de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Chrome für iOS wird jetzt mit der Option "Später lesen" ausgeliefert

Nutzer von Chrome für iOS, die später Artikel zur späteren Einsicht speichern möchten, erhalten schließlich ihren Wunsch, da das Chrome 57-Update die Funktion "Leseliste" für den Google-Browser enthält.

Die Funktion "Leseliste" für Chrome für iOS ist funktionell identisch mit der Funktion in Safari. Benutzer können Artikel speichern, die zu einem späteren Zeitpunkt gelesen werden können.

Um dies zu tun, müssen Sie nur das Menü Share Sheet öffnen und auf die Option "Später lesen" tippen.

Alle Artikel, die gespeichert werden, können einfach über die Leseliste im Einstellungsmenü von Chrome aufgerufen werden. Alle gespeicherten Artikel werden lokal auf dem Gerät gespeichert, so dass der Benutzer auch ohne Internetverbindung darauf zugreifen kann. Darüber hinaus speichert Google die gesamte Seite und nicht nur den Text, sodass die gesamte Webseite mit Bildern angezeigt wird .

Darüber hinaus sortiert Chrome für iOS gespeicherte Seiten in "Ungelesen" und "Gelesene Seiten" . So können Sie Ihre gespeicherten Artikel besser nachverfolgen .

Der einzige Nachteil der Chrome-Version der Leseliste besteht darin, dass die gespeicherten Artikel derzeit nicht zwischen Geräten synchronisiert werden. Sie können also nur auf die Leseliste auf dem bestimmten Gerät zugreifen, auf dem sie gespeichert wurde.

9 Twitter Tipps, die Sie wissen müssen

9 Twitter Tipps, die Sie wissen müssen

Immer wieder aktualisiert ein Social-Media- Dienst sein Aussehen und seine Funktionen, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Twitter ist nicht anders. In jüngster Zeit haben sich Twitter-Profile stark verändert, wobei das neue Layout unter anderem mit einem größeren Displaybild und Cover-Header (ähnlich wie Facebook) umgesetzt wurde.Liebe

(Tech- und Design-Tipps)

30 Katastrophales Design schlägt fehl

30 Katastrophales Design schlägt fehl

Designer bekommen nicht genug Liebe von den Menschen, mit denen sie arbeiten. Manchmal lassen sie es so einfach aussehen, dass Sie sagen würden: "Hey, das kann ich auch." Diese 30 Beispiele zeigen Ihnen, dass einige Menschen geboren werden, um zu entwerfen, und andere werden Ihnen nur ein Gehirnaneurysma geben.

(Tech- und Design-Tipps)