de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Ein Leitfaden zum Jonglieren mehrerer Freelance-Clients

Als Freiberufler können Sie wählen, so viele oder nur wenige Kunden zu übernehmen, wie Sie möchten. Da mehr Kunden in der Regel zu mehr Einkommen und größerer finanzieller Sicherheit führen, ist es für Sie sinnvoll, mindestens zwei Kunden gleichzeitig zu haben.

Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, mehr Kunden zu übernehmen, als Sie im Namen des Geldverdienens (was an sich kein schlechtes Ziel ist) zu bewältigen, riskieren Sie in der Zukunft Müdigkeit und Burnout. Es ist in Ordnung, wenn Sie sich ab und zu müde fühlen, aber wenn Sie bedenken, wie Ihr Einkommen stark von Ihrem Output abhängt, können Sie es sich nicht leisten, sich einmal zu sehr zu verzetteln.

Wenn Sie Probleme mit der Arbeit haben, aber das Löschen mehrerer Ihrer Clients nicht möglich ist, oder Sie überlegen, ein weiteres Projekt auf Ihre Platte hinzuzufügen, können Sie diese Tipps für die Größe ausprobieren .

Kenn dich selbst

Bevor wir uns den Tools und Methoden zuwenden, die Ihnen helfen, ein besserer "Jongleur" zu werden, sprechen wir über diesen einen wichtigen - wenn auch oft vernachlässigten - Faktor, der die Effektivität dieser Werkzeuge und Methoden bestimmt: Sie, der Freiberufler.

Als ein einzigartiges Individuum haben Sie eine Reihe von Stärken und Schwächen, die sich von denen anderer unterscheiden. Ihr Verständnis dieser Stärken und Schwächen bestimmt daher Ihren Erfolg oder Misserfolg im Umgang mit mehreren Kunden .

Wenn Sie beispielsweise ein schneller Mitarbeiter oder ein Multitasking-Mitarbeiter sind, haben Sie möglicherweise kein Problem, zum Beispiel 10 Clients gleichzeitig zu übernehmen. Wenn Sie langsam arbeiten, eine kränkliche Person sind oder eine Tendenz haben, unter Druck zu brechen, können Sie mit weniger, leichteren und / oder gut bezahlten Projekten Ihre beste Wahl treffen.

Deaktivieren Sie die Projektdetails pro Client

Jetzt, da Sie sich selbst kennen, ist es an der Zeit, Ihre Kunden und deren Erwartungen kennenzulernen. Sie können dies tun, indem Sie Fragen zum Projekt stellen, wie zum Beispiel:

Was ist meine erwartete Ausgabe?

Oft ist Ihre erwartete Ausgabe möglicherweise nicht die gleiche wie die Ihres Kunden . Wenn Sie beispielsweise ein Autor sind, denken Sie vielleicht, dass das Füllen der Website Ihres Kunden mit fünf 1.000-Wort-Blog-Posts besser ist als der Vorschlag Ihres Kunden mit 10 Posts mit 500 Wörtern. Besprechen und beseitigen Sie diese Bedenken vor allem anderen.

Was sind meine Verantwortlichkeiten?

Stellen Sie sicher , dass Sie genau wissen, welche Aufgaben Sie in welchem ​​Umfang ausführen sollen . Andernfalls werden Sie leicht Opfer von "Scope Creep" oder einer Situation, in der Sie am Ende mehr Arbeit als Sie angemeldet haben - und keine angemessene Entschädigung dafür bekommen!

Wie lange dauert das Projekt?

Einige freiberufliche Projekte brauchen ein paar Monate bis zum Ende. Andere können sich zu dauerhaften Beziehungen entwickeln, die Jahre dauern. Fragen Sie Ihren Kunden, ob er einen geschätzten Projektzeitraum hat und ob das Projekt möglicherweise verlängert wird.

Wie oft wird mit der Kommunikation mit dem Kunden gerechnet?

Wenn Sie Glück haben, wird Ihr Kunde Ihnen genug vertrauen, um Sie auf Ihre eigenen Geräte zu verlassen. Andernfalls legen Sie einen regelmäßigen Zeitplan für Besprechungen und Aktualisierungen fest (z. B. 30 Minuten jeden Freitag um 8 Uhr in der Zeitzone Ihres Kunden).

Was ist das Zahlungssystem?

