de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


7 SEO Tipps, um Ihr lokales Geschäft zu steigern

Search Engine Optimization ist ein komplexes, methodisches und wichtiges Element eines Online-Geschäfts oder einer anderen juristischen Person. Ohne SEO wird Ihre Website nur unter dem verrotteten Stapel von Suchmaschinenergebnissen vergraben und Sie erhalten fast keine Conversions mehr. Mit Hilfe von ein paar lokalen SEO Tipps kann sich Ihre unglückliche Situation jedoch ändern.

Als Unternehmen wissen Sie, dass die Meinung Ihrer Kunden oder Kunden von Ihnen eine Rolle spielt. Sie können nicht nur Vertrauen zwischen einander aufbauen, sondern Sie können auch Türen für zukünftige Kunden öffnen, um Sie zu mögen.

Wenn Nutzer lokale Dienste aufrufen, sehen sie eine Karte der nächstgelegenen Verkaufsstellen, um die von ihnen gesuchten Dienste zu erhalten. Diese Ergebnisse werden oft von den organischen Ergebnissen von Google getrennt .

Wenn Ihr Unternehmen also gute Bewertungen erhalten hat, selbst wenn Ihre Website noch nicht für Suchmaschinen optimiert ist, erzielen Sie Top-Ergebnisse und häufig positive Conversions. Sehen wir uns ein paar Tipps an, mit denen Sie die Online-Präsenz Ihres Unternehmens lokal verbessern können.

1. Gewinnen Sie Bewertungen

Sie wollen also eine gute Tasse Kaffee, aber da Sie neu in der Stadt sind, kennen Sie keine Cafés in Ihrer Nähe. Natürlich googeln Sie nach Coffee-Shops in Ihrer Nähe. Wenn es viel in der Nähe gibt, wie wählen Sie? Es wird unmöglich sein, alle Coffeeshops zu probieren, um zu entscheiden, was Ihnen am besten gefällt.

Die bessere Alternative wird natürlich sein, zu lesen, was andere Leute über die Kaffeestuben in Ihrer Gegend denken, und diejenigen auszuwählen, die das meiste positive Rückgespräch erhielten.

Was bedeutet das für Sie als Unternehmer?

Nun, die Meinung Ihrer Kunden ist wichtig für Sie, besonders wenn sie positiv sind. Rezensionen auf Websites wie Yelp.com spielen eine wichtige Rolle bei der lokalen SEO und beim Aufbau von Vertrauen in potenzielle Kunden. Wie bekommen Sie diese Bewertungen? Indem Sie Ihre Kunden bitten, eine Bewertung zu hinterlassen, wenn sie Ihren Service oder Ihr Produkt mögen. Je mehr desto besser. Denken Sie daran, dass jeder eine Rezension hinterlassen kann; es muss kein Kunde sein.

Sie sollten außerdem wissen, dass Google immer dann eine Website findet, in der Ihr Unternehmensname und Ihre Adresse genannt werden, die als "Upvote" oder als Backlink zu Ihnen zählt. Dies wird Ihnen helfen, weil es Ihre Vertrauenswürdigkeit von Google erhöht.

Bing

Microsoft-Suchmaschine Bing ist auch ein Faktor zu berücksichtigen. Derzeit bietet Bing Dienste für Geschäftsstandorte an (ähnlich wie Google Maps / Places). Mit diesem Service können Sie:

  • Fügen Sie ein lokales Geschäft hinzu. Mit Bing können kleine und lokale Unternehmen auf ihren Karten aufgelistet werden. Wenn Sie ein kleiner Laden sind, wird dies für Sie empfohlen.
  • Fügen Sie Unternehmen mit mehreren Standorten hinzu. Diese Kategorie ist effektiv für kleinere Ketten wie Franchise. Die Möglichkeit, Ihre Filialen über die Bing Places miteinander zu verbinden, hilft Ihren Kunden aus verschiedenen Teilen der Region, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar wertvolle Conversions erzielen. Mit dieser Option können Sie bis zu 10.000 Standorte hinzufügen.
  • Stellen Sie Unternehmen ohne physischen Laden auf der Karte. Diese Option ist ideal für Unternehmen, die den Service dorthin bringen, wo ihre Kunden zB Installateure, Hauslehrer und andere Heimdienste sind.
Yahoo

