de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


10 kreative und innovative Anwendungen von Microsoft Kinect

The Kinect wurde 2010 als Peripheriegerät für die Xbox 360 veröffentlicht und wurde als eine Möglichkeit vermarktet, Bewegungssteuerungen zu Spielen hinzuzufügen. Microsoft hat es sogar als Peripheriegerät bei der Vermarktung der Xbox One hinzugefügt und Funktionen wie die Sprachsteuerung für die Konsole verbessert. Während einige meinen, dass es sich um nichts anderes handelt als ein Videospiel-Add-On, befehligt Microsoft Kinect Technologien, die den praktischen Einsatz über den Spielbereich hinaus erweitern .

Nachdem Microsoft das SDK für Kinect veröffentlicht hat, war es ein wichtiger Bestandteil in vielen medizinischen, Roboter- und anderen Bereichen, neu erfunden als Teil eines selbstgemachten Hacks, eines Universitätsprojektes und vielem mehr. Hier sind nur 10 der innovativen Möglichkeiten, die Microsoft Kinect verwendet.

1. Produzieren Sie hochwertige 3D-Scans

Das Kinect Fusion-Projekt ermöglicht es einem Benutzer, eine handelsübliche Kinect-Kamera als 3D-Scanner zu verwenden, um hochwertige 3D-Scans kleiner oder großer Objekte zu erstellen.

Bei kleineren Objekten muss der Benutzer diese vor dem Sensor bewegen, während bei großen Objekten der Benutzer den Sensor zum Scannen bewegt. Shahram Izadi, Senior Researcher bei Microsoft Research, sagte: "Das Erstaunliche an dieser Lösung ist, wie man einen handelsüblichen Kinect for Windows-Sensor verwenden und 3D-Modelle schnell erstellen kann." Die Software ist im Kinect For Windows SDK verfügbar.

2. Hilfe bei der Schlaganfallwiederherstellung

Stroke Recovery Mit Kinect ist ein von Microsoft Research und der Seoul National University gesponsertes Projekt mit dem Ziel, eine preiswerte Lösung zur Rehabilitation von Schlaganfallpatienten anzubieten .

Die Benutzer erhalten Übungen, die ihre motorischen Funktionen verbessern. Ihre Aktivitäten werden mit den Scan-Fähigkeiten von Kinect und einem Programm überwacht, das hilft, den Fortschritt zu verfolgen. Dies ermöglicht es den Patienten, sich von zu Hause aus unter privater Pflege oder mit der Familie anstatt in einem Krankenhaus zu erholen . Ihre Erholungswerte können durch das System gemessen und überwacht werden, und die Forscher glauben, dass die erzeugte spielähnliche Atmosphäre den Patienten helfen wird, sich schneller zu erholen.

3. Übersetzen Sie Gebärdensprache

Forscher in China haben in Zusammenarbeit mit Microsoft Research den Kinect Sign Language Translator entwickelt, ein System, das Gebärdensprache nahezu in Echtzeit in gesprochene und geschriebene Sprache übersetzen kann.

Dies ermöglicht die Kommunikation zwischen denen, die Gebärdensprachen sprechen und denen, die dies nicht tun. Dies ist auch hilfreich für Menschen, die unterschiedliche Gebärdensprachen sprechen - es gibt mehr als 300 Gebärdensprachen auf der ganzen Welt. Die Kinect, gekoppelt mit dem richtigen Programm, kann diese Gesten lesen, interpretieren und in geschriebene oder gesprochene Form übersetzen, dann den Prozess umkehren und einen Avatar beim Empfänger signieren lassen, wodurch Sprachbarrieren effektiver als zuvor abgebaut werden.

4. Daten über Gesten abrufen

Chirurgen in der Mitte einer Operation benötigen möglicherweise bestimmte Informationen über ihren Patienten und dies erfordert, dass sie mit nicht sterilen Oberflächen interagieren, die für die Operation schädlich sein können. Daher müssen sie sich schrubben oder auf Hilfsteammitglieder angewiesen sein, um diese Informationen von ihnen zu extrahieren.

Mit GestSure können sie jedoch Gesten verwenden, um Bilder über den Kinect aus dem Operationssaal zu manipulieren . Dies minimiert nicht nur Probleme bei der Informationsübertragung, sondern spart auch Zeit, da Chirurgen so schnell wie möglich auf die benötigten Daten zugreifen können.

5. Virtual Reality Interaktion

Der HoloFlector ist ein Augmented-Reality-Spiegel . Hinter dem Spiegel befindet sich ein großer LCD-Monitor und direkt über dem Spiegel befindet sich der Kinect.

Wenn eine Person vor dem HoloFlektor steht, wird die Körperbewegung erfasst und auf den Spiegel übertragen. Das System kann auch das Vorhandensein eines fremden Objekts erkennen, z. B. eines Telefons, das Sie in der Hand halten, während Sie sich vor dem System befinden. Es ist auch möglich, virtuelle Objekte in das projizierte Bild im Spiegel einzufügen und sie mit Ihrem Bild interagieren zu lassen. Schau dir das Video an, um zu sehen, was der HoloFlector machen kann.

