de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Schaufenster von schönen WordPress Themes mit linken Seitenleisten

Die Seitenleiste ist ein zusätzlicher Bereich auf der Website, in den Sie Informationen für Ihre Besucher eingeben können. Sie können die Seitenleiste verwenden, um auf einer Website zu navigieren, etwas zu bewerben, um neue Abonnenten und Follower zu gewinnen, bestimmte Inhalte zu präsentieren oder hervorzuheben. Wie die Praxis zeigt, gewinnen linke Seitenleisten mehr Aufmerksamkeit : Wir schauen durch die Seite und lesen von links nach rechts, so dass alles links auf unsere Augen fällt.

Wenn Sie nach einem neuen WordPress-Theme für Ihre zukünftige Website suchen, haben wir hier 20 WordPress-Themes mit linken Seitenleisten in den kostenlosen und Premium-Kategorien gesammelt.

Mehr über Hongkiat:

  • Kostenlose und professionell aussehende WordPress Themes
  • Schöne flache WordPress Themes
  • Schöne (Premium) Parallax Scrolling WordPress Themes

Kostenlose Themen

# 1. Gridster Lite von ThemeFurnace

Gridster ist ein gitterbasiertes Portfolio-Thema für Designer, Künstler und andere Kreative, die ihre Arbeiten online präsentieren müssen. Es ist vollständig reaktionsschnell und mobil bereit.

# 2. Pronto von WPExplorer

Dieses Thema kennzeichnet Kartenentwurf, der mit Pinterest extrem populär wurde. Jede Karte enthält eine Bildvorschau und eine kurze Beschreibung. So könnte das Thema für die Präsentation von Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden.

#3. Flunder von Kelly Dwan & Mel Choyce

Flunder ist ein kreatives Thema für Blogger mit bunten Blöcken für verschiedene Arten von Inhalten. Es ist flach und minimalistisch für jede Art von Zweck.

# 4. Sauerstoff von AlienWP

Das Thema Sauerstoff wirkt dank seiner weißen Hintergrundfarbe sehr luftig und leicht. Es funktioniert am besten für Blog oder eine Magazin-Website.

# 5. Metro CreativeX von codeinwp

Dunkler Hintergrund, Kartendesign und klares Farbschema machen dieses Thema super kreativ und modern. Es bietet ein ansprechendes Design und lässt sich einfach anpassen.

# 6. Herausgeber von ArrayHQ

Dieses Thema mit linker Seitenleiste für die Site-Navigation und fette Typografie ist eine gute Wahl für Editorials.

# 7. Crafty von CraftyCart

Dieses Thema mit spielerischem klarem Entwurf würde für das Unterrichten, Nahrung, Schmuck, DIY Produkte oder Haushalt passend sein.

# 8. Confit von WordPress.com

Dieses Thema passt perfekt zu einem Café oder einem Restaurant. Es verfügt auch über eine Karte, so dass die Leute Ihren Standort leicht finden können. Durch die Verbindung mit OpenTable können Ihre Kunden Reservierungen vornehmen.

# 9. Hum von Daryl Koopersmith

Hum bietet mehrere Post-Formate für Blogger, um Links, Zitate und Bilder zu teilen.

# 10. Zwanzig Fünfzehn von der WordPress.com

Twenty Fifteen ist ein einfaches minimalistisches Thema für Blogger mit Fokus auf Inhalte. Es hat fünf kostenlose Farbschemata, um die Art und Weise, wie Ihr Blog aussieht, komplett zu verändern.

Premium-Themen
# 11. Oslo von Pixel Union

Oslo passt für eine Blog- oder Portfolio-Website. Es hat zweispaltiges Layout und eine anpassbare Seitenleiste. Außerdem können Sie ein beliebiges Bild in der Seitenleiste platzieren und den Titel auf Ihrem Logo ändern. [$ 79].

# 12. Snazzy von TeamBeans

Snazzy ist ein klares Thema für die Präsentation Ihrer Arbeit online. Es ist 100% reaktionsbereit und Retina-fähig, so dass die mit diesem Thema erstellte Seite auf jedem Gerät atemberaubend aussieht. [$ 48]

# 13. Tinte nach Thema

Tinte ist ein sauberes, elegantes Portfolio-Thema. Es ermöglicht Ihnen, einen Hintergrund für jeden Post oder jede Seite einzurichten, um ihm eine persönlichere Note zu geben. [59 $].

# 14. Weltsicht von UpThemes

Dieses responsive Theme für Blogger mit einzigartiger Typografie lässt Ihren Content erstrahlen. Sie können die Farbpalette der Seitenleiste ändern, jedem Beitrag riesige Bildelemente hinzufügen und fast jedes Element des Themas anpassen. [75 $].

#15. Gridspace von Graph Paper Press

Gridspace ist ein minimalistisches Thema von Fotografen für Fotografen. Sie können das Farbschema ändern und ein beliebiges Header-Bild hinzufügen, um Ihre Site anzupassen. Und es reagiert auch. [75 $].

# 16. Moka von Elmastudio

Moka ist ein minimalistisches Blog- oder Magazinthema. Sie können Ihre eigene Titelseite wählen: Es kann ein klebriger großer Post oder ein vorgestellter Blog-Slider sein. [18 $].

# 17. NEO von Sunflowertheme

Ein "modernes Blog-Thema" für Ghost, Neo kommt mit der Fähigkeit, Bilder, Videos und Audios anzuzeigen. Sie können es vollständig an Ihren Stil und Ihre Zwecke anpassen. [$ 19].

# 18. Nexus von eleganten Themen

Nexus ist ein schönes Grid-basiertes Theme, das für visuelles Erzählen entwickelt wurde. Das Thema ist interaktiv und reagiert auf jede Bildschirmauflösung, nicht auf viele Anpassungsfunktionen. [68 $].

# 19. Studio von Pixel Union

Studio ist ein elegantes, elegantes und elegantes Thema für Fotografen. Sie können unbegrenzte Portfolioseiten erstellen und diese mit Inhalten füllen, um Ihre Arbeit zu präsentieren. [$ 79].

# 20 Vagabond von Automattic

Vagabond ist ein verspieltes, buntes Blogging-Thema für Reisende. Es wird jeden Beitrag, den Sie teilen, in eine atemberaubende Geschichte einrahmen. [75 $].

Jetzt lesen: 18 schöne Parallax Scrolling WordPress Themes

9 Indie-Marktplätze, um Ihre Designs zu verkaufen

9 Indie-Marktplätze, um Ihre Designs zu verkaufen

Heutzutage ist es einfacher denn je, deine Kreationen mit der Welt zu teilen . Es gibt zahlreiche Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Ihnen beim Verkauf digitaler Produkte jeglicher Art, einschließlich Musik, Videos, E-Books und Designs, zu helfen. Die meisten von ihnen werden dafür sorgen, dass Ihre Premium-Produkte so viele Produktansichten wie möglich erhalten, aber dafür nehmen sie ein großes Stück Ihres Umsatzes ein.Heute

(Tech- und Design-Tipps)

5 neue Programmiersprachen zum Lernen im Jahr 2017

5 neue Programmiersprachen zum Lernen im Jahr 2017

Ein Entwickler zu sein, war schon lange eine Top-Karriere-Entscheidung, und es ist schwer vorstellbar, dass sich das in absehbarer Zeit ändern wird. Egal, ob Sie gerade erst angefangen haben oder ein erfahrener Programmierer ist, Ihre wahrscheinlich am häufigsten gestellte Frage wird sein, was Sie als nächstes lernen sollten.Di

(Tech- und Design-Tipps)