de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Verwalten und fördern Sie Ihre Online-Kurse

Der E-Learning-Markt hat in den letzten 5 Jahren ein enormes Wachstum gezeigt. Von College-Studenten und Hausfrauen, Rentnern und sogar Angestellten von Unternehmen, Millionen von Menschen sind jetzt auf Online-Kurse angewiesen, um ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Dem Trend folgend, schließen sich viele gelehrte Personen dem E-Learning-Zug als Lehrer oder Mentor an und teilen ihr Wissen mit Online-Lernenden. Sie arbeiten hart, um einen Kurs zu erstellen, aber wenn sie auf dem Markt ausgerollt werden, erhalten sie nicht die gewünschte Reaktion - manchmal überhaupt keine Antwort.

Nun, dieses Problem kann gelöst werden, wenn Sie Ihren Online-Kurs richtig verwalten und bewerben können. Also, in diesem Artikel gebe ich Ihnen einige Tipps, um Ihren Online-Kurs besser zu erstellen, zu verwalten und zu bewerben, damit Sie Ihren Online-Kurs zu einem Bestseller machen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hebeltechnologie

Um einen Online-Kurs zu erstellen, benötigen Sie ein Learning Management System (LMS) . LMS-Software unterstützt Sie bei der Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung von Online-Kursen und ist in Wissensindustrien wie Gesundheitswesen, Bildung, Softwareentwicklung, Recht usw. weit verbreitet.

In dieser Hinsicht ist Kajabi ein gutes LMS für Anfänger und etablierte Online-Content-Unternehmer. Dieses Tool enthält alle Funktionen, die Sie zum Erstellen, Hosten und Verteilen von Online-Kursen in einer benutzerfreundlichen Oberfläche benötigen .

Mit den voreingestellten Zielseiten von Kajabi können Sie die Zielseite für Ihren Online-Kurs im Handumdrehen einrichten. Dann können Sie Verkaufsseiten, Dankeseiten, Squeeze-Seiten, Startseiten und Download-Seiten verwenden, alles über voreingestellte Vorlagen.

Es hilft Ihnen , eine Mailing-Liste über Ihre Zielseiten aufzubauen ; Nutzer fügen ihre E-Mail-ID im Austausch für Freebie-Inhalte hinzu, und Sie erhalten einen Anhaltspunkt für die Vermarktung Ihrer Inhalte.

Holen Sie sich eine sichere und effiziente Speicherlösung

Neben einem Learning Management System benötigen Sie weitere Enabler-Tools, um mühelos Online-Inhalte zu erstellen.

Unter diesen stehen Cloud-Speicherlösungen im Vordergrund, mit denen Sie all Ihre wertvollen digitalen Kursinhalte online speichern können, für den freien Zugriff überall und ohne sich Gedanken über den Schutz von Inhalten auf Laufwerken und Laufwerken machen zu müssen. Mit Cloud-Speicheroptionen wie Google Drive, Dropbox und Box können Sie Kollaborationen in freigegebenen Dokumenten sicher und einfach aktivieren.

Verbessern Sie Ihr Projektmanagement

Wenn Ihr Online-Kurs an Geschwindigkeit gewinnt, werden Sie feststellen, dass Sie sich mit folgenden Aufgaben auseinandersetzen:

  • Brainstorming zu neuen Content-Ideen.
  • Halten Sie sich an den Zeitplan für die Erstellung von Inhalten.
  • Erstellen von Videos und Podcasts
  • Erstellen von Bewertungsmaterial und anschließende Durchführung von Assessments.
  • Korrektur des Inhalts auf Tippfehler und Fehler.

Bevor es zu Problemen kommt, sollten Sie ein intuitives und leistungsstarkes Werkzeug für die Projektverwaltung und Zusammenarbeit wie Trello mitbringen.

Mit Trello können Sie seine "Boards" und "Karten" nutzen, um Mini-Projekte zu erstellen . Mit Boards können Sie unabhängige Projekte / Aufgaben / etc. Definieren, und mit Karten können Sie die Aufgaben definieren, die innerhalb eines Boards ausgeführt werden sollen, mit Fälligkeitsterminen, Beauftragten usw.

Auch die Zusammenarbeit steht bei Trello im Mittelpunkt . Für Online-Bildungsunternehmen mit wachsenden Teams ist dies ein hervorragendes Werkzeug.

Erhöhe das "Visuelle" Qualitätsspiel

Ihr Online-Kursinhalt muss einen Schlag voll machen, ebenso wie das Marketingmaterial, das Sie verwenden, um es zu fördern. Hier kommt Canva in den Vordergrund. Diese Online-Design-Lösung verbindet Sie mit einer ständig wachsenden Bibliothek von mehr als einer Million Bildern und Designs .

Erstellen von Flyern, Broschüren, Plakaten, Bannern, Broschüren, Infografiken, abgesehen von Mindmaps, Venn-Diagrammen, Histogrammen, Kreisdiagrammen und Balkendiagrammen - es ist eine luftige Angelegenheit mit Canva. Und für Anfänger ist die gute Nachricht, dass es kostenlos ist, wenn auch mit einigen Einschränkungen.

