de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Sollten Sie einen Webdesigner einstellen oder einen Web Builder verwenden?

Web Builder sind im Grunde eine magische Toolbox für Nicht-Web-Designer. Was einmal außerhalb der Reichweite der Menschen war, kann jetzt mit wenig Aufwand erfasst werden. Aber es gibt Dinge, die Web-Builder nicht tun können, die Web-Designer können. Die Frage ist jetzt, sollten Sie einen Webdesigner engagieren, um Ihre Website für Sie zu erstellen, oder einfach einen Web Builder verwenden und ihn selbst erstellen?

Web-Builder wie Wix, IMCreator, Weebly und Jigsy haben Millionen von Menschen dabei geholfen, Webseiten einfach zu erstellen, sogar ohne Photoshop oder Programmiererfahrung. Für Leute mit kleinen Website-Bedürfnissen sind diese Tools eine große Hilfe. Es gibt viele Web-Builder, die in den letzten Jahren aufgetaucht sind, und die Leute können ihre Websites innerhalb eines Tages einfach per Drag & Drop verschieben und starten . In der gleichen Weise gibt es buchstäblich Millionen von talentierten Web-Designern da draußen, und ihre Zahl wächst von Tag zu Tag.

Es kann verwirrend sein, vor allem, wenn Sie neu sind, Websites zu besitzen, aber Web-Builder und Web-Designer haben ihre Vor- und Nachteile, die Sie sorgfältig abwägen sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Die Schönheit der Web Builders

Für diejenigen, die nicht die gleiche Sprache wie Webdesigner sprechen, sind Web Builder ein Geschenk für sie. Es gibt viele kostenlose Web-Builder da draußen mit Hunderten von Vorlagen zu starten und alles ist sehr einfach.

Keine Kodierung, keine FTP-Behandlung, keine Domain-Namen-Registrierung und Nameserver und all die anderen technischen Dinge. Sobald die Benutzer zufrieden sind, können sie einfach ihre Websites veröffentlichen und voila, es läuft und läuft.

1. Drag & Drop-Funktionen

Die Hauptattraktion des Internetauftritts ist die Möglichkeit, dass normale Benutzer Webseiten mit nur wenigen Mausklicks erstellen können. Durch einfaches Ziehen von Elementen auf eine Arbeitsfläche können Benutzer steuern, wie ihre Websites aussehen sollen.

2. Benutzerfreundliche Systeme

Bearbeiten einer Website ist auch einfach . Wenn Benutzer Schriftarten, Farben und sogar Bilder ändern möchten, müssen sie lediglich klicken und die erforderlichen Änderungen vornehmen. Keine Bearbeitung von HTML- und CSS-Dateien.

Eine weitere bemerkenswerte Sache über Web-Builder ist, dass sie in einer Weise gebaut sind, die von Menschen jeden Alters leicht verstanden wird . Nehmen Sie Weebly als ein Beispiel. Sobald Nutzer sich anmelden, werden sie von einem Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Websiteerstellung begrüßt. Sie müssen nur aus einer breiten Palette von Optionen wählen.

Dieser benutzerfreundliche Leitfaden kann auf den meisten Webbuilding-Sites gefunden werden.

3. In-House-Funktionen und Unterstützung

Web-Builder-Unternehmen verstehen, dass viele ihrer Benutzer keine technischen Mitarbeiter sind, deshalb haben sie alle ein Team von Leuten, die bereit sind, die Fragen der Leute zu beantworten und ihnen bei ihren Problemen zu helfen.

Warum sollten Sie wahrscheinlich einen Webdesigner einstellen?

Während Webbuilding-Sites scheinen alle Sonnenschein und Regenbögen, können sie leicht zu einem großen Durcheinander führen, wenn nicht genug Vorbereitung gemacht wird. Probleme wie die Übertragung von Websites auf einen anderen Host, eingeschränkte Funktionen und Designredundanz sind nur einige der häufigsten Probleme, die auf lange Sicht auftreten können. Sehen wir uns sie genauer an.

Übertragen von Dateien könnte ein Problem sein

Nehmen Sie Wix als Beispiel. Da Wix-Websites mit ihrem speziellen System erstellt werden, ist es nahezu unmöglich, die gleichen Websites auf einem anderen Server zu hosten. Es würde bedeuten, dass jeder, der migrieren möchte, alles von Grund auf neu erstellen muss .

Andere Webbuilding-Sites wie Weebly erlauben Transfers von ihrem Host zu einem anderen Webserver. Aber Funktionen wie Foren und ihre eigenen Blogging- und Shopping-Systeme werden nicht in die Übertragung einbezogen, einschließlich alles, was systemeigen ist.

Wenn Sie einen Webdesigner einstellen, der alle oben genannten Funktionen bietet, haben Sie Ihr eigenes Hosting-Konto und müssen nicht daran denken, Ihre Website von einem Server auf einen anderen zu übertragen. Und Sie werden nicht durch die Funktionen und die Flexibilität eingeschränkt werden.

