de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Wie man leere Zustandsseiten für Websites u. Bewegliche Apps entwirft

Leere Zustandsseiten sind weniger bekannte Designelemente mit einer signifikanten Rolle in der Benutzererfahrung. In der einfachsten Form sind leere Zustände Seitenlayouts, die angezeigt werden, wenn ein Benutzer zum ersten Mal eine Seite besucht, auf der kein Inhalt verfügbar ist .

Dies kann mobile Anwendungen, soziale Netzwerke oder sogar leere Blog-Kategorien umfassen. Der Zweck ist, eine leere Seite zu liefern, die wie eine nicht leere Seite aussieht . Besucher sollten den Mangel an Inhalten als ein Mittel für bevorstehende Inhalte erkennen .

Ich möchte beschreiben, wie leere Statusseiten funktionieren und warum sie so wichtig sind. Interface-Designer sollten diese Punkte berücksichtigen und versuchen, sie bei Bedarf auf leere Zustände anzuwenden. Aber um zu beginnen, untersuchen wir, wie ein leerer Zustand funktioniert und wie er der Schnittstelle einen Wert verleiht.

Der Wert von leeren Staaten

Die Schönheit eines großen leeren Staatsdesigns liegt in der Einfachheit. Leere Seiten erklären, was auf der Seite sein sollte, wenn Inhalte vorhanden sind. Es kann passiv sein wie ein leerer Posteingang oder es wartet aktiv auf den Benutzer wie ein leerer Twitter-Feed.

Leere Seiten sind langweilig, langweilig und sogar verwirrend. Leere Staaten bieten Anleitungen, um den Benutzern zu verdeutlichen, was sie sehen. Auch wenn es eine leere Seite ist, hilft der zusätzliche Kontext.

Leere Zustände geben auch bei neuen Konten, die keine Daten enthalten, ein Gefühl von "Frische".

Dieser Test von Redditor Bambo_Ocha überprüft 20 verschiedene Apps für leere State Designs. Mit CTA-Schaltflächen, Beispieldaten und sogar kurzen Tutorial-Komplettlösungen sind verschiedene Designstile aufgetreten.

Apps, die auf einer Benutzerbasis gedeihen, sollten leere Status erstellen, die die Benutzeraktivität fördern . Diese Aktivität könnte Inhalte veröffentlichen, Freunde hinzufügen, Fotos hochladen oder für was auch immer die App gemacht wurde. Der Bildschirm unten von Tookapic ist ein großartiges Beispiel.

Leere Statusseiten haben jedoch auch dann einen Wert, wenn keine Aktion erforderlich ist. Diese Entwürfe dienen hauptsächlich der Information.

Statische Informationen sind genauso wertvoll und es ist nicht von Natur aus schlecht, einen leeren Zustand zu haben. Zum Beispiel zeigt dieses Seitendesign keine aktuellen Messwerte aus einem Tracking-App-Dashboard. Der Benutzer möchte vielleicht einige Metriken hinzufügen, aber es ist nicht schlecht, den Strich leer zu lassen.

Ähnliche statische Designs funktionieren möglicherweise gut für leere Blog-Archive oder leere Nachrichtenordner. Es ist völlig in Ordnung, keine anzuzeigenden Nachrichten zu haben. Aber die Seite sollte auch ohne Kontext nicht leer sein.

Wichtige Seitenelemente

Das wichtigste Element auf einer leeren Statusseite ist der Kontext . Dies kann in Form von Grafiken, Text oder beides geschehen. Sie möchten die Benutzer darüber informieren, warum die Seite leer ist und welche Art von Daten vorhanden sein könnten (E-Mails, Tweets, Freundesprofile usw.).

Und während Text das wichtigste Kommunikationsmedium im Internet ist, können Sie den Wert von Grafiken und Symbolen nicht übersehen.

DigitalOcean verfügt über ein brillantes Dashboard mit leeren State-Grafiken, die ihren Standpunkt deutlich veranschaulichen. Ihre Firma verwendet kreatives Branding und saubere Typografie, so dass es keine Überraschung ist, dass ihre leeren Statusseiten so illustrativ sind.

Ein weiterer entscheidender Aspekt des Leerzustandsdesigns ist der Call-to-Action-Button . Dies ist normalerweise wie eine Schaltfläche, obwohl Hyperlinks auch funktionieren.

Das Ziel besteht darin, Benutzern zu helfen, Maßnahmen zu ergreifen und ihren leeren Zustand zu klären. Unabhängig davon, ob dies das Hinzufügen von Daten oder das Ergreifen von Maßnahmen auf der Site erfordert, führen CTAs Benutzer zum nächsten Schritt, der erforderlich ist, um den leeren Zustand zu bereinigen.

Dropbox hat ein tolles Design mit zwei CTA-Tasten. Wenn ein Dropbox-Benutzer keine Ordner hat, können sie entweder einen neuen Ordner erstellen oder einen Beispielordner auf der Seite hinzufügen.

