de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Verwalten von Pinterest Pins und Boards für Business

Pinterest hat kürzlich neue Funktionen eingeführt, die die Art und Weise ändern, in der Dinge auf der Bild-Sharing-Site gemacht werden. Dies macht es zu einer Plattform, um in vielen Social-Media-Marketer-Strategie sowie die Plattform für Unternehmen zu nutzen. Einige dieser Funktionen, wie z. B. Promoted Pins, sind speziell für kleine und mittlere Unternehmen gedacht .

Wenn Sie auf Pinterest starten und nicht mit den verschiedenen Funktionen vertraut sind, können Sie herausfinden, was Pinterest speziell für Unternehmen eingerichtet hat. Darüber hinaus finden Sie hier noch 5 weitere Tipps, mit denen Sie die Pins und Boards von Pinterest für Ihr Unternehmen besser verwalten können .

1. Schreiben Sie Beschreibungen auf Boards und Pins

Es mag wahr sein, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte und es ist viel aufmerksamkeitsstärker als Zeilen nach Zeilen, aber Ihre Boards und Pins brauchen noch Beschreibungen. Eine Beschreibung gibt Ihren Kunden eine klarere Vorstellung davon, was sie von Ihrem Board finden und erwarten können. Beschreibungen tauchen auch in der Pinterest-Suche auf.

Die Zeichenbeschränkung für die Board- und Pin-Beschreibungen beträgt 500 Zeichen . Nutze es voll aus.

Tipp: Markieren Sie die Bildbeschreibung, wenn Sie aus externen Quellen pinnen. Der hervorgehobene Text wird automatisch zu Ihrer Pinbeschreibung hinzugefügt. Denken Sie auch daran, die Quelle zu kreditieren .

2. Kategorisieren und organisieren Boards

Kategorisierte Boards befinden sich in den Pinterest-Kategorien, auf die Sie im Drop-down-Menü neben Suchen zugreifen können. Das gibt deinen Pins mehr Aufmerksamkeit und sie werden diejenigen erreichen, die dir nicht folgen. Indem Sie Ihre Boards kategorisieren, organisieren Sie sie indirekt; Dies hilft den Leuten zu erkennen, welche Boards nach den Pins suchen, nach denen sie suchen.

Weitere Möglichkeiten zur Organisation Ihrer Boards sind:

  1. Sie neu anordnen. Um Ihre Boards neu anzuordnen, gehen Sie zuerst zu Ihrem Profil. Ziehen Sie Ihre Boards einfach in die Reihenfolge, in der Sie sie haben möchten.
  2. Platziere wichtige Boards oben . Auf diese Weise sagen Sie indirekt, dass dies die Boards sind, die sie zuerst auschecken sollten.
  3. Board-Cover bearbeiten Um die Board-Abdeckung zu bearbeiten, schweben Sie zuerst auf Ihrem Board. Es erscheint die Schaltfläche "Cover ändern", auf die Sie klicken können. Wählen Sie eine neue und passen Sie deren Platzierung an.

3. Verwenden Sie Secret Boards für Produkteinführungen

Secret Boards sind private Boards, auf die nur Sie Zugriff haben . Pinner haben Secret Boards benutzt, um Pins privat zu pinnen und zu teilen. Sie könnten auch, aber hier ist eine Idee: Warum nicht Ihr Secret Board als Produkteinführungsplattform verwenden ? Dies ist nützlich, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Konkurrenten wissen, was Sie vorhaben, und es ist eine bessere Möglichkeit, Ihre Überraschung zu enthüllen, wenn Sie das Board veröffentlichen.

Zu Ihrer Information: Sie haben unbegrenzt viele Secret Boards. So funktioniert's:

  1. Um ein Secret Board zu erstellen, führen Sie die normalen Schritte zum Erstellen eines Boards aus, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche + klicken.
  2. Geben Sie die erforderlichen Details in die entsprechenden Felder ein.
  3. Im letzten Abschnitt namens Keep it a secret? Aktivieren Sie die Option als Ja . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Create Board .
  4. Um ein geheimes Forum öffentlich zu machen, klicken Sie auf Bearbeiten an der Tafel. Ändern Sie die Einstellung von Ja zu Nein . Speichern Sie Ihre Änderungen.