Yahoo erlaubt Ihnen auch, Ihr Geschäft in mehr als 50 Verzeichnissen aufzulisten. Sie können Angebote und zusätzliche Details hinzufügen, um Click-through zu fördern. Es kostet 30 $ pro Monat, um aufgelistet zu werden.

2. Starten Sie Ihren eigenen Blog

Wenn Sie den lokalen Markt offline und online beherrschen wollen, müssen Sie viele Informationen anbieten, wie eine lokale Telefonnummer, lokale Adresse, E-Mail-Adresse und vielleicht Live-Chat, wenn es wirklich benötigt wird. Aber die wahre Magie passiert, wenn Sie einen Blog für Ihr Geschäft haben.

Ein Blog hilft Ihnen dabei, die richtigen Keywords zu finden, da es Vertrauen in Ihre Website schafft. Verwenden Sie Blog-Posts, um Vertrauen von Suchmaschinen und Personen aufzubauen . Sie können dies tun, indem Sie Blogposts erstellen, die auf Ihre relevanten Keywords ausgerichtet sind, auch wenn die monatlichen Suchvolumen nicht hoch sind. Sie können auch einfache Techniken wie den Namen der Stadt zu Ihrer Domain (oder Subdomain) hinzufügen.

Dies macht Ihre Website besser für die lokale Zielgruppe erkennbar und erleichtert Ihnen die Suche nach lokalen Bewertungen . Auf diese Weise können Sie eine kleine Anzahl oder relevante Zielgruppe mit weniger Wettbewerb erreichen. Und mit der Zeit werden Sie feststellen, dass diese Seiten gut abschneiden.

Eine weitere Sache, die Sie daran erinnern sollten, Ihren eigenen Blog zu starten, ist nicht egoistisch zu sein - Sie sollten auch über Ihre Nische im Allgemeinen bloggen . Sie können mehrere Artikel über sich selbst schreiben, aber Sie können auch Ihre Konkurrenten überprüfen, fair in der Bewertung sein. Und niemals, schlagen Sie sie niemals. Durchschnittliche Internetnutzer sind jetzt intelligent genug, um zu bemerken, dass Ihr Blog über niemand anderen als Sie spricht. Und das sollte nicht der Fall sein.

3. Verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter

Wenn Sie das Internet nach SEO Tipps durchsuchen, werden sie immer erwähnen, dass Schlüsselwörter Ihre Website zu dem machen, wo sie sein sollen. Sie müssen die richtigen Keywords für den Rang auswählen, denn egal, was Sie tun, wenn Sie keinen Hinweis darauf haben, dass der Sucher Sie findet, werden Sie nicht gefunden.

Wenn Ihre Zielgruppe in Los Angeles ist, ist es nur intuitiv, "Los Angeles" in Ihrem Keyword hinzuzufügen. Zum Beispiel, wenn Sie Parfüm in Los Angeles verkaufen, dann sollten Sie aggressiv über Ihre Nische auf eine organische Art bloggen . Trotz der einfachen Ausrichtung von Keywords sollten Sie jedoch keine Artikel mit schlechter Qualität schreiben.

Häufige schlechte Praktiken sind:

  • Keyword-Füllung
  • Artikel Spinnen
  • Plagiat
  • Keywords für nicht verwandte Artikel verwenden

Diese Praktiken sind nicht vorteilhaft für Ihre Rangliste, gefährden sie aber. Wenn Sie Inhalte veröffentlichen, die irrelevant oder unoriginell sind, werden Sie wahrscheinlich das Vertrauen Ihrer Zielgruppe verlieren und Sie werden in Suchmaschinen abgelehnt.

