de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


9 Indie-Marktplätze, um Ihre Designs zu verkaufen

Heutzutage ist es einfacher denn je, deine Kreationen mit der Welt zu teilen . Es gibt zahlreiche Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Ihnen beim Verkauf digitaler Produkte jeglicher Art, einschließlich Musik, Videos, E-Books und Designs, zu helfen. Die meisten von ihnen werden dafür sorgen, dass Ihre Premium-Produkte so viele Produktansichten wie möglich erhalten, aber dafür nehmen sie ein großes Stück Ihres Umsatzes ein.

Heute werden wir über Marktplätze sprechen, wo Designer die Design-Assets an ihre Kollegen verkaufen können . Die ersten beiden Orte, an die Sie denken, wenn Sie das hören, sind wahrscheinlich Envato und Creative Market. Aber was ist mit den Marktplätzen, die Ihnen nicht die Kontrolle über die Preisgestaltung Ihrer Produkte nehmen und Ihnen erlauben, den größten Teil Ihrer Gewinne zu erzielen?

Hier sind 9 solcher nicht-exklusiven Marktplätze, die Ihnen helfen können, neue Zielgruppen zu erreichen .

1. Verkaufen

Sellfy ist einer dieser Orte, der als einer der Online-Dienste begann, um digitale Produkte zu verkaufen, und expandierte, indem er im November seinen eigenen digitalen Warenmarkt eröffnete . Während sie digitale Güter in einer Vielzahl von Kategorien annehmen, einschließlich eBooks, Audio, Video und Software, ist ihre größte Kategorie Webdesign. Einer der überzeugendsten Vorteile von Sellfy ist, dass Sie Kunden, die Ihre Produkte über soziale Netzwerke teilen, "soziale Rabatte" anbieten können. Sie nehmen eine Gebühr von 5% pro Verkauf.

2. Iconfinder

Iconfinder begann als Icon-Aggregator und Suchmaschine, hat sich aber kürzlich in einen Icon-Marktplatz verwandelt. Mit mehr als 400.000 Icons auf Lager, ist Iconfinder der Ort für Designer, Entwickler und andere kreative Profis, um Premium-Icons für ihr nächstes kreatives Projekt zu finden. Die erhaltenen Zahlungen werden zusammengelegt und monatlich verteilt, so dass es einen Monat dauern wird, bevor Sie Ihr Geld erhalten können. Die Mindestauszahlung beträgt USD 100.

3. Picfair

Picfair ist ein Image-Marktplatz, auf dem Fotografen ihre Fotos verkaufen, ihren eigenen Preis wählen und alle Urheberrechte behalten können . Was diesen Marktplatz von anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es nur eine einzige Lizenz gibt, die für jedes Foto verwendet wird. Picfair bietet auch eine erweiterte Suche nach Tag- oder Themenfunktionen, die es den Käufern erleichtert, ein passendes Bild für ihre Bedürfnisse zu finden. Bildinfo enthält die Bildauflösung, das Aufnahmedatum und das Modell der verwendeten Kamera. PicFair übernimmt 20% Provision auf Ihren Verkaufspreis zuzüglich einer kleinen Bearbeitungsgebühr.

4. Luvly

Luvly.co ist ein weiterer nicht exklusiver Marktplatz für Grafikdesign-Assets mit einem Stil, der als süß, weiblich oder weiblich beschrieben werden kann . Die starke Sammlung von schönen digitalen Designs umfasst Vektoren, Schriftarten, Cliparts, Wordpress-Themen und Blogger-Vorlagen. Ein Aspekt, der diesen Marktplatz von anderen unterscheidet, ist seine Vorliebe für DIY und Scrapbooks. Die Gebühren liegen je nach Umsatz zwischen 20 und 40%.

5. Fantero

Fantero.com ist ein virtueller Content-Marktplatz innerhalb der Design- und Freelancer-Communities. Es ist eine Sammlung von über 2 Millionen digitalen Artikeln von über 100.000 Benutzern. Der Marktplatz entstand ursprünglich als Ort für Fotografen, um seine Archivfotos zu verkaufen, erweiterte sich jedoch im Laufe der Zeit auf Webdesign-Vorlagen, Soundloops und Effekte, Musik, Flash- und Videodateien sowie 3D-Modelle und Skripts . Zum Auszahlen sind mindestens 50 USD erforderlich, und die Gebühren liegen je nach Verkaufsvolumen zwischen 25 und 50%.

