de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


So aktualisieren Sie die Android-Sicherheitseinstellungen per Sprachbefehl

Das Aktualisieren der Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen auf Ihrem Android-Gerät kann sehr mühsam sein, da Sie mehrere Menüs durchsuchen müssen . Wenn Sie jedoch ein Android-Gerät besitzen, können Sie einfach durch die Ringe springen und direkt zu den Einstellungen gelangen, indem Sie Ihre Stimme verwenden .

Dafür müssen Sie nur Google Now oder Google Assistant auf Ihrem Android-Gerät umschalten . Sobald das Gerät zuhört, können Sie die folgenden Befehle sprechen und Ihr Android-Gerät führt die entsprechenden Aktionen aus :

  • " Zeig mir mein Google-Konto "- Das Gerät bringt Sie zum Grundeinstellungen-Menü Ihres Google-Kontos.
  • " Mein Google-Suchverlauf anzeigen " - Das Gerät führt Sie zur Seite mit den Suchaktivitäten Ihres Kontos.
  • " Passen Sie meine Google-Datenschutzeinstellungen an "- Das Gerät startet Google's Privacy Check-Tool.
  • " Passen Sie meine Google-Sicherheitseinstellungen an "- Das Gerät startet das Sicherheitsüberprüfungstool von Google.
Bevor Sie Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen können, werden Sie von Google wahrscheinlich zur Eingabe Ihres Kennworts aufgefordert . Sobald Sie dies getan haben, können Sie entsprechend Ihren Anforderungen die entsprechenden Änderungen vornehmen.

Google AutoDraw - AI Autokorrektur, die Ihr Scribble korrigiert

Google AutoDraw - AI Autokorrektur, die Ihr Scribble korrigiert

Zeichnen kann schwierig sein, besonders wenn du jemand bist wie ich, der absolut kein künstlerisches Talent hat. Aber wenn Sie einfach mit einem einfachen Doodle mitkommen möchten, können Sie Googles neuestes künstliches Intelligenz-Experiment AutoDraw für Sie zeichnen lassen.Basierend auf der gleichen Technologie wie Google Quick, Draw !, is

(Tech- und Design-Tipps)

Was sind Windows-Dienste und wie man sie benutzt?

Was sind Windows-Dienste und wie man sie benutzt?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele der Windows-Funktionen gleichzeitig funktionieren, obwohl sie keine hartnäckige Schnittstelle haben? Nun, das sind Windows-Dienste, die im Hintergrund arbeiten, um ihre Arbeit zu erledigen, ohne sich dabei zu behindern.Windows sucht automatisch nach Updates, überprüft die Systemstabilität, aktualisiert die Zeit basierend auf der aktuellen Zeitzone, zeichnet Ereignisse auf und schützt das System vor Malware-Bedrohungen . All

(Tech- und Design-Tipps)