de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


5 Mythen über die Karriere, die gesprengt werden muss

Sind Sie ein frischäugiger Student, der ein produktives Mitglied der Gesellschaft werden will? Oder sind Sie vielleicht jemand, der eine falsche Berufswahl getroffen hat und jetzt neu anfangen möchte? Es wird eine harte Fahrt sein, da Sie nur auf Ihren Abschluss, Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrung beschränkt sind, oder ?

Falsch! Es gab Zeiten, in denen eine solche Vorstellung wahr sein konnte, aber nicht mehr . Wir sind in der Zeit, Mauern niederzureißen und neu zu bauen, eine Zeit, in der dein Abschluss, deine Fähigkeiten, deine Erfahrung und dein Standort keine Rolle mehr spielen.

Die einzige Grenze sind Sie selbst, und wir sind im Begriff, diese Konzepte, die viele Menschen noch immer über eine professionelle Karriere halten, niederzureißen - Konzepte, die einmal wahr waren, aber nicht mehr.

Lasst uns beginnen.

1. Karriere und Gehalt beginnen immer von unten

Jeder muss anfangen und sich damit begnügen, Mindestlohn zu bekommen, richtig? Dies ist der Standard für alle, die ihre Karriere in einer Branche beginnen. Es spielt keine Rolle, wenn Sie jahrelange Erfahrung in einem anderen Bereich haben. Wenn Sie ein neues Feld eingeben, steht das Wort "Pay ist abhängig von Erfahrung" immer im Kleingedruckten.

Beachten Sie, dass Erfahrung in diesem Zusammenhang eine verschwommene Kombination aus Jahren in diesem Bereich und tatsächlichen Arbeitsfähigkeiten ist. Und natürlich stimmt das. Mehrjährige Erfahrung in einem bestimmten Bereich bedeutet, dass Sie kompetenter sind . Oder ist es? Das war zumindest vor einigen Jahrzehnten der Fall.

Nicht länger. Heutzutage können Sie irgendwo von einem Monat bis zu einem halben Jahr Ihre Fähigkeiten in der Entwicklung von Web- oder Mobile-Apps von Grund auf ohne wirkliche Arbeitserfahrung aufpolieren und trotzdem einen Job bekommen, der das Doppelte oder Dreifache von dem bezahlt, was Sie erwarten. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr von unten beginnen müssen .

Von unten beginnend und hochkletterend ist die Leiter ein altes Konzept, es gilt nicht mehr - zumindest im nicht-unternehmerischen Umfeld. Mit der geschäftigen Startup-Szene von heute musst du nicht in einer Einstiegsposition anfangen oder den Job mit der niedrigsten Bezahlung in deinem Beruf übernehmen. Status spielt keine Rolle, nur Fähigkeiten. Keine Bürokratie, keine Büropolitik .

Die Anzahl der Jahre zählt nicht mehr, aber was zählt, sind Ihre Fähigkeiten. Gehen Sie zu RemoteOK und sehen Sie selbst, ob die dort geposteten Jobs zu Ihren Fähigkeiten passen - in der Regel beginnt die Bezahlung irgendwo zwischen $ 20.000 pro Jahr und $ 100.000 je nach Level . Aber Sie bekommen die Idee - es geht nur darum, welche Fähigkeiten Sie anbieten können, nicht Jahre.

2. Große Unternehmen bedeuten bessere Chancen

Es war mein Traum, morgens aufzuwachen, Anzug und Krawatte zu tragen und in einem Eckbüro im obersten Stockwerk einer großen Firma zu arbeiten . Heute schreibe ich diesen Artikel in meinen Pyjamas und ich bin der glücklichste Mann am Leben. Aber ich schweife ab.

Arbeiten für große Unternehmen bedeutet, dass es viel Platz für Wachstum gibt, viele Möglichkeiten zu entdecken, nicht wahr? Logischerweise sollte das so sein, denn große Unternehmen haben die Ressourcen dafür. Aber das ist viel zu weit von der Wahrheit entfernt.

Wenn Sie für ein großes Unternehmen, ein multinationales Multi-Milliarden-Unternehmen, arbeiten, gibt es sehr wenig Raum für Wachstum . Jede Position ist besetzt und Sie können nicht hoffen, in nur ein, zwei oder drei Jahren eine Beförderung zu bekommen, nur weil die Leute, die sich in den Positionen befinden, die Sie begehren, seit einigen Jahren selbst einige Jahrzehnte dort sind.

Aber ich sage natürlich nicht, dass es keine Chancen auf Wachstum gibt, ich möchte nur sagen, dass es wesentlich langsamer ist .

Denken Sie jetzt darüber nach, wenn Sie für ein Startup mit einem schnellen exponentiellen Wachstum arbeiten und wenn Sie einer der ersten Mitarbeiter sind, würde das nicht nur bedeuten, dass Sie mit an die Spitze getrieben werden, wenn Sie ihnen beim Wachstum helfen?

In diesem Sinne, warum nicht eine Person, die es wert ist, ein Mitbegründer eines Startups zu sein ?

3. Beste Jobs finden Sie nur in Ihrer Nische

Nicht nur frischgebackene Hochschulabsolventen fallen in diesen Mythos, sondern auch Menschen mit jahrelanger Erfahrung lassen diesen Gedanken, dass sie nur innerhalb ihrer Nische, Branche oder ihres Abschlusses arbeiten sollten, irgendwie herunter.

Ich kenne zum einen drei ausgebildete Krankenschwestern, die im Bereich Webdesign und -entwicklung arbeiten . Ich habe Informatik studiert und hier schreibe ich Artikel für Blogs und nebenbei arbeite ich als Marketingberater.