Ermutigung der Benutzeraktivität

Call-to-Action-Schaltflächen sind die aktiven Elemente, aber denken Sie daran, dass die Seitenkopie erklärt, was der Benutzer tut . Niemand klickt nur auf Tasten, ohne zu wissen, warum.

Der beste Weg, um Aktivitäten anzuregen, ist das Schreiben großer Kopien auf Ihrer leeren Statusseite. Führen Sie Benutzer durch einen Content-Flow, der die Benutzeraktivität über die gesamte Anwendung fördert.

Dieser leere Zustand von ModSpot ist ein brillantes Beispiel für hochwertiges Design und ermutigende Inhalte.

Symbole werden verwendet, um zu demonstrieren, was der Benutzer der Site hinzufügen sollte. Ein Pfeil zeigt auf die Schaltfläche, auf die Benutzer klicken sollten, mit einem Text, der das Verhalten anregte. Dies ist ein brillanter leerer Zustand mit allen Elementen, die Sie erwarten würden.

In ähnlicher Weise bietet der Gumroad-Leerzustand zwei Optionen, die auf verschiedene mögliche Aktionen abzielen. Benutzer können ein digitales Produkt oder ein physisches Produkt hinzufügen, um mit dem Verkauf zu beginnen.

Andere Links auf der Seite führen zu Hilfefunktionen und Kontaktinformationen. Alles ist unglaublich stromlinienförmig und verbindet sich gut miteinander.

Web vs. Mobile Apps

Leere Zustandsseiten für alle Medien sollten ähnlichen Designtrends folgen. Es gibt jedoch geringfügige Unterschiede bei der Benutzererfahrung auf einem Desktop im Vergleich zu einem Smartphone.

Websites auf größeren Bildschirmen bieten mehr Platz für zusätzliche Schaltflächen. Webseiten können auch größere Navigationselemente haben, die andere Personen auf die Website ziehen können.

Dies kann in einem ähnlichen Stil gelöst werden, wie Nusii auf ihrer Vorschlagsseite tut. Wenn keine Vorschläge vorhanden sind, wird der Benutzer zur Schaltfläche "Angebote hinzufügen" in der oberen Navigationsleiste geführt.

Mobile Apps können ähnliche Probleme haben, aber die Bildschirme sind viel kleiner. Dies macht es viel einfacher, Benutzer direkt in die Aktion einzubeziehen .

Ich finde es am besten, mobile Apps mit weniger Optionen einfacher zu machen. Verwenden Sie Visuals als Augenschmaus, um Aktionen zu fördern und auf einen sehr spezifischen Benutzerfluss hinzuweisen.

Designbeispiele für leere Staaten

Vielleicht ist der beste Weg, etwas über Leerzustandsdesign zu lernen, einige Beispiele zu studieren. Die brillante Webgalerie emptystat.es kuratiert leere Statusseiten von verschiedenen Websites zu mobilen Anwendungen.

Ich habe handverlesene Beispiele ausgewählt, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen und das leere Staatsdesign am besten veranschaulichen. Wenn Sie weitere Vorschläge haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

DigitalOcean Floating IPs

Webflow-Beta

Invision

Bit Bucket

Keine angehefteten Gruppen

Facebook Nachrichten

SchichtVault

Workout-Herausforderungen

Puffer leer

Word-App-Dokumente

Evernote Chats

Beamly für Android

Hörbare Hörbücher

Taschen-App

BBC Meine Nachrichten

GitHub Wiki Seiten

Flipboard

Chrome Lesezeichen-Manager

Mac Infinit App

Leerer Facebook-Feed

Wie lade ich Jekyll zur Github Seite hoch

Wie lade ich Jekyll zur Github Seite hoch

Wir haben besprochen, wie man einen Jekyll-Blog lokal in unserem Computer einrichtet, einen Entwurf erstellt und mehrere Entwürfe mit Hilfe eines Plugins in den vorherigen Posts verwaltet. Jetzt sind wir bereit, den Blog auf dem Online-Server bereitzustellen, damit die Welt sehen kann, wie toll unser Blog ist.

(Tech- und Design-Tipps)

30 Werkzeuge zum Zuschneiden und Ändern der Größe von Bildern online ohne Photoshop

30 Werkzeuge zum Zuschneiden und Ändern der Größe von Bildern online ohne Photoshop

Manchmal möchten Sie Photoshop nicht einfach für eine einfache Aufgabe wie das Ändern der Bildgröße starten. Zu diesem Zweck können Sie die kostenlosen Online-Bildgrößenanpassungen nutzen . Einige dieser Websites bieten nur Funktionen zur Größenanpassung, während andere bis zu benutzerdefinierten Funktionen zum Zuschneiden und sogar zum Bearbeiten von Stapelbildern reichen.Gönnen Sie

(Tech- und Design-Tipps)