de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Überprüfen Sie Windows auf Ransomware-Sicherheitsanfälligkeit mit diesem kostenlosen Tool

Ransomware hat in letzter Zeit eine große Bekanntheit erlangt, dank zweier größerer Ausbrüche, die erst kürzlich aufgetreten sind. Die erste ist die berüchtigte WannaCry-Ransomware, die die Nachricht verbreitete, als sie an das britische National Health Service (NHS) -System weitergegeben wurde . Die zweite ist NoPetya Ransomware, die auf Systeme und Computer in ganz Europa abzielte.

Mit diesen zwei großen Ransomware-Angriffen ist es verständlich, dass einige Leute sich fragen, ob ihre Computer anfällig für Geiselnahmen durch digitale Entführer sind.

Elad Erez hat einen einfach zu bedienenden Scanner entwickelt, mit dem Benutzer erkennen können, ob die Computer in ihrem Netzwerk vor Ransomware geschützt sind .

Triff Eternal Blues, eine App, die nach dem EternalBlue- Netzwerk-Infektionsvektor benannt ist, der von den oben erwähnten Ransomware- Programmen verwendet wird .

Im Gegensatz zu einigen der komplexeren Schwachstellen-Scanner, die für den Einsatz zur Verfügung stehen, müssen Sie beim Betrieb von Eternal Blue lediglich auf die Schaltfläche Scannen klicken und darauf warten, dass sie ausgeführt wird . Sobald der Scan abgeschlossen ist, werden die Sicherheitsstatus aller verbundenen Geräte im Netzwerk aufgelistet .

Geräte, die sicher und nicht anfällig sind, werden als " Nein " gekennzeichnet, während diejenigen, die es gibt, mit einem " Ja " markiert werden. Unterdessen erhalten inaktive Verbindungen das Label " No Response ".

Wenn Geräte mit "Ja" gekennzeichnet sind.

Was tun Sie also, wenn Ihr Gerät vom Scanner als anfällig eingestuft wird? Nun, der einfachste Weg, um das Problem zu beheben, ist sicherzustellen, dass Ihr Windows-Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist. Als der Ransomware-Ausbruch stattfand, schob Microsoft eine große Anzahl von Patches für sein Betriebssystem heraus, die Windows-Versionen abdecken, die so alt sind wie XP.

Kurz gesagt: Wenn Ihr Gerät unter Windows XP oder höher ausgeführt wird, enthält das Windows Update-Programm möglicherweise den Patch, den Sie zum Schutz vor Ransomware benötigen.

Wie man Windows mit nur einer Tastatur steuert

Wie man Windows mit nur einer Tastatur steuert

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie den Zugriff auf Ihre PC-Maus verloren haben. Sie können Ihren PC dennoch nur mit der Tastatur steuern. Ihre PC-Tastatur bietet alle Tasten und Tastenkombinationen zum Ausführen fast aller Windows-Funktionen . Sie können diese praktischen Tastaturkürzel sogar erlernen, um Produktivität zu erhöhen.In die

(Tech- und Design-Tipps)

Warum das kommende Amazon Smartphone nicht ein Cakewalk sein wird

Warum das kommende Amazon Smartphone nicht ein Cakewalk sein wird

Wenn Gerüchte zu glauben sind, wird Amazon sein allererstes Smartphone sehr bald enthüllen - diesen 18. Juni, um genau zu sein - mit einem Kopf-Tracking-System, das von vier an der Vorderseite montierten Infrarotkameras angetrieben wird Nicht nur für 3D-Effekte, sondern auch für Gesten wie Bildschirmwechsel und Kontextmenüs .Es g

(Tech- und Design-Tipps)