Das beste, was man dagegen tun kann, ist zu schreiben, ohne an Suchmaschinen zu denken . Ihre Keywords sollten flüssig in die Artikel eingefügt werden, damit der Benutzer sie lesen kann.

  • Setzen Sie das Schlüsselwort auf die Meta-Tags Ihres Codes (wenn Sie auf WordPress laufen, erleichtert das Yoast-Plugin Ihre Arbeit).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Keyword mindestens einmal im Titel (h1- oder h2-Tags), im Textkörper und in den alt-Tags Ihrer Bilder angezeigt wird. Denken Sie daran, Ihre Keywords nicht zu stopfen. Es funktionierte in früheren Suchmaschinenalgorithmen, aber nicht in modernen.
  • Denken Sie daran, dass Sie mindestens 300 Wörter für Ihre Seiten haben sollten.
4. Erstellen Sie lokal spezifische Seiten

Einen Zielort zu haben, ist in den Suchergebnissen von Bedeutung. Während Sie Ihre Präsenz verstärken möchten, damit die Welt Sie sehen kann, werden Ihre Bemühungen (und Effizienz) wertvoll sein, wenn Sie auf Ihr Zielgeschäft zielen.

Wenn Sie ein Gebrauchtwagenhändlergeschäft in New York City sind, möchten Sie, dass New Yorker Sie mehr als irgendjemand sonst in der Welt finden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden Sie finden, müssen Sie Ihren Zielort an einem bestimmten Ort aufschlüsseln.

Diese Methode empfiehlt sich auch, da Sie Ihre Konkurrenz in den Rankings einschränken können. Wenn Sie erfolgreich in Ihren SEO Bemühungen sind, werden Sie die oberen Ergebnisse erreichen, ohne zu viel Zeit oder Mühe zu verschwenden.

Nehmen Sie unser Beispiel für Gebrauchtwagenhändler. Wenn Sie nach "Gebrauchtwagen" suchen, werden Sie wahrscheinlich einige Ergebnisse erhalten, mit denen Sie schwerer konkurrieren können:

Im obigen Beispiel haben die Top-Ergebnisse für das Keyword "Gebrauchtwagen" Seitenränge von 8. Das bedeutet, dass es für Sie schwieriger wird, Ihre Keywords zu bewerten.

Aber wenn Sie "Gebrauchtwagen in New York" verwenden, erhalten Sie Ergebnisse für Seiten mit PR4, eine Nummer, mit der Sie leichter konkurrieren können.

Als Faustregel gilt, dass auf Ihren Seiten mindestens 400 Wörter stehen sollten, in denen Ihr Unternehmen und sein Standort angegeben sind. Beachten Sie auch die Tipps in Punkt 3.

5. Erhalten Sie Backlinks von lokalen Blogs

Einer der immer wiederkehrenden Tipps, wie Sie einen Blog bewerben können, ist der Gastbeitrag. Aber im Kontext von lokalem SEO wird das Gast-Posting es nicht schneiden. Angenommen, Sie haben ein Geschäft in Los Angeles und Sie möchten Ihren Namen dort veröffentlichen, aber Ihre Website erhält überhaupt keinen Traffic. Was ist der beste Weg um alles in Gang zu bringen? Ich bin froh, dass wir auf der gleichen Seite sind: Bitten Sie lokale Blogger, eine Geschichte / Rezension über Ihr Unternehmen zu schreiben oder einen Gastbeitrag an sie zu senden .

Zum Beispiel, wenn Sie ein Technologie-Geschäft in Los Angeles haben, das nur Wochen alt ist oder relativ neu in der Online-Szene, ist der beste Weg, Tech-Blogger zu finden, gut, Google sie. Suchmaschinen verhalten sich genauso, wie Menschen nach Informationen suchen. Das bedeutet, dass Google, Bing oder Yahoo auf ihren ersten Seiten Ergebnisse zeigen, die sie für vertrauenswürdig halten. Diese Seiten enthalten höchstwahrscheinlich den gesuchten Inhalt.

