de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


So verstecken Sie Apps oder Ordner auf iOS 7 [No Jailbreak]

Es gibt viele Gründe, warum ein Benutzer eine App möglicherweise vom Startbildschirm aus ausblenden muss. Inventar-Apps auf iOS können nicht deinstalliert werden. Einige Nutzer wählen sie daher in einem Ordner oder verwenden ein Jailbreak-Tool, um sie vollständig zu entfernen. Dadurch wird Platz für die Apps frei, die sie wirklich haben wollen.

Möglicherweise haben Sie eigene Gründe, eine App oder einen Ordner vor neugierigen Blicken zu verbergen, z. B. Apps, die vertrauliche Daten enthalten, oder Apps ohne PIN-Schutz .

Wenn Sie Ihr iOS-Gerät nicht jailbreaken möchten, gibt es einen Fehler in iOS 7, mit dem Sie Apps oder Ordner auf dem Startbildschirm ausblenden können - über den verschachtelten Ordner . Ein verschachtelter Ordner ist ein Ordner, der sich in einem anderen Ordner befindet. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie damit Apps auf Ihrem iOS 7-Gerät vollständig ausblenden können .

Schritt 1: Erstellen eines verschachtelten Ordners

Identifizieren Sie zunächst die Apps, die Sie ausblenden möchten. Halten Sie sie alle in einem Ordner (wir nennen diesen Ordner A). In unserem Beispiel werden wir Cloud-Apps verstecken.

Um einen Ordner zu erstellen, halte einfach eine App gedrückt und ziehe sie über die andere. Fügen Sie dann alle weiteren Apps hinzu, die Sie in diesem Ordner ausblenden möchten.

Sobald Sie Ihren Ordner zum Verstecken bereit haben, ist es an der Zeit, einen Blindordner zu erstellen. Sie werden Ordner A in diesen Ordner legen, aber der Akt selbst ist ein wenig schwierig, das erste Mal herum.

1. Löschen Sie eine beliebige App in eine andere App, um einen neuen Ordner zu erstellen (siehe Bild 1).

2. Wenn sich eine App über einer anderen App befindet, lassen Sie die gezogene App schnell los und tippen und ziehen Sie Ordner A, bevor der Zoomvorgang ausgeführt wird (siehe Abbildung 2).

3. Sobald Sie sich in dem Ordner befinden, lassen Sie Ordner A los (siehe Abbildung 3).

4. Drücken Sie die Home-Taste und dort haben Sie es, einen verschachtelten Ordner (Siehe Bild 4). Wir rufen diesen Ordner Ordner B.

Schritt 2: Verstecken des Ordners und der Apps

5. Jetzt haben Sie Ordner A und zwei Anwendungen in Ordner B (Ordner dud). Entferne die beiden Apps aus Ordner B (siehe Bild 5).

6. Verschieben Sie dann Ordner B auf einen vollständigen Startbildschirm (siehe Abbildung 6).

7. Ziehen Sie Ordner A nach dem Platzieren aus Ordner B in das Dock. Ordner B wird verschwinden (Siehe Bild 7).

8. Wenn Sie den Ordner A loslassen, während er sich im Dock befindet, wird Ordner A ebenfalls ausgeblendet.

Das ist es. Alle Ihre Apps in Ordner A sind jetzt ausgeblendet. Wie jetzt, nur Sie wissen von ihrer Existenz, wenn Sie diese Anwendungen jemals benötigen, können Sie sie über die Suchfunktion zugreifen . Und wenn Sie sie jemals wieder auf Ihren Startbildschirm bringen müssen, starten Sie einfach Ihr iOS-Gerät neu .

15 Giant Origami Installationen, die Sie verblüffen werden

15 Giant Origami Installationen, die Sie verblüffen werden

Wenn Sie denken, dass Origami nur dazu dient, Schwäne aus Servietten zu machen, dann ist es tatsächlich ein bisschen mehr als das. Origami ist die Kunst, mit einem einfachen Stück Papier ein Meisterwerk zu schaffen. Während der übliche Origami zu hause mit Papier in der Größe Ihrer Handfläche gemacht werden kann, werden die 15 riesigen Origami-Skulpturen in diesem Post Ihre Gedanken in die Luft jagen.Tage un

(Tech- und Design-Tipps)

Facebook Location Services: Was Sie wissen müssen

Facebook Location Services: Was Sie wissen müssen

Nutzer der mobilen Facebook-App wissen wahrscheinlich, dass die Social-Media- App bestimmte standortbasierte Dienste anbietet . Es ermöglicht Ihnen, Ihren Standort mit Ihren Freunden zu teilen und in letzter Zeit Wi-Fi-Spots in Ihrer Umgebung zu finden.Wie schafft es Facebook, dies zu tun? Nun, die Antwort liegt in einem Feature namens Location Services .

(Tech- und Design-Tipps)