PayPal ist möglicherweise die bequemste Zahlungsoption, wenn Sie und Ihr Kunde im wahrsten Sinne des Wortes voneinander getrennt sind, aber Ihr Kunde könnte andere Dienste bevorzugen. Diskutieren Sie auch mit Ihrem Kunden, ob Sie es bevorzugen, im Voraus oder am Ende des Projekts bezahlt zu werden. (Tipp: Zu Ihrem Schutz ist es am besten, wenn Sie zumindest teilweise im Voraus bezahlt werden.)

Sobald Sie alle Grundlagen abgedeckt haben, entscheiden Sie, ob Sie das Projekt angesichts Ihrer aktuellen Arbeitsbelastung, finanziellen Bedürfnisse, Karriereziele, Werte und Persönlichkeit annehmen möchten. Wenn es ein "Ja" ist, erstellen Sie einen Vertrag, der auf jeden Kunden zugeschnitten ist . Ein Vertrag stellt sicher, dass die Bedingungen des Projekts für alle Beteiligten klar sind, und erspart Ihnen bei Problemen in Zukunft viel Kopfzerbrechen.

Sei professionell

Nach Berücksichtigung der oben genannten Details sollte es einfacher sein, einen Zeitplan zu erstellen. Denken Sie daran, dass jeder Ihrer Kunden von Ihnen erwartet, dass Sie Ihre Arbeit so gut wie möglich erledigen, also stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit für jedes Projekt zur Verfügung haben - mit angemessener Unterstützung für Notfälle.

Im Falle von Notfällen (z. B. Krankheit, Unfälle, Hardwarefehler) informieren Sie Ihre betroffenen Kunden so schnell wie möglich . Solange Sie ihnen bereits bewiesen haben, dass Sie ein vertrauenswürdiger, zuverlässiger und fähiger Profi sind, der es ernst meint, einen vorübergehenden Rückschlag zu überwinden, sollten sie es verstehen. (Wenn nicht, beende das Projekt so schnell und gut wie möglich und lass es los - schön! - ohne ihnen einen Hinweis zu geben, dass du wieder mit ihnen arbeiten willst.)

Wenn ein Projekt aus irgendeinem Grund mit einem anderen Konflikt in Konflikt gerät (z. B. wenn ein Kunde in letzter Minute Revisionen durchführt und Sie zwingt, ein Projekt mit einem anderen Kunden aufzugeben), entscheiden Sie, welches Projekt zuerst ausgeführt wird und welches vorübergehend verlassen wird der Zurückbrenner . Für Letzteres können Sie gegebenenfalls eine Fristverlängerung verlangen. (Übertreib es aber nicht!)

Verwenden Sie Projekt- / Zeitmanagement-Apps

Dies ist strittig, wie hier ausgeführt, da die Werkzeuge nur so gut sind wie die Menschen, die sie benutzen. Wenn Sie jedoch die Art von Person sind, die es vorzieht, sich auf Ihre verschiedenen Projekte zu konzentrieren, anstatt zu viel über Einzelheiten wie die Anzahl der geloggten Arbeitsstunden nachzudenken, können diese Art von Tools nützlich sein .

Fazit

Es gibt kein bahnbrechendes Geheimnis, um mehrere Kunden zu jonglieren. Es geht darum, zu wissen, was man kann und was man nicht tun kann, klare Ziele zu verfolgen, auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und so gründlich wie möglich darüber nachzudenken.

Weihnachtsschmuck - 20 DIY-Ideen, die Sie ausprobieren sollten

Weihnachtsschmuck - 20 DIY-Ideen, die Sie ausprobieren sollten

Das Beste an Weihnachten ist nicht der Urlaub selbst, sondern die Vorbereitung darauf. Ist Ihnen aufgefallen, dass die Leute sich einen Monat vorher oder noch früher auf Weihnachten vorbereiten? Diese Hausarbeiten sind so angenehm: einen Neujahrs-Baum schmücken, innen und außen dekorieren, Geschenke für Familie und Freunde kaufen und Urlaubsmenüs kreieren.Der

(Tech- und Design-Tipps)

Detect Font Face leicht mit Fontface Ninja

Detect Font Face leicht mit Fontface Ninja

Wenn Sie auf eine Schriftart stoßen, die Sie für Ihre eigenen Zwecke verwenden möchten, können Sie die Informationen zu dieser Schriftart in der Regel über die Option "Element prüfen" im Chrome-Browser ermitteln.Grundsätzlich markieren wir in Chrome den Text und klicken mit der rechten Maustaste, um Element prüfen auszuwählen. Wir kön

(Tech- und Design-Tipps)