Viele Leute würden sagen, dass es eine Verschwendung ist, auf einem anderen Gebiet zu arbeiten, da sie Jahre damit verbracht haben, etwas anderes zu studieren. Daher verbringen sie mehrere Monate, um nach ihrem "Traumjob" zu suchen.

Die Idee, dass Sie basierend auf den Dingen arbeiten sollten, die Sie während des Studiums studiert haben, oder basierend auf Ihrer Arbeitserfahrung, wird Sie nur in einer sehr kleinen Welt isolieren, die Sie kennen. Wie ich oben sagte, zählt Ihre Fähigkeit und Ihre Lernbereitschaft, nicht Ihr Abschluss oder Ihre tatsächliche Erfahrung in verschiedenen Branchen.

4. Ein Tausendsassa zu sein ist schlecht, du solltest ein Meister von einem sein

Nur ein Handel zu meistern, wird deine Beerdigung sein. Das Sprichwort "Tausendsassa, Herr von keinem" impliziert, dass eine Person in vielen Bereichen nützlich ist, aber nur auf der Basisebene. Dies bedeutet auch, dass es wenig Raum für Wachstum im Vergleich zu denen gibt, die Experten auf einem bestimmten Gebiet sind oder Fähigkeit.

Und es ist wahr. Das Beste in einer Sache zu sein bedeutet, dass Unternehmen dich auf ihrer Seite haben wollen . Sagen wir zum Beispiel Programmieren. Viele Softwareunternehmen würden Sie in ihrem Team haben wollen, und das ist absolut in Ordnung.

Aber wer sagt, dass man nicht Meister mehrerer Berufe sein kann? Wenn Sie denken, dass es unmöglich ist, dann haben Sie sich bereits verurteilt, nicht eins zu werden.

In der heutigen schnelllebigen Umgebung werden diejenigen, die flüssig genug in ihren Fähigkeiten sind, höher bewertet als diejenigen, die nur eine Sache kennen . Wenn Sie Webdesign und -entwicklung, Marketing, Vertrieb und den Rest des Pakets kennen, kann ein Web-Startup Sie nicht erreichen - wer weiß, wie alles funktioniert?

5. Es ist gut, darüber hinaus zu gehen

Wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten und sich diesem widmen, sogar mehrere Stunden pro Woche arbeiten, über die normalen Arbeitszeiten hinaus arbeiten, Arbeit zu sich nach Hause nehmen und Ihre Ruhetage und Ferien verbringen, werden Sie zu einem Teamplayer, der Ihre Firma liebt ? Und das stimmt zumindest für dich.

Die Wahrheit ist, du verletzst dich nur selbst. Vor ein paar Monaten schrieb ich einen Artikel mit dem Titel Warum Sie vermeiden sollten, überarbeitet zu werden, was erklärt, warum das so ist. In Zusammenfassung davon:

  • Niemand wird sterben, wenn Sie heute aufhören zu arbeiten. Und es ist wahr. Du kannst morgen weiter arbeiten. Geh aus, wenn es Zeit ist, geh mit Freunden, ruf deine Eltern an, gehe mit deinem Hund spazieren, schau einen Film, entspanne dich. Es ist sowieso dein Leben.
  • Die Firma, für die Sie arbeiten, ist ein Unternehmen. Es ist nicht deine Familie, definitiv nicht dein Freund. Alles, was es interessiert, ist Geld, egal wie viel sie dir sagen, dass sie sich um dich kümmern. Am Ende, wenn sie kein Geld von dir machen, wirst du zur Seite geworfen.
  • Sie sind schließlich eine entbehrliche Ressource. Es gibt buchstäblich Millionen von Menschen auf der Suche nach Arbeit und Ihr Unternehmen wird nicht zweimal überlegen, Sie zu ersetzen oder Sie zu entlassen, wenn es bedeutet, dass sie Geld sparen können.

Die Japaner sind besonders schlecht in dieser Kultur der Überarbeitungen . Das ist natürlich eine extreme Form, aber Sie bekommen die Idee. Sie arbeiten für sich selbst, nicht für die Firma. Erinnere dich daran.

Beenden

Die Welt verändert sich schnell und auch die Arbeitsweise funktioniert . Was vor Jahren richtig war, ist heute nicht mehr besonders anwendbar. Sie müssen nicht mehr den "Regeln" des Spiels folgen, Sie können die Linien überspringen, etwas für sich selbst bauen, experimentieren und einfach tun, was Sie wollen.

Personalisieren Sie Ihre Google Mail-Benutzeroberfläche mit Gmelius

Personalisieren Sie Ihre Google Mail-Benutzeroberfläche mit Gmelius

Wenn Sie viel Zeit in Google Mail verbringen, E-Mails verfassen und beantworten, haben Sie sich wahrscheinlich gewünscht, dass bestimmte Dinge geändert werden könnten, um Ihre Google Mail-Erfahrung zu verbessern . Vielleicht vermissen Sie das alte Fenster zum Verfassen, oder vielleicht möchten Sie, dass Sie nicht alle diese Anzeigen sehen müssen, oder vielleicht möchten Sie die Schnittstelle hier und da optimieren, um Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack zu entsprechen. Nun,

(Tech- und Design-Tipps)

Erstellen Sie einen animierten Favicon Loader mit JavaScript

Erstellen Sie einen animierten Favicon Loader mit JavaScript

Favicons sind ein wichtiger Bestandteil des Online-Brandings. Sie geben Benutzern einen visuellen Hinweis und helfen ihnen , Ihre Website von anderen zu unterscheiden. Obwohl die meisten Favicons statisch sind, ist es auch möglich , animierte Favicons zu erstellen .Ein sich ständig bewegendes Favicon ist für die meisten Benutzer sicherlich ärgerlich und beeinträchtigt auch die Zugänglichkeit. Wenn

(Tech- und Design-Tipps)