Und wie bestimmen sie das Vertrauen? Wissen Suchmaschinen, was Vertrauen ist?

Nun, ja und nein. In Wirklichkeit sind Suchmaschinen nur ein paar Algorithmen, die sich wie Menschen verhalten. Sie brauchen also die Meinungen von Menschen, um die Vertrauenswürdigkeit zu bestimmen . Das heißt, wenn eine Website im obersten Suchergebnis Ihrer Suchanfrage enthalten ist, handelt es sich wahrscheinlich um den am häufigsten verknüpften Content. Wenn Sie viele Websites mit Ihnen verlinken, können Sie einen höheren Rang erreichen.

Aber nicht alle Verbindungen werden gleich gemacht; Einige Links sind wertvoller als andere . Dies bedeutet, dass nicht alle Websites, die mit Ihnen verlinkt sind, gut sind, und Sie können Suchmaschinen betrügen, indem Sie gefälschte Seiten erstellen, die auf Ihre Inhalte verweisen. Das passiert nicht, zumindest nicht mehr.

Um einen höheren Rang einzunehmen, müssen Sie vertrauenswürdigen Websites vertrauen. Ein Backlink von einer PR1-Website unterscheidet sich deutlich von dem eines PR8. Letzteres dürfte im weiteren Sinne nutzlos sein, weil Suchmaschinen ihnen noch nicht vertrauen.

Aber wie erhalten Sie Links von höheren PR-Websites? Veröffentlichen Sie interessante und gemeinsam nutzbare Inhalte und stellen Sie sicher, dass Ihre lokalen Verbindungen mit Ihnen verknüpft sind

6. Treten Sie lokalen Social Media-Gruppen bei

Dies ist eine intuitive, aber stark unterschätzte Technik. Social Media Präsenz und Engagement beeinflussen SEO und das Vertrauen der Menschen. Nehmen wir an, Sie sind ein Tierpflegemittelunternehmen mit Sitz in Tokio. Was glaubst du, wäre der beste Weg, um Tierfreunde in Tokio zu erreichen? Die Antwort ist ziemlich einfach: Sie suchen nach Gruppen auf Facebook, die den Tierliebhabern in Tokio gewidmet sind.

Wenn Sie in einer Stadt leben, sind die Chancen groß, dass es für Ihre Stadt engagierte Facebook- und Twitter-Gruppen gibt. Denken Sie daran, ab 2014 gibt es über 1, 35 Milliarden Facebook-Nutzer auf der ganzen Welt. Es ist unmöglich, keine Gruppe für Ihre Nische zu finden.

Es ist sinnvoll, lokalen Social-Media-Gruppen beizutreten, weil diese Ihnen näher stehen und Ihnen möglicherweise Conversions ermöglichen . Auf diese Weise können Sie auch mit dem Aufbau Ihrer Community beginnen, was zu wiederkehrenden Kunden führen könnte. Hier können Sie Folgendes tun:

  • Treten Sie ihrer Community bei, stellen Sie aufschlussreiche Fragen, geben Sie nützliche Antworten und wertvolle Ressourcen.
  • Interagieren Sie so oft wie möglich mit den Mitgliedern, äußern Sie sich zu ihren Anliegen und Fragen.
  • Teilen Sie regelmäßig Ihre Artikel auf ihren Seiten (beachten Sie die Regeln, da einige Seiten keine gemeinsame Nutzung von Links in ihren Gruppen erlauben)
  • Versuchen Sie auch, andere Artikel aus verwandten Nischen zu teilen (damit Sie nicht als jemand gesehen werden, der sich nur darum kümmert, Ihren eigenen Dienst zu bewerben).

