de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Melden Sie sich mit derselben Chrome-Erweiterung in mehreren Konten auf derselben Website an

Die Verwaltung mehrerer Konten eines einzelnen sozialen Netzwerkdienstes kann mühsam sein, da die Notwendigkeit, sich ständig abzumelden und sich bei einem Dienst anzumelden, nicht gerade Spaß macht. Zum Glück gibt es eine Chrome-Erweiterung namens SessionBox, die die Kontoverwaltung erheblich erleichtert .

Wie der Name schon sagt, ist SessionBox eine Erweiterung, mit der Sie mehrere Sitzungen einer beliebigen Website in einem einzigen Fenster starten können .

Wenn Sie beispielsweise zwei verschiedene Facebook-Konten verwalten möchten,

  • Alles, was Sie tun müssen, ist den SessionBox-Tab zu öffnen und auf den "Plus" -Button neben Facebook zu klicken .
  • Nach dem Klicken öffnet Chrome einen neuen Tab mit einer Facebook-Seite, die noch nicht eingeloggt ist .
Sie können auch mehrere Sitzungen in einer einzigen Gruppe organisieren

Sobald die Sitzungen gruppiert sind, werden durch Klicken auf die Gruppe alle Sitzungen gleichzeitig geöffnet . Wenn Sie sich für die Anmeldung bei SessionBox entschieden haben, können Sie auf alle Ihre Gruppen und gespeicherten Sitzungen in anderen SessionBox-fähigen Chrome-Browsern zugreifen, da die Erweiterung über eine Cloud-Save-Funktion verfügt.

Während SessionBox kostenlos heruntergeladen und verwendet werden kann, hat die Erweiterung eine Premium-Version, die USD1 pro Monat kostet . Wenn Sie für das Abonnement zahlen, erhalten Sie Zugriff auf spezielle Funktionen wie benutzerdefinierte Symbole, Sitzungs-Proxy, die Möglichkeit, Sitzungen mit Lesezeichen zu versehen und vieles mehr.

5 einfache Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Online-Umsätze

5 einfache Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Online-Umsätze

Haben Sie jemals Ihre Analytics-Berichte gesehen und festgestellt, dass Ihr Geschäft nicht genug Geld verdient? Wie hat sich das angefühlt? Es muss sich ziemlich schlecht angefühlt haben. In diesen Momenten der Verzweiflung würden Sie wahrscheinlich alles tun, um den Umsatz Ihres Geschäfts zu steigern.Was

(Tech- und Design-Tipps)

Web Design hat sich nicht viel verändert, und wir sind bereits im Jahr 2017

Web Design hat sich nicht viel verändert, und wir sind bereits im Jahr 2017

Nennt mich einen bitteren alten Mann, aber zu meiner Zeit waren die Websites auf einer völlig anderen Ebene der Verrücktheit . Innovationen, wenn es um Design ging, waren so unvorhersehbar, dass Sie nicht wissen würden, was Sie bekommen werden. Farben waren wild, Layouts waren experimentell, und es war so viel los . V

(Tech- und Design-Tipps)