de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Google Mail-Tipp: E-Mail nach Zeitstempel filtern

Die Google Mail-Suchleiste kann sich als äußerst leistungsfähiges Tool erweisen, wenn Sie wissen, wie Sie Suchoperatoren nutzen können . Während wir bereits einige Suchoperatoren behandelt haben, mit denen Sie Ihre Inbox-Suche eingrenzen können, konzentriert sich dieser Artikel darauf, wie Sie nach E-Mails suchen können , die während eines bestimmten Zeitraums gesendet wurden .

Um eine solche Suche durchzuführen, müssen Sie zunächst Google Mail den Zeitrahmen angeben . Dazu müssen Sie den Zeitraum notieren, in dem die E-Mail zum ersten Mal an Ihren Posteingang gesendet wurde. Sobald Sie die Uhrzeit und das Datum haben, müssen Sie sie in "Epochenzeit" umwandeln. Dies kann mithilfe von Online-Epoch-Zeitkonvertern wie diesem erfolgen.

Nachdem Sie den Zeitrahmen in Epochenzeit umgewandelt haben, können Sie die Google Mail-Suchleiste mit Ihren Suchparametern ausfüllen, indem Sie diesen Operator verwenden:

  • Nach: "Zeit hier eingeben"
  • Vorher: "Zeit hier eingeben"
Sobald Sie die Felder mit den konvertierten Zeiten ausgefüllt haben, klicken Sie auf die Suchschaltfläche oder drücken Sie die Eingabetaste, damit Gmail alle E-Mails, die Sie während der angegebenen Zeit erhalten haben, abrufen kann .

Quelle: Digitale Inspiration

8 Schnellste Möglichkeiten, um Screenshots unter Windows 10 zu machen

8 Schnellste Möglichkeiten, um Screenshots unter Windows 10 zu machen

Das Erstellen von Screenshots ist ein wichtiger Teil meines Jobs und ich bin mir sicher, dass viele von euch auch oft Screenshots machen müssen . Es gibt über ein Dutzend Möglichkeiten, Screenshots nur in Windows zu erstellen. Da ich immer auf der Suche nach Ideen bin, um die Produktivität unter Windows 10 zu steigern, habe ich einige der schnellsten Wege gefunden, Screenshots unter Windows 10 zu erstellen .Lei

(Tech- und Design-Tipps)

Der Chrome-Browser wird mit der profilgesteuerten Optimierung beschleunigt

Der Chrome-Browser wird mit der profilgesteuerten Optimierung beschleunigt

Die Chrome-Version von Chrome, Chrome 55, wird einige Verbesserungen enthalten, um den Browser von Google weniger zu einem Ressourcenfresser zu machen. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen etwas anderes implementiert, um Chrome zu beschleunigen: Profilgeführte Optimierung .Ursprünglich eine Funktion, die in den Visual Studio-Entwicklertools von Microsoft zu finden ist, ist Profile Guided Optimization (PGO) eine Technologie, die die Benutzerinteraktion mit einer Anwendung verfolgt.E

(Tech- und Design-Tipps)