de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Live Test Schriftarten auf Browser leicht mit Schriftart Dragr

Typografie trägt zum Leseerlebnis einer Website bei, weshalb Webdesigner viel Zeit darauf verwenden, großartige Schriftarten zu finden, die zum Design ihrer Website passen.

Das Anwenden einer benutzerdefinierten Schriftart auf Ihrer Webseite erfordert mehrere Schritte. Wir wählen eine Schriftart aus, wandeln sie in ein Web-kompatibles Format um und fügen sie dann in die Stilregeln ein. Es ist bei weitem nicht effektiv, besonders wenn Sie den Vorgang mehrmals mit mehreren Fonts wiederholen müssen. Hier ist eine Alternative: Font Dragr.

Font Dragr bietet eine neue revolutionäre Möglichkeit, Schriften in Browsern zu testen. Ziehen Sie die Schriftart einfach aus Ihrer Schriftartensammlung auf die Seite, und die Schriftart auf dieser Seite wird automatisch in die ausgewählte Schriftart geändert. Lass es uns überprüfen.

Font Dragr wurde von Ryan Seddon mit der @font-face Regel, der HTML5 Drag-n-Drop-API und dem Offline-Zugriff applicationCache entwickelt, mit dem wir nach einem ersten Besuch die Internetverbindung ohne Internetverbindung nutzen können.

Es unterstützt verschiedene Schriftart Dateitypen einschließlich TrueType (TTF), OpenType (OTF), skalierbare Vektorgrafiken (SVG) und Web Open Font Format (WOFF). Mit Font Dragr können Sie Fonts auf zwei Arten testen:

1. Die Standardmethode

Besuchen Sie FontDragr, und ziehen Sie die Schriftart an beliebiger Stelle auf der Seite. Sie finden zwei Registerkarten: Editor und Galerie .

Die Registerkarte "Editor" hilft Ihnen beim Testen Ihrer Schriftarten in Bezug auf:

  • Körpergröße Vergleich
  • Graustufen
  • Schriftgröße
  • Textbeispiel
  • Figuren

Der Text auf der Seite ist vollständig editierbar, sodass Sie beliebigen Text testen können.

Wenn Sie einige Schriftarten zum Experimentieren benötigen, können Sie alle 9 in der Gallerie angezeigten Seiten verwenden, um mit ihnen zu experimentieren.

2. Verwenden Sie das Bookmarklet

Alternativ gibt es das Bookmarklet zu verwenden. Ziehen Sie das Bookmarklet einfach in Ihre Lesezeichenleiste und klicken Sie darauf, während Sie sich auf einer Webseite befinden, die Sie testen möchten. Lass uns das mit hongkiat.com demonstrieren. Der folgende Screenshot zeigt die Website, bevor wir etwas unternehmen.

Nach dem Klicken auf das Bookmarklet erscheint eine Kopfzeile (siehe unten). Im Textfeld Selektor können Sie die HTML-Elemente angeben, an denen Sie Ihre Schriftart testen möchten. Der Standardselektor ist das p Tag, aber Sie können body, h1, h2 usw. testen.

Ziehen Sie dann die Schriftart per Drag & Drop in den FontDragr-Header.

Der Text, der betroffen ist, ändert sich automatisch entsprechend der Schriftart, die Sie testen möchten. In dieser Abbildung ist die geänderte Schriftart mit dem roten Kästchen markiert.

Das Bookmarklet funktioniert leider nicht auf Facebook und allen Seiten mit HTTPS-Protokoll . Außerdem kann die angezeigte Kopfzeile nur ausgeblendet oder entfernt werden, wenn Sie die Webseite neu laden.

Außerdem scheint die Drag-and-Drop-Funktion nur in Firefox 3.6+ und Chrome gut zu funktionieren.

Einpacken

Wenn Sie jemals andere ähnliche Webfont-Dienste wie FontFonter, FontFriend, Web Fonts Preview oder FontPrep (nur für Mac) verwendet haben, finden Sie Font Dragr wahrscheinlich am vollständigsten und am einfachsten zu benutzen. Aber nehmen Sie unser Wort dafür nicht, probieren Sie es aus und hinterlassen Sie uns einen Kommentar darüber, wie die App für Sie funktioniert hat (oder nicht).

Sind Ready-Made-Websites Webdesign zu töten?

Sind Ready-Made-Websites Webdesign zu töten?

In den meisten Fällen würden Sie jemanden treffen, der mit dem Kommen und Gehen von Webdesign nicht so vertraut ist und Ihnen sagt: " Ich kann das Gleiche tun wie Sie, indem Sie Squarespace verwenden ".Auf die Sie mit Ekel oder Wut reagieren könnten.Ich meine, es ist nicht überraschend. Da

(Tech- und Design-Tipps)

So erzwingen Beenden von Anwendungen auf dem Mac

So erzwingen Beenden von Anwendungen auf dem Mac

Mac OS X ist ein großartiges Betriebssystem. Es ist stabil, aber es ist nicht perfekt. Hin und wieder kann die Anwendung, an der Sie gerade arbeiten, einfrieren (oder hängen). Wenn deine Anwendung nicht antwortet oder du den Spinning Beach Ball of Death siehst, ist deine Bewerbung wahrscheinlich abgestürzt.We

(Tech- und Design-Tipps)