6. MotionElements

MotionElements ist der Marktplatz, auf dem Sie Ihre 2D- / 3D-Animation, Videoclips, Videohintergründe und andere Lagerbewegungselemente verkaufen können. Aufgrund des exklusiven Engagements von MotionElements für die Lagerbewegungselemente sind sie in der Lage, höchst relevante Suchfunktionen bereitzustellen. Die kategoriale Suche hilft bei Suchanfragen wie Hintergrund, Frontansicht, Keyed Top Layer oder Kameraansicht. Sie berechnen eine 30-50% Gebühr basierend auf Exklusivität der Elemente. Die Zahlungen laufen einmal im Monat, am 15., aus.

7. MOJO-Marktplatz

Der MOJO-Marktplatz bietet Premium-Produkte für den Aufbau, die Marke und das Wachstum Ihrer Website. Dazu gehören Themen, Plugins sowie Grafiken und Logos. Sie bieten eine Vielzahl von Website-Grafiken, die sowohl für Website- als auch für Print-Projekte geeignet sind. Designer können ihre Logo-Designs, Visitenkarten, Vektorgrafiken, Schriftsätze und Lagergrafiken auf MOJO-Marktplatz hochladen. Der Marktplatz hat sich mit vielen Hosting-Unternehmen, die Premium-Vertriebsmöglichkeiten für die Produkte in ihrem Markt bieten, getrennt . Sie nehmen eine 50% ige Kürzung von jedem Verkauf.

8. Canva

Canva.com ist eine einfache Grafik-Design-Software, die es jedem ermöglicht, eigene Designs für das Web oder den Druck zu erstellen. Sie sind stark auf vorgefertigte Designvorlagen angewiesen, darunter Infografiken, Banner, Flyer, Fotocollagen, Albumcover und Social-Media-Grafiken. Designer können dann ihre Entwürfe zur Verwendung freigeben . Die Zahlung ist auf 1 US-Dollar pro einmal genutzter Lizenz festgelegt. Professionelle Designer können ihre eigenen Layouts für Canva-Benutzer zur Verwendung in ihren Entwürfen einreichen. Die Lizenzgebühr von Canva liegt bei 35% pro Verkauf.

9. Shapeways

Shapeways ist ein 3D-Druck-Marktplatz und 3D-Druck-Service. Designer werden aufgefordert, ihre druckfähigen 3D-Dateien hochzuladen, und Shapeways wird sich um den Rest kümmern. Dies beinhaltet das Ausdrucken des Artikels, den Versand an den Käufer und die Beilegung von Streitigkeiten, falls es Probleme mit dem Produkt gibt. Zusätzlich zu Ihrem Markup gibt es eine Transaktionsgebühr von 3, 5%.

Anmerkung des Herausgebers : Dies ist geschrieben für Hongkiat.com von George Vauvenargues . George ist ein Schriftsteller und Designer mit über 4 Jahren Erfahrung in beiden Bereichen. Er arbeitet jetzt an Soccerstand, einem Online-Tool und einer mobilen App, die es den Leuten ermöglicht, die Sportergebnisse live zu verfolgen .

Jetzt lesen: 20 Websites, um Ihr EBook zu verkaufen

Der Kampf der Build-Skripte: Gulp Vs Grunt

Der Kampf der Build-Skripte: Gulp Vs Grunt

Ich habe bereits darüber geschrieben, wie man mit Gulp beginnt und wie man mit Grunt anfängt. Beide automatisieren unsere Aufgaben, beide verwenden Knoten, und beide erfordern, dass Sie Aufgaben erstellen und Plugins installieren . Aber wundern Sie sich über den Unterschied zwischen den beiden, oder sogar, was ist besser?In

(Tech- und Design-Tipps)

Benutzerdefinierte Zeiteingabefelder mit jQuery Timedropper

Benutzerdefinierte Zeiteingabefelder mit jQuery Timedropper

Einige Web-Formulare erfordern datumsbasierte Eingaben und Datumsauswahl-Plugins können dabei helfen. Aber was ist mit Zeiteingaben ?Mit dem kostenlosen jQuery-Plugin Timedropper können Sie benutzerdefinierte Zeitauswahlfunktionen hinzufügen, um Termine festzulegen, Telefonanrufe zu planen oder so ziemlich alles, was Sie brauchen.Es

(Tech- und Design-Tipps)