de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


10 Persönliche Finanzen Bücher Millennials sollte lesen

Eine Gewohnheit, die unter den Wohlhabenden üblich ist, ist Lesen als Freizeitbeschäftigung. Das Gute daran ist, dass Millennials trotz allem, was manche Leute sagen mögen, tatsächlich viel lesen. In der Tat, Sie tragen zu der wachsenden demographischen für den physischen Buchmarkt bei.

Wenn Sie keine persönlichen Finanzbücher in Ihrer Sammlung haben, ist es Zeit, eine zu beginnen. Das Lesen von persönlichen Finanzbüchern gilt als eine große Rendite . Für den Preis eines "billigen" Kleidungsstücks (das an Wert verliert, sobald Sie es gekauft haben), können Sie jederzeit und überall Zugang zu der lebenslangen Weisheit eines Experten erhalten (und dazu noch portabel).

Hier sind 10 Bücher über persönliche Finanzbücher, die wir für die Millennial-Generation empfehlen können .

1. Der Millionär von nebenan

Autor: Thomas J. Stanley

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Schnell, stell dir einen Millionär vor. Wie sieht er / sie in deinem Kopf aus? Für die meisten Menschen, nein, dank Reality-TV-Shows mit den Reichen und den Fabelhaften, bekommt man Bilder von blinded-up Personen, die Designerkleidung und Accessoires tragen. Im Hintergrund könnte sogar eine große Villa mit einer schicken Autosammlung stehen.

Das Millionaire Next Door wird dieses Bild ein für alle Mal zerschlagen. Thomas J. Stanley macht einen schönen Job , wenn er erklärt, warum Reichen nicht gleich reich zu sein sind . Die Lieferung dieser Nachricht ist unübertroffen.

Am besten für: "Mind-blown, alles, was Sie je über den Millionär Lebensstil wusste, ist falsch" Leseerlebnis.

2. Sie sind so Geld: Live Rich, auch wenn Sie nicht sind

Autor: Fanoosh Torabi

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Dies ist das Gilmore Girls-esque persönliche Finanzbuch, das ich je gelesen habe. Voller Popkultur und angesagter "In-Crowd" -Referenzen versprach Farnoosh Torabi - eine Medienpersönlichkeit und ein Journalist - den Lesern, dass sie immer noch für das was sie wollen protzen können, solange sie an anderen Ausgaben deutlich sparen .

Geeignet für: Bildbewusste Millennials, die zum ersten Mal ihre Zehen in persönliche Finanzen stecken.

3. Reicher Vater, armer Vater

Autor: Robert Kiyosaki

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Dieses Buch, das man lesen muss, ist ein Juwel, einfach weil es den Unterschied zwischen Vermögenswerten (Dinge, die Cash-Flow generieren) und einer Verbindlichkeit (Dinge, die das nicht tun) hervorhebt. Es ist nachvollziehbar, leicht zu lesen und vor allem inspirierend. Robert Kiyosaki benutzte zwei sehr klare polare Beispiele - "Rich Dad" und "Poor Dad" - und brach die Unterschiede zwischen ihnen auf .

Am besten für: Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Geld als das verwendet haben, was es technisch ist - ein Werkzeug.

4. Ich werde dich lehren, reich zu sein

Autor: Ramit Sethi

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Wenn Sie "laut und frech" aber humorvollen Schreibstil mögen, ist dieses Starter persönliche Finanzbuch für Sie. Ramit Sethis Lieferung ist einzigartig, mit einer "tough love, dumbo" älteren Bruder Vibe. Es ist eine lustige Lektüre, soweit es um persönliche Finanzbücher geht.

Geeignet für: Millennials, die zum ersten Mal Finanzen verwalten

5. Die Verhaltenslücke: Einfache Wege, um mit Geld dumme Dinge zu tun

Autor: Carl Richards

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Servietten-Skizzen! Über das Investieren! Dieses normalerweise einschüchternde Thema wurde im Wesentlichen auf diese einfache Botschaft reduziert : Vergessen Sie Investitionsprognosen und Empfehlungen von Experten ; Am Ende des Tages können sie das Ergebnis auch nicht vorhersagen! Carl Richards spricht über schlechte Entscheidungen, die Menschen treffen, wenn es ums Investieren geht, besonders wenn sie der Massenmentalität folgen . Die Nachricht ist nützlich für die meisten, wenn nicht alle Arten von Anlagevehikeln.

Geeignet für: Investoren auf allen Ebenen, vom Anfänger bis zum Experten

6. Eine Million Dollar bis 30: Wie man einen Mistjob, geizige Eltern und einen nutzlosen Grad, um ein Millionär zu werden, vor (oder nach) Dreißig wird

Autor: Alan Corey

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Ein Buch über extreme, manchmal scharfsinnige Methoden, um Geld zu sparen und gleichzeitig Wohlstand zu schaffen. Alan Corey hat sein Millionärsziel durch Kauf und Verkauf von Immobilien erreicht, also ist dies eine gute Erinnerung für diejenigen, die die gleiche Neigung haben. Statt "wie man x, y und z macht", wie in den meisten persönlichen Finanzbüchern, geht es in diesem Buch um "so habe ich das gemacht". Nicht alle Ratschläge sind für alle nützlich, aber Sie werden sicherlich von seinem Einfallsreichtum in einigen Beispielen beeindruckt sein.