6. Hack ein System über Avatar

In einem Fall, in dem das Leben Kunst imitierte, zeigte der Sicherheitsforscher von p0wnlabs, Jeff Bryner, wie man mit einem 3D-Avatar in ein Computersystem hacken kann.

Kinectasploit kombiniert einen Kinect, ein paar Hacker-Tools und eine 3D-Umgebung und ermöglicht es dem Benutzer, mit Hilfe von Körpergesten in das Sicherheitssystem eines Computers einzudringen. Das System funktioniert fast wie ein Videospiel. In einer Demo "schießt" ein Hacker auf WiFi-Ziele, um in sie einzubrechen.

7. Schalten Sie eine beliebige Oberfläche Touchscreen-Enabled

Ubi Interactive hat seine Software Ubi entwickelt, die Ihren Windows 8 Computer, eine Kinect und einen Projektor kombiniert, um einen interaktiven Touchscreen von jeder Oberfläche zu erstellen.

Grundsätzlich können Sie das System auf jede flache Oberfläche wie eine Wand projizieren und diese Wand in eine Touchscreen-Oberfläche verwandeln, mit der Sie interagieren können. Mit dem Kinect-Sensor, der die Eingabe aufnimmt, können Benutzer Interaktionen durch Winken, Tapen, Wischen oder Zoomen auf der Oberfläche wie mit einem Touchscreen-Gerät vornehmen. Keine andere spezielle Einrichtung ist erforderlich.

8. Virtuelle Kleidung-Anpassung

Würdest du nicht gerne sehen, wie ein Kleidungsstück auf dich wirken würde, ohne in die Garderobe zu gehen? Sie können mit Fitnect eine interaktive Umkleidekabine, in der die Benutzer Kleidung aussuchen und virtuell ausprobieren können.

Hier wird der Kinect verwendet, um einen Körper zu scannen, dann kann er seine Kleidung auf einem Bildschirm anwenden und sich schnell ansehen, wie ein Kleidungsstück darauf aussieht. Dies ermöglicht ein besseres Online- Einkaufserlebnis, insbesondere beim Kauf von Kleidung.

9. Erweiterte anatomische Überlagerung

Der Magic Mirror, entwickelt von Tobias Blum von der Technischen Universität München, ist eine Augmented-Reality-App für den Kinect, die anatomische Daten wie Organe und Skelette einem Benutzer überlagert .

Durch das Stehen vor der Kinect kann der Benutzer in Echtzeit Knochenstruktur sehen, die auf den Fokusbereich projiziert wird, z. B. in der Nähe der Brust oder des Magens, ähnlich wie beim Röntgen. Beachten Sie, dass nicht die tatsächliche Knochenstruktur des Benutzers projiziert wird, aber das Gerät erweist sich als wertvolles Hilfsmittel für das Erlernen der Körperanatomie.

10. Roboter mit Körperbewegung steuern

In einem anderen Fall des Kopierens von den Filmen haben viele Benutzer ihre Kinect gehackt, um Benutzern zu erlauben, Roboter über Körperbewegung zu steuern . Es gibt mehr als eine Handvoll dieser Videos auf Youtube, wo gehackte Kinects verwendet werden können, um die Bewegung von Gliedmaßen mit überraschender Genauigkeit zu kopieren.

Selbst die NASA ist ins Spiel gekommen und hat eine Xbox One Kinect zur Steuerung eines Roboterarms und eine Oculus Rift kombiniert, um die First-Person-Ansicht zu ermöglichen. Die NASA hofft, das System an Bord der Internationalen Raumstation installieren zu können, wenn Tests erfolgreich sind.

So aktivieren Sie die Hintergrundgröße im Internet Explorer [Quicktip]

So aktivieren Sie die Hintergrundgröße im Internet Explorer [Quicktip]

Die neuen Funktionen, die mit CSS3 geliefert werden, sind in Internet Explorer 8-6 nicht anwendbar, und wir können diesen Nachteil ignorieren, da sich der Effekt sehr verschlechtert. Zum Beispiel werden Browser ohne die Unterstützung für CSS3 Box Shadow den Schatten nicht sehen, aber das ist in Ordnung , solange der Inhalt lesbar bleibt .Ei

(Tech- und Design-Tipps)

Facebook Netiquettes zur Förderung einer guten Diskussion an Ihrer Wand

Facebook Netiquettes zur Förderung einer guten Diskussion an Ihrer Wand

Es war einmal, in einem Land vor Social-Networking-Sites wie Facebook gab es Dinge namens Foren und Newsgroups. Nutzer wie du und ich verstecken uns hinter Anonymität, Avataren und Handles, um kontroverse, unpopuläre, zum Nachdenken anregende Ideen und Meinungen zu teilen . Diese Orte wurden von verantwortungsbewussteren Erwachsenen moderiert, um Flammenkriege abzuwehren und zu verhindern, dass das Thema von der Straße verschwand.He

(Tech- und Design-Tipps)