Darüber hinaus können Plattformen wie Burst eine gute Wahl sein, wenn Sie Ihre Fotos direkt über Ihre sozialen Kanäle teilen möchten.

Marken-Webinare bereitstellen

Webinare sind das Herz und die Seele Ihres E-Learning-Geschäfts . Sie können es sich einfach nicht leisten, mit Ihren Webinaren zu scheitern, direkt vom Inhaltsplan bis zur Kursbereitstellung.

In Bezug auf die Erstellung ansprechender Webinare ist ClickMeeting ein großartiges Tool. Es hilft Ihnen bei der Organisation produktiver und fehlerfreier Webinare ohne Einschränkungen hinsichtlich der Kompatibilität von Geräten, Betriebssystemen oder Browsern. Sie können Ihre Webinar-Veranstaltungen auch als professionelle Kunden mit benutzerdefinierten Einladungen, Markenregistrierungsseiten und Warteräumen kennzeichnen.

Zu den Webinar-Funktionen gehören Präsentationen, Whiteboards, Audiomodus , Umfragen und Umfragen, Bildschirmfreigabe und sogar eine gebührenfreie Nummer. Seine analytischen Fähigkeiten unterstützen Sie bei Webinar- und Teilnehmerstatistiken. Dann haben Sie Webinar-Speicher, Dankes-Seiten und Webinar-Aufzeichnungsoptionen.

Tipps für mehr Conversions und höhere Einnahmen

Um Ihrem Online-Kurs den dringend benötigten Auftrieb zu geben, vertrauen Sie diesen Tipps:

Übernehmen Sie den Verkaufstrichter-Ansatz

Ihre Interessenten brauchen Zeit, bis sie die Buttons Abonnieren / Teilnahme / Jetzt bezahlen drücken können. Nutzen Sie Ihren Erfolgskurs aus der Vergangenheit, um Werbematerial für den Verkaufstrichter zu erstellen .

Wenn sie sich mit Ihrer Marke beschäftigen, werden Umfragen, Anteil an sozialen Inhalten und Blog-Post-Kommentare usw. sie langsam an den Rand der Pipeline führen, wo sie bereitwillig für Ihre Inhalte bezahlen.

Ändern Sie Ihre Kursinhalte für das Marketing

Online-Kurse haben einen enormen Vorteil gegenüber Unternehmen aus anderen Märkten - "Inhalt" ist ihr Produkt, und sie können ihre gebrauchten Inhalte für ein umfangreiches Content-Marketing nutzen. Einige Hinweise:

  • Laden Sie 10-20% Ihrer Kursvideos auf YouTube hoch und vermarkten Sie Ihren Kanal.
  • Bezahlen Sie einige Freiberufler, um Ihre Videos zu transkribieren und konvertieren Sie die Transkripte in einen lesbaren Langform-Blogpost sowie mehrere Kurzform-Beiträge in sozialen Medien, die auf Ihre Zielseiten verweisen.
  • Extrahiere Audio aus deinen Webinar-Videos und wandle sie in Podcasts um.
  • Planen Sie Ihre Content-Posts für soziale Medien über Buffer und richten Sie eine automatisierte E-Mail-Marketing-Kampagne über MailChimp ein

Da so viele Inhalte in so vielen Formaten verfügbar sind, können Sie das digitale Marketing Ihrer Online-Kursmarke einfach über Backlinks, E-Mail-Marketing (Freebies), Blogging und Social-Media-Posts steigern .

Abschließende Bemerkungen

Wenn der E-Learning-Markt sprunghaft wächst, ist es der perfekte Zeitpunkt für Sie, Ihr Spiel zu verbessern und Ihr Online-Kursgeschäft auf ein neues Level zu heben. Mit den in diesem Handbuch geteilten Tipps, Tools und Methoden können Sie Ihre Online-Kursinhalten für die Erstellung und Bewerbung von Inhalten schnell skalieren. Also fang heute an.

Erstellen Sie automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis mit HTML-Slots

Erstellen Sie automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis mit HTML-Slots

Inhaltsverzeichnis kann die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites erheblich verbessern, zum Beispiel Dokumentationswebsites oder Online-Enzyklopädien wie Wikipedia. Ein gut gestaltetes Inhaltsverzeichnis bietet einen Überblick über die Seite und hilft Benutzern, schnell zu dem Abschnitt zu navigieren, an dem sie interessiert sind.Tr

(Tech- und Design-Tipps)

15 kreative Schlüsselhalter, um Ihre Schlüssel zu organisieren

15 kreative Schlüsselhalter, um Ihre Schlüssel zu organisieren

Stell dir das vor. Du bist bei deinem Haus angekommen und fängst überall herum zu graben, aber du kannst sie nicht finden. Ja, Sie haben Ihre Schlüssel wieder verlegt. Hier wäre ein Schlüsselhalter nützlich. Ein Schlüsselhalter ist nicht nur äußerst praktisch, sondern auch notwendig. Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihre Schlüssel Ihr Telefon kratzen?Anstatt alt

(Tech- und Design-Tipps)