4. Verwenden Sie Rich-Pins

Rich Pins, die im Jahr 2013 eingeführt wurden, sind im Wesentlichen Pins, die Informationen enthalten und nicht einen Link oder Pfad zu einer Quelle, die diese Informationen enthält. Pinterest hat 5 Rich Pins mit jeweils einem bestimmten Zweck entwickelt:

1. Produkt-Pins enthalten Informationen darüber, wie viel ein Produkt kostet, ob Aktien verfügbar sind und über einen Link, wo es erhältlich ist. Dies ist ideal für Online-Unternehmen und dient als eine Möglichkeit, Ihre Waren zu vermarkten. Die Pin kündigt auch Ihren Followern an, wenn der Preis für ein Produkt sinkt .

2. Place Pins kommt mit einer Karte, Adresse und Telefonnummer. Verwenden Sie es nicht nur, um Ihren Standort oder Ihre Filialen und Franchises anzugeben, falls vorhanden. Wenn Sie eine Reise Marke sind, haben Sie Spaß damit, indem Sie eine Liste von Orten zusammenstellen, die Ihre Pinners gehen können. Zusätzlich können Sie damit angeben, wo Lagerverkäufe oder -veranstaltungen stattfinden.

3. Movie Pins hat nicht nur Bewertungen und Kritiken, sondern auch die Darsteller und den Regisseur. Perfekt, wenn Sie in der Filmindustrie sind, auch wenn Sie es nicht sind, können Sie sie dennoch verwenden, um Filme mit Ihren Followern zu teilen, damit sie sich mit Ihnen verbundener fühlen.

4. Artikel-Pins enthalten die Überschrift eines Artikels, einen Link und eine Beschreibung des Artikels. Sie können Follower und Pinners mit verwandten Artikeln über Ihr Unternehmen verknüpfen oder sogar interessante Storys, die Sie nur teilen möchten. Diese Anstecknadel ist ideal für den Austausch von hauseigenen Artikeln.

Rezept-Pins geben alle Informationen, die Sie in einem Kochbuch finden, wie Zutaten, Kochzeiten und Serving-Informationen. Wenn Sie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind, können Sie einfache kostenlose Rezepte mit Ihrem Publikum teilen, etwas, das Ihre Küchen-affinen Anhänger schätzen und wahrscheinlich repinieren würden.

Verwenden Sie die Rich-Pins entsprechend Ihrer Geschäftsart. Um Rich Pins zu beantragen und zu verwenden, lesen Sie diesen Link.

5. Investieren Sie und verwenden Sie beförderte Pins

Promoted Pins sind Pinterests Form der bezahlten Werbung, die seit ihrem Start am 12. Mai 2014 immer noch langsam ausgerollt wird. Interessant ist, dass die Promoted Pins nicht nur Großunternehmen zugute kommen, sondern auch kleinen und mittleren Unternehmen folgt dem Selbstbedienungsmodell.

Es wird noch getestet, aber Pinterest hat erklärt, dass das Tool Unternehmen ermöglichen würde, die Pins selbst zu bewerben, und dass die Pins auf einer Cost-per-Click-Basis über ads.pinterest.com verfügbar sind. Da es sich hierbei um ein relativ neues Feature handelt, ist es derzeit nur für Unternehmen in den USA verfügbar . Wenn Sie Zugang zu gesponserten Pins haben möchten, melden Sie sich hier an.

30 Vorlagen & Vektor-Kits, um Ihre eigenen Infographik zu entwerfen

30 Vorlagen & Vektor-Kits, um Ihre eigenen Infographik zu entwerfen

Infografiken sind eine der besten Möglichkeiten, Informationen in grafischer oder bildlicher Form darzustellen. Für einen Designer bedeutet Infografik jedoch, Hunderte von großen und kleinen Elementen wie Symbolen, Diagrammen, Diagrammen und Schaltflächen usw. zu erstellen. Anstatt jedoch alle diese Elemente von Grund auf neu zu erstellen, speichern Infografik- Designer Vorlagen und Grafik-Kits in ihrem Repository .Als

(Tech- und Design-Tipps)

Magische Bilder, die dich zweimal aussehen lassen

Magische Bilder, die dich zweimal aussehen lassen

Es gibt viele Arten von Künstlern auf dieser Welt und jeder hat seinen eigenen besonderen Stil. Für den Kanadier Rob Gonsalves ist sein besonderer Stil der sogenannte "magische Realismus". Seine frühere Ausbildung als Architekt zeigt sein Interesse an Gebäuden und der Welt und dies wird in seine Arbeit übertragen. Sei

(Tech- und Design-Tipps)