de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Zoom, Enhancement konnte dank Google Realität werden

Wenn es um künstliche Intelligenz geht, ist Google seinen Möglichkeiten nicht fremd. Da das Unternehmen zuvor mit eigenen Angeboten wie Google Fotos experimentiert hat, möchte Google nun das, was einst als reines TV-Talent galt, in die Realität umsetzen .

Das Kunststück ist bekannt als "Zoom, Enhance", bei dem ein Foto aus der Nähe gezoomt und das Bild so verbessert wird, dass es für jeden erkennbar ist . In der normalen Praxis würde dies nur zu einem verpixelten Durcheinander führen. Wie schafft man ein erkennbares Bild aus der Pixelmasse? Googles Antwort ist tiefes Lernen.

Im Rahmen des Google Brain-Projekts von Google möchte Google zwei neuronale Netze kombinieren, um aus einem Bild mit nur 8 Pixeln x 8 Pixeln klarere Bilder zu erzeugen . Das erste der neuronalen Netzwerke wird das Konditionierungsnetzwerk genannt, und es wird verwendet, um das Quellbild mit anderen Bildern mit hoher Auflösung abzugleichen.

Das zweite neuronale Netzwerk wird als das vorherige Netzwerk bezeichnet, und dieses Netzwerk ist dafür verantwortlich, dem Quellbild realistische Details mit hoher Auflösung hinzuzufügen . Das Endergebnis des Zusammenmischens der Ausgabe von beiden neuronalen Netzwerken führt normalerweise zu einem Foto, das eine plausible Menge an echten Details enthält.

Eine Sache, die man bei diesem System beachten sollte, ist, dass das endgültige Bild nicht das Original ist. Das endgültige Bild, das erstellt wurde, ist lediglich die beste Schätzung der KI, wie das Motiv auf dem Foto tatsächlich aussieht. Während die Technik vielversprechend ist, ist es noch meilenweit entfernt von der Fotoverbesserungstechnologie, die in Fernsehsendungen wie Crime Scene Investigation gezeigt wurde. Dennoch könnte sich diese Technologie in Zukunft als nützlich erweisen. Diejenigen, die an dieser speziellen Technologie interessiert sind, können die Forschungsarbeit hier finden.

12 Seiten zum Erstellen von Comic-Figuren von dir

12 Seiten zum Erstellen von Comic-Figuren von dir

Wenn Sie nicht in der Lage sind, echte Fotos zu verwenden, um sich in Online-Profilen und Avataren zu präsentieren, warum erstellen Sie dann keine Zeichentrickfiguren von sich selbst? Es wird auf jeden Fall Spaß und einzigartig für andere sein, wenn Sie sich in Ihren Online-Profilen auf eine cartoonisierte Weise darstellen .Da

(Tech- und Design-Tipps)

Facebook Chat: Emoticons, Tipps & Tricks zur Verbesserung der Konversation

Facebook Chat: Emoticons, Tipps & Tricks zur Verbesserung der Konversation

Seit Facebook im Jahr 2008 seine Instant-Messaging-Anwendung auf seiner Website veröffentlicht hat, nutzen viele seiner Nutzer die Chat-Funktion, um mit ihren Facebook-Freunden in Kontakt zu bleiben. Es ist eine einfache Funktion, aber dennoch benutzerfreundlich. Vergleicht man, was es jetzt ist und was es vor drei Jahren war, würden nicht viele sagen, dass es sich viel verändert hat; Es ist immer noch eine kleine Leiste in der unteren rechten Ecke, die sich ausdehnt, damit Sie sehen können, wer online ist, wenn Sie darauf klicken.Das

(Tech- und Design-Tipps)