Geeignet für: Millennials, die Sparsamkeit genießen, sowie Millennials, die gerne über Immobilienkauf Erfahrungen lesen

7. Warren Buffet investiert wie ein Mädchen und warum sollten Sie auch

Autor: LouAnn Lofton

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Der Titel ist absichtlich clickbait-y, aber er überschattet nicht die Botschaft in LauAnn Loftons Buch - dass sichere Investitionen (von Frauen bevorzugt) besser sind als riskante Investitionen .

Geeignet für: Millennials, die langfristige Investitionen planen.

8. Nickel und Dimed: On (Not) In Amerika durchkommen

Autor: Barbara Ehrenreich

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Es gibt keinen besseren Weg zu verstehen, wie teuer es ist, arm zu sein, als dieses Buch, meiner Meinung nach. Barbara Ehrenreich lebte verdeckt als Mindestlohnangestellte und schrieb über die Armut, die sie erfahren hatte, ergänzt durch Konten anderer Mindestlohnkollegen. Viele der Bücher in dieser Liste gehen von der Verfügbarkeit verfügbaren Einkommens aus, aber nicht von dieser . Es geht um den Druck, auf rohe, tatsächliche Bedürfnisse wie Miete und Essen einzugehen.

Geeignet für: Millennials, die die Auswirkungen von Armut verstehen wollen

9. Emotionale Währung: Eine Anleitung für eine Frau zum Aufbau einer gesunden Beziehung mit Geld

Autor: Kate Levinson, PhD

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Obwohl es als Leitfaden für Frauen geschrieben wurde, kann dieses Buch allen Geschlechtern zugute kommen. Es gibt keinen Mangel an praktischer Geldberatung, warum haben so viele Menschen immer noch Geldprobleme? Weil Menschen in erster Linie emotional angetriebene Kreaturen sind, deshalb, so Autorin Kate Levinson, PhD. Wenn Sie verstehen, warum Sie sich dafür entscheiden, Geld so auszugeben, wie Sie es tun, werden Sie emotionales Gepäck entdecken, das Sie ansprechen können, um Fortschritte zu erzielen .

Am besten für: Millennials, die keine Spartipps finden, die funktionieren.

10. Die Regeln des Reichtums: Ein persönlicher Code für Wohlstand und Fülle (4. Ausgabe)

Autor: Richard Templer

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Aufgeteilt in über 100 Mini-Kapitel, die durchschnittlich nur zwei Seiten lang waren, war Richard Templars Buch aufgrund seiner Prägnanz eine Freude zu lesen. In der Tat, es fühlte sich an, als würde man eine Zusammenstellung von Blog-Posts anstatt eines Buches lesen . Es ist auch ein ethisches Buch, in dem Sinne, dass einige kleine Kapitel der Wichtigkeit gewidmet sind, bescheiden zu bleiben und für wohltätige Zwecke zu spenden . Es ist die Art von Buch, dass Sie einfach auf jede Seite umdrehen und immer noch etwas lernen können.

Am besten für: Millennials, die den direkten, prägnanten und guten Rat bevorzugen

Fazit

Wenn Sie neu in persönlichen Finanzbüchern sind, erhalten Sie eines der empfohlenen Bücher in dieser Liste. Wir haben diese Liste mit Blick auf die Millennials zusammengestellt, so dass Sie die meisten davon in hohem Maße mit Ihnen zu tun haben. Es ist wünschenswert, in diesem wirtschaftlichen Klima gut mit Finanzen umzugehen, meinst du nicht auch?

Ultimativer Leitfaden zur Einrichtung Ihres ersten Online-Shops

Ultimativer Leitfaden zur Einrichtung Ihres ersten Online-Shops

E-Commerce ist der beliebteste Geschäftstrend in unserer futuristischen Gesellschaft, da die meisten modernen Städte mit Internet ausgestattet sind und es so einfach ist, Zahlungen überall auf der Welt per Internetverbindung zu senden. Zusammen mit diesen Technologien sind Hunderttausende neuer digitaler Webshops entstanden, die sowohl physische als auch digitale Produkte an einen globalen Marktplatz verkaufen.Ge

(Tech- und Design-Tipps)

5 Wege, wie Freelancer die Wirtschaft verändern [Infografik]

5 Wege, wie Freelancer die Wirtschaft verändern [Infografik]

Wenn Sie nicht gehört haben, sparen Freiberufler das Internet und helfen Ihnen, Ihr Startup zu starten, so dass es nicht weit hergeholt ist, eine zukünftige Wirtschaft zu sehen, die von der freiberuflichen Industrie umgewandelt wird. Ursprünglich ein Karriereweg für diejenigen, die durch wirtschaftlichen Druck und Veränderungen in der Industrie arbeitslos geworden sind, ist die Gig-Wirtschaft allein für Großbritannien der gewählte Weg für bis zu 5 Millionen Arbeiter geworden.Wie hat

(Tech- und Design-Tipps)