de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Wie man jeden auf Twitter mit einem einzigen Mausklick entfaltet

Die Lösung für eine aufgeblähte Twitter-Follower-Liste besteht normalerweise darin, dass der Twitter-Benutzer die gesamte Liste durchgeht und die einzelnen Personen nacheinander ausfindig macht. Wenn das nach zu viel Arbeit klingt, gibt es eine Erweiterung für Chrome mit dem Namen "Twitter nicht folgen ", die der Twitter-Seite eine Schaltfläche "Nicht folgen" hinzufügt .

Der "Mass Unfollow" Button der Erweiterung ist ziemlich selbsterklärend. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, ermöglicht es die Erweiterung, dass Twitter jeden einzelnen Twitter-Account, den Sie gerade verfolgen, nicht mehr erkennt.

Beachten Sie jedoch, dass die Schaltfläche nur auf der aktuellen Twitter-Seite angezeigt wird . Diese Erweiterung funktioniert auf keinem webbasierten Twitter-Client wie TweetDeck.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Twitter-Feed ein totales Durcheinander ist, ist die "Mass Unfollow" -Option sehr die nukleare Option und löscht alle Twitter-Accounts, die Sie im Laufe der Jahre verfolgt haben. Obwohl es nicht gerade das Tool ist, das Sie brauchen, wenn Sie nur auf Ihren Twitter-Feed zügeln möchten, können diejenigen, die ihr gesamtes Twitter-Erlebnis auffrischen möchten, diese Erweiterung möglicherweise nützlich finden.

Diese Checkbox-Bibliothek bietet Dutzende von freien CSS-Checkbox-Stilen

Diese Checkbox-Bibliothek bietet Dutzende von freien CSS-Checkbox-Stilen

Suchen Sie nach benutzerdefinierten Kontrollkästchen-UI-Stilen für Ihre Website? Werfen Sie einen Blick auf die CSS Checkbox-Bibliothek, die kostenlos auf GitHub gehostet wird.Diese umfangreiche Bibliothek unterstützt Dutzende von Stilen für Checkbox-Elemente wie Schieberegler, On / Off-Designs, Kreise und Quadrate unter vielen anderen Formen.Sie

(Tech- und Design-Tipps)

So aktivieren Sie die Funktion "Freigegebener Kalender" unter iOS und Android

So aktivieren Sie die Funktion "Freigegebener Kalender" unter iOS und Android

Outlook-Benutzer freuen sich, dass Microsoft die Funktion "Freigegebener Kalender" endlich auf die iOS- und Android-Versionen der Outlook-App ausgeweitet hat. So können Sie Ereignisse in einem einzigen Kalender überwachen oder hinzufügen, der für jeden sichtbar ist .So können Sie den freigegebenen Kalender auf iOS und Android für Ihre eigenen Zwecke aktivierenWechseln Sie zur Seite Kalender für Outlook im Web und klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilen" . Geben

(Tech- und Design-Tipps)