7. Slither Ihren Weg in glaubwürdige News-Websites

Jetzt, da Sie sich mit vertrauenswürdigen Bloggern und lokalen Social-Media-Gruppen verbunden haben, ist es Zeit, sich mit glaubwürdigen Nachrichten-Websites zu verbinden.

Wenn Sie mit einem lokalen Medienunternehmen Ihr Geschäft abdecken können, profitieren Sie letztendlich von langfristigen und positiven Ergebnissen bei Ihren Suchergebnissen und Conversions. Sobald Sie eine Berichterstattung von vertrauenswürdigen und zuverlässigen Medienunternehmen erhalten, können Sie mehr Unternehmen in Ihr Unternehmen einladen.

Aber was ist der Unterschied zwischen Blogs und Nachrichtenagenturen?

Blogger bestehen normalerweise aus Einzelpersonen für eine kleine Gruppe von Leuten, die relevante Informationen über eine bestimmte Nische liefern. Sie sprechen häufig über Guides, erfahrungsbasierte Artikel und Listen. Auf der anderen Seite bestehen Nachrichtenwebsites normalerweise aus einer größeren Menge, die über Echtzeit-Ereignisse berichten.

Um es einfach auszudrücken: Blogs können informativ, eigensinnig oder verkaufsfördernd sein, während Nachrichten-Websites hauptsächlich Ankündigungen enthalten.

Was Sie für Ihre Website tun können, ist es, Beziehungen zu den lokalen Medien aufzubauen, indem Sie sie ermutigen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auszuprobieren . In der Medienwelt wird es allgemein als X-Deals bezeichnet. Zum Beispiel, wenn Sie eine Bäckerei sind, können Sie Ihr bestes Brot an einen lokalen Nachrichtenreporter senden und ihm eine E-Mail senden, um zu fragen, ob er es für Sie überprüfen könnte.

Sie können auch E-Mails an Reporter über eine Veranstaltung senden, die Sie veranstalten (das wird natürlich mit gemeinnützigen Zielen sein) und bitten Sie, diese für Sie zu decken. Dies dient als Werbung für Ihr Unternehmen. Einige Unternehmen tun dies oft, weil sie wissen, dass die meisten Menschen den Nachrichten vertrauen, und wenn sie dort gemeldet werden, besteht die Möglichkeit, dass das Publikum sie auch als vertrauenswürdig ansieht.

Fazit

Die Optimierung einer Website ist schwierig. Sie müssen viel Zeit, Mühe, Geld und vor allem Geduld aufwenden, um Ihre Seite zur Nummer eins zu machen. Wenn Ihre Seiten nach einem Tag nicht auf der ersten Seite erscheinen, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist Teil eines Prozesses. Mach einfach weiter. Viel Glück!

Jetzt lesen: Basic SEO Tipps für Bilder, die Sie wissen sollten

So verwalten Sie Dateien über verschiedene Cloud-Speicher [Android]

So verwalten Sie Dateien über verschiedene Cloud-Speicher [Android]

Wenn Sie Daten in mehreren Cloud-Speicherkonten haben, wird die Verwaltung schwierig. Sie müssen zwischen den Apps wechseln und sicherstellen, dass keine Datenduplikation stattfindet, um Speicherplatz effektiv zu nutzen und nach der richtigen Datei zu suchen . Wenn Sie gerade mit dieser Situation zu tun haben, dann habe ich eine Lösung für Sie.Si

(Tech- und Design-Tipps)

Erstellen und Anpassen von Klingeltönen auf Android-Handys

Erstellen und Anpassen von Klingeltönen auf Android-Handys

Es gibt Dutzende von Apps und Websites zum Herunterladen von Klingeltönen und verwenden Sie es auf Ihrem Android-Handy. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Klingelton Ihres Lieblingssongs nicht verfügbar ist oder nicht nach Ihrem Geschmack erstellt wurde. Wenn das der Fall ist, können Sie auch eigene Klingeltöne aus Ihren Lieblingssongs und Melodien erstellen.Im h

(Tech- und Design-Tipps)