die Macht, die Arbeiter herumzuschalten, um eine optimale Leistung sicherzustellen .

Wenn Sie sich also Aufgaben stellen, die über Ihre eigenen hinausgehen, gewinnen Sie wertvolles Wissen darüber, wie die Dinge im Unternehmen laufen . Sie treffen dann kluge Entscheidungen und Vorschläge, wie die Dinge gemacht werden sollten, und machen sich damit einen guten Ruf, proaktiv, effizient und aufschlussreich zu sein .

5. Befolgen Sie die Vision der Organisation

Eine Vision oder eine Mission gibt vor, in welche Richtung sich die Organisation bewegt. Es ist wie der Bio-Feedback-Mechanismus, der in Organismen existiert, um sich an die sich verändernde Umwelt anzupassen und sich an sie anzupassen, um das Überleben zu sichern. Mit anderen Worten, eine solche Vision oder Mission dient uns als Bezugspunkt, damit sich die Organisation nicht verirrt.

(Bildquelle: Fotolia)

In Zeiten, in denen " die einzige Konstante Veränderung ist ", sind solche Visionen und Missionen für Organisationen immer praktischer. Dies bedeutet, dass mehr Organisationen sie mehr wertschätzen und viel Ressourcen investieren, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter auch an sie glauben.

Wenn die Vision und die Mission des Unternehmens für Sie Sinn ergeben, werden Sie Ihre Arbeit natürlich entsprechend ausführen. Da das Unternehmen an sie glaubt, wäre die Einhaltung dieser Richtlinien ein Vorteil für Ihre Karriere, da Sie mit den Fortschritten des Unternehmens in Einklang stehen.

6. Bleib bescheiden, Fragen stellen

Dieser Tipp gilt besonders dann, wenn Sie neu in der Organisation / Industrie oder frisch auf dem Arbeitsmarkt als Absolvent sind . Es wird eine Menge Fragen zu den verschiedenen bestehenden Arbeitsprozessen, der Büropolitik, den Führungsstilen usw. geben. Dies ist definitiv keine Zeit, um stur zu sein; Dies ist die Zeit zu fragen und zu lernen, so viel wie du kannst . Machen Sie sich mit dem System vertraut und seien Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen kontaktfreudig .

(Bildquelle: Fotolia)

Auch wenn Sie mit bestimmten Unternehmensrichtlinien nicht übereinstimmen, akzeptieren Sie sie am Anfang . Es gibt einen Grund, warum diese Richtlinien existieren, und Sie waren möglicherweise nicht lange genug in der Organisation, um ihren Wert zu erkennen. Versuchen Sie am Ende des Tages, sich an die Kultur anzupassen, anstatt die Dinge zunächst zu ändern . Frage, ob du musst, aber bleibe offen und empfänglich für das, was bereits existiert.

Wenn Sie schon länger dort arbeiten, gibt es noch Dinge zu klären, zu lernen und zu erneuern . Wie das Sprichwort sagt, " Stolz kommt vor einem Fall ", lass dich nicht von Selbstgefälligkeit in dich ziehen und am Ende einen schweren Fehler machen.

7. Stellen Sie Karriereziele ein

Abgesehen von den Werten Ihrer Organisation müssen Sie eine Richtung für Ihr Leben haben . Aber da es sich um Karriereförderung handelt, wird dieser Tipp nur die Karriereziele berühren. Karriere und Ihre anderen Lebensziele können jedoch untrennbar miteinander verbunden sein .

(Bildquelle: Fotolia)

Was ist deine Leidenschaft ? Was willst du auf lange Sicht machen ? Was schätzen Sie im Leben ? Dies sind einige der Fragen, die Sie sorgfältig überdenken müssen, während Sie Ihre Karriere vorantreiben. Arbeitest du dahin, wo du sein willst ? Wenn ja, welche kurzfristigen Ziele haben Sie festgelegt und wie wollen Sie diese erreichen ? Die Beantwortung dieser Fragen führt zu mehr Sinn für Ihre Karriere und motiviert Sie zum Fortschritt .

Sicher, unsere Bedürfnisse und Wünsche ändern sich mit der Zeit, wenn wir in verschiedene Phasen des Lebens gehen: Ehe, Familie, etc. Karriereziele, wie bei jedem deiner Lebensziele, sollen nicht in Stein gemeißelt werden . Sie sollten flexibel sein und reflektieren, was Sie wirklich schätzen. Der Hauptzweck dieser Ziele besteht nicht darin, sie zu erreichen; es ist vielmehr eine Selbstprüfung unserer Bedürfnisse und Wünsche und es gibt eine Richtung vor, auf die wir uns zubewegen können .

Durchsuchen Sie den Google Mail-Posteingang schnell mit dieser Chrome-Erweiterung

Durchsuchen Sie den Google Mail-Posteingang schnell mit dieser Chrome-Erweiterung

Das Durchsuchen Ihres Gmail-Posteingangs kann sich als ziemlich schwierig erweisen, insbesondere wenn täglich viele neue E-Mails in den Posteingang gelangen . In einem Versuch, Ihren Posteingang ein bisschen einfacher zu machen, haben die Leute von Digital Inspiration eine einfache kleine Chrome- Erweiterung namens Gmail Sender Icons entwickelt, mit der Sie in Ihrem Posteingang blättern und wichtige E-Mails einfacher abrufen können.Wi

(Tech- und Design-Tipps)

13 Infografiken, um die Blogosphäre besser zu verstehen

13 Infografiken, um die Blogosphäre besser zu verstehen

Vor nicht allzu langer Zeit präsentierten wir die besten Infografiken über soziale Medien, die wir im Internet finden konnten. Dieses Mal zeigen wir Ihnen, wie Infografiken Ihr Wissen über die vernetzte Welt der Blogs verbessern können, die wir "Blogosphäre" nennen. Da die Popularität von Blogs zunimmt, möchten Blogger wissen, wie sie mehr Menschenmengen zu ihren Posts oder der gesamten Website ziehen können. Einige

(Tech- und Design-Tipps)