Ihre unmittelbaren Bedürfnisse werden sich mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Zielgruppe definitiv erhöhen. Dies ist das Problem mit jeder Web-Baustelle, sie werden nicht in der Lage sein, mit Ihren Bedürfnissen Schritt zu halten, da der Traffic Ihrer Website wächst. Mit einem großen Webdesigner können Sie nach Funktionen fragen, die auf Webbuilding-Sites sonst schwer zu finden sind. Features wie ein Bild-Slider, eine Benutzerabfrage, ausgefallene Navigation, eine robuste Bildergalerie und andere Dinge, die Sie vielleicht brauchen.

Web Builder (potentiell) kosten mehr

Der durchschnittliche Preis für die Nutzung eines Website-Gebäudedienstes würde etwa 100 US-Dollar pro Jahr für Premium-Dienste kosten. Domainname und Hosting inklusive. Die meisten Web-Builder haben monatliche Abonnement-Pläne, die Ihnen helfen, die Kosten zu verteilen. Aber auf lange Sicht könnte es dich noch mehr kosten.

Um Ihnen eine Idee zu geben, kosten Webbuilder im Allgemeinen ungefähr $ 100 pro Jahr . Wenn Sie jedoch zusätzliche Funktionen wünschen, können Sie Add-Ons entweder von den Web-Entwicklern selbst oder über Drittanbieter erwerben, die normalerweise zwischen 10 und 50 US-Dollar liegen.

Angenommen, Sie haben einen Webdesigner eingestellt, um Ihre Website für 3.000 $ zu erstellen. Eine einmalige Gebühr von $ 3.000 und eine monatliche Hosting-Gebühr von $ 7 (für ein ordentliches Hosting). Am Anfang kostet es $ 3.084 im ersten Jahr und nur $ 84 in den folgenden Jahren. Aber der Diebstahl hier ist, dass Sie für viele Funktionen und Dinge fragen können, die Sie auf Ihrer Website enthalten möchten .

Eine andere Sache, die möglicherweise die Kosten für Web-Builder erhöhen würde, ist, wenn es Zeit ist, zu einem anderen Hosting-Service e zu bewegen . Und vertraue mir, wenn ich sage, dass wenn eine Website halb so erfolgreich wird wie beabsichtigt, eine Übertragung zu 100% erfolgt. Besonders für E-Commerce-Sites. Abgesehen davon, dass jemand für die Übertragungen bezahlt wird, gibt es immer noch einige Probleme, wie zum Beispiel das Replizieren der Funktionen, die auf dem System des Web Builders verblieben sind, und das Aktualisieren aller Updates, da Web Builder nicht gerade dafür bekannt sind, schnelle Updates zu veröffentlichen andere Dinge.

Für was sollten Sie gehen?

Wenn Ihre Bedürfnisse einfach sind und dies wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren sein wird, ist es sinnvoll, einige Stunden damit zu verbringen, Ihre eigene Website über einen Web Builder aufzubauen . Dies liegt daran, dass in der Regel Katalog-Websites nicht viele ausgefallene Funktionen benötigen. Nur eine Galerie, ein Platz für Text und andere einfache Dinge. Das Gleiche gilt auch für Restaurant-Websites.

Aber wenn Sie einen Online-Shop, eine Nachrichtenwebsite, Mitgliederwebsites, Foren und ähnliche Websites mit starken Funktionen öffnen müssen, empfehle ich dringend, nach professionellen Dienstleistungen zu suchen. Auf diese Weise sparen Sie Zeit, Geld und Energie.

Neujahrsfeier: 15 atemberaubende Feuerwerksfotos

Neujahrsfeier: 15 atemberaubende Feuerwerksfotos

Zuerst kommt Weihnachten, als nächstes kommt das neue Jahr. Die Zeit vergeht wie im Flug und jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis 2012. Die Prophezeiungen der Mayas mögen vorausgesagt haben, dass das Ende der Welt bald eintreten wird, aber das hindert uns nicht daran, die Chance zu nutzen, die Zeit der Erneuerung zu feiern.N

(Tech- und Design-Tipps)

20 kreative Reise-App-Designs für Ihre Inspiration

20 kreative Reise-App-Designs für Ihre Inspiration

Reisen ist wahrscheinlich in vielen jährlichen To-Do-Listen und die meisten von uns sind wahrscheinlich mitten in der Planung unserer nächsten großen Reise der Saison.Eine Sache, die wir wahrscheinlich zu schätzen wissen, ist eine Reise-App, die sowohl ansprechend als auch einfach zu benutzen ist und Ihnen alle detaillierten und spezifischen Informationen eines Reiseziels zusammen mit atemberaubenden Fotos liefert, die Sie dazu bringen, bereits dort zu sein. Es

(Tech